News - Direkt vom Feld

Wie war die Ernte dieses Jahr? Welche Gew√ľrze haben wir entdeckt? Dazu leckere und gesunde Rezepte f√ľr deinen Alltag. Trage dich jetzt f√ľr unseren Newsletter ein!

Nein Danke

Bleib wo der Pfeffer wächst!

Denn es ist wunderschön hier. In der Zeit vom 01.-14. Januar 2020 besuchen wir unsere Gewürz-Bauern in Kerala, Indien.

Auf unserer Facebook und Instagram Seite kannst du mitverfolgen was wir vor Ort erleben.

Kr√§utersafari in Griechenland ūüĆŅ

Griechenland - der Olymp der Kr√§uter. In den olympischen Spielen der Kr√§uter treten gegeneinander an Berg-Oregano, Basilikum, Majoran, Lorbeer, Rosmarin Bergtee und Cistus. In den Disziplinen Geschmack und Aroma, Intensit√§t und Anteil √§therischer √Ėle k√§mpfen die griechischen Kr√§uter um die goldene Medaille.

 

 

Wir haben uns auf den Weg auf die Felder gemacht. In  Astros auf den Peloponnes in Griechenland werden unsere Olympiasieger im Parnon-Gebirge angebaut und geernet. Unser Kräuterbauer Ilias Bakalis baut die Kräuter dort mit viel Erfahrung und Leidenschaft an.

Kr√§utersafari ūüĆŅ

Unsere erste Station war bei den Top-Favoriten Berg-Oregano und dem griechischen Bergtee. Auf den ¬Ľoberen Feldern¬ę in 1200m H√∂he werden sie angebaut.

Um zu den Felder zu gelangen durchlebt man eine wahre Safari. Rund eine Stunde ging es bergauf √ľber Stock und Stein bis wir unser Ziel erreicht haben. Wir konnten kaum glauben, dass Illias diesen Weg tagt√§glich auf sich nimmt um sich um seine Kr√§uter zu k√ľmmern. Doch genau diese M√ľhe macht die Kr√§uter zu ganz besonderen Premiumprodukten.

Doch die Fahrt lohnt sich. Schon beim Aussteigen aus dem Auto wurden wir vom Duft des frischen Oreganos und Bergtees empfangen. Das Summen von Bienen, die sp√ľrbar saubere Luft und der unglaubliche Ausblick macht diese Felder zum perfekten Stadion f√ľr unsere Kr√§uterlieblinge.

Am zweiten Tag f√ľhrte uns Ilias auf die ¬Ľunteren Felder¬ę die auf 800m H√∂he liegen. Dort treffen wir auf die Top -¬† Kandidaten Basilikum, Majoran, Lorbeer, Cistus und Rosmarin.

Obwohl wir diesmal nicht ganz so hoch hinaus mussten, war der Weg dorthin nicht weniger beschwerlich. Doch auch hier wird sofort klar warum die Kr√§uter die hier wachsen absolute Topprodukte sind. Pure Sonne, liebevoll angelegte kleine Felder und Illias, der die Bed√ľrfnisse seiner Pflanzen besser kennt als seine Westentasche lassen die Kr√§uter in der obersten Liga mitspielen.

 Basilikum Pflanzen

Was macht die griechischen Kräuter so besonders?

Die Lage der Felder

Unser Kr√§uter sind wahre Gipfelst√ľrmer, denn die Lage der Felder im Parnon-Gebirge ist einzigartig. Kr√§uter lieben den kalkhaltigen, kargen Boden und die direkte Sonneneinstrahlung Denn ein schattiges Pl√§tzchen suchst du auf den Felder vergeblich - perfekte Bedingungen f√ľr die Kr√§uterpflanzen. Genau deshalb sind die Kr√§tuer aus den griechischen Bergen besonders reich an √§therischen √Ėlen und haben ein intensives Aroma womit die Kr√§utert√∂pfchen aus dem Supermarkt um die Ecke einfach nicht mithalten k√∂nnen.

 

Die besonderen Sorten

Sowohl der griechische Bergtee als auch der Berg-Oregano sind ganz besondere Sorten die nur unter den Bedingungen wachsen, die man außschließlich in den griechischen Bergen vorfindet.

 

Handarbeit pur

Der Aufwand der f√ľr die Pflege der Kr√§uter betrieben wird ist unglaublich, und das alles in Handarbeit ohne Pestizide oder Pflanzenschutzmittel. Das Unkraut auf den Felder wir von Hand entfernt damit es die wertvollen Kr√§uter nicht √ľberwuchert. Geerntet, getrocknet und gerebelt wird ebenfalls in Handarbeit was die griechischen Kr√§uter zu wahren Premiumprodukten macht.

 

 

 

Mit Liebe gepflanzt ‚̧ԳŹ

Illias Bakalis ist quasi der Trainer der daf√ľr verantwortlich ist, dass jedes seiner Kr√§uter in der Olympiade mitspielt.

Er brennt f√ľr seine Kr√§uter. Mit viel Liebe und Leidenschaft hegt und pflegt er die kleinen Pfl√§nzchen vom Augenblick des S√§ens bis zur Ernte. Durch seine jahrelange Erfahrung wei√ü er genau welche Pflanze wo w√§chst und wie sie gepflegt werden will.

 

And the winner is...ūü•á

Welches der griechischen Kr√§uter und Tees darf sich denn nun mit der Goldmedaille schm√ľcken? Diese Entscheidung m√ľssen wir abgeben - und zwar an dich! Auch nach langem √ľberlegen und abw√§gen k√∂nnen wir uns einfach nicht entscheiden und w√ľrden am liebsten jedem unserer Kandidaten eine kleine Golmedaille umh√§ngen.

Deshalb bist du nun an der Reihe. Teste dich durch die verschiedenen Kr√§uter, mache deine K√ľche zum Olympia-Stadion, experimentiere und finde deinen ganz eigenen Kr√§uter-Olympiasieger.