Neuigkeiten - Direkt vom Feld

Wie war die Ernte dieses Jahr? Welche Gewürze haben wir entdeckt? Dazu leckere und gesunde Rezepte für deinen Alltag. Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

Nein Danke

Popup Store in der BioCompany Berlin

Gerade bringen wir Würze in die Hauptstadt! 

In der Zeit vom 19.-24.März sind wir in der BioCompany Yorckstraße vertreten!

Es kann daher sein, dass deine Bestellung wenige Tage länger benötigt, bevor sie sich auf den Weg zu dir macht. Vielen Dank für dein Verständnis! 

Cremige Spargel-Kokossuppe mit Safran

Spargel-Kokossuppe mit Safran

Noch bis vor wenigen Jahren konnte man mich mit Spargel jagen. Ich konnte einfach nicht verstehen wie sich meine Eltern auf diese weißen Stangen so freuen konnten. Das hat sich jetzt natürlich geändert. Besonders lecker finde ich die Spargelsuppe meiner Mutter - verfeinert und gefärbt mit unserem Safran.

Zutaten

Rezept für 2 Personen:

Zubereitung der Spargel-Safransuppe

Zubereitung

Diese Suppe geht besonders einfach, du benötigest rund 20min.

  1. Safranfäden in einem Gläschen mit etwas heißem Wasser aufgießen und ziehen lassen 
  2. Spargel und Kartoffel waschen, schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  3. Kokosöl in mittlerem Topf erhitzen, Gemüse kurz anschwenken und salzen.
  4. Mit Wasser aufgießen bis Gemüse bedenkt ist und rund 10min köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.
  5. Einige Stückchen entnehmen (für den späteren Biss der Suppe), Kokosmilch hinzugeben und pürieren. 
  6. Entnommene Stückchen wieder zugeben und mit Zucker, Zitronensaft und Schwarzem Pfeffer abschmecken
  7. Safran-Sud beim Servieren auf dem Teller beigeben.

Guten Appetit! 

Spargelwissen 

Wie in so manchen Dingen haben Deutsche ihre Eigenarten. So natürlich auch beim Spargel. Schneeweiß soll er sein, damit er gut schmeckt. So glauben wir. Dabei entsteht der Geschmack erst richtig wenn der Spargel aus der Erde schießt. Seine Spitze verfärbt sich lila und wird besonders aromatisch. Nicht nur in Frankreich ein Zeichen für gute Qualität...

Grüner Spargel mit Vanille

Noch mehr hängen wir beim Thema grüner Spargel an bekannten Ess-Gewohnheiten. Mit noch mehr Sonnenlicht schießen die Stängel aus ihrem dunklen Keller und werden zum grünen Spargel. Seine Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Grüner Spargel schmeckt aromatischer,
  • er muss nicht geschält werden und
  • ist mit ca. 7€/kg um einiges günstiger als sein weißer Kollege

Wenn du also das nächste mal vor dem Spargel-Stand stehst - kannst du mit gutem Gewissen grün wählen. ;) 


Kommentieren