Provence hautnah: Mein erster Besuch bei unseren Gewürzbauern - Direkt vom Feld

Provence hautnah: Mein erster Besuch bei unseren Gewürzbauern

Bei Direkt vom Feld haben wir als Team die einmalige Chance, bei Feldbesuchen dabei zu sein. Das ist eine einzigartige Möglichkeit noch tiefer in die Welt der Gewürze einzutauchen und die Menschen hinter unserem Produkten persönlich kennenzulernen.

Im April 2024 durfte Jan aus unserem Marketing-Team das erste Mal mit Gründer Richard aufs Feld nach Südfrankreich in die Provence. Eine Reise die durch einen zeitigen Start um 1:30 Uhr sehr müde 😴 begonnen hat und zu einer bereichernde idyllischen Fotoreise 📷 mit vielem leckeren Essen 🥖 und guten Gesprächen wurde. 🧡

Wie war dein erster Eindruck, als du in Südfrankreich angekommen bist?

Er war einfach überwältigend! Die Landschaft war traumhaft schön und idyllisch. Obwohl es sehr stürmisch war und der Wind uns ordentlich durchgeweht hat, hat die Sonne geschienen und die Atmosphäre war einfach fantastisch. Die Gastfreundlichkeit der Menschen hat mich sofort beeindruckt – es fühlte sich an, als würden wir Freunde besuchen.

Kannst du uns mehr über die Zusammenarbeit mit den Bauern erzählen? 

Natürlich. Wir haben vor Ort Pierre, Luc und Laurent kennengelernt, unsere Rosmarinbauern. Sie haben uns ihre Kooperative gezeigt und jeden Schritt des Prozesses erklärt. Ihre Hingabe und ihr Wissen über den Anbau und die Verarbeitung von Rosmarin waren beeindruckend.

Was waren deine Highlights während des Feldbesuchs?

Definitiv die Gelegenheit, die atemberaubende Landschaft und die besonderen Momente vor Ort zu fotografieren! Ein weiteres Highlight war die herzliche Gastfreundschaft, die uns entgegengebracht wurde – wir fühlten uns sofort wie zu Hause. Und zum Schluss: das Essen 🧡 – frisch, aromatisch und unglaublich lecker. Besonders wertvoll waren auch die tiefen und schönen Gespräche im Team, die unsere Verbindung gestärkt haben.

Was hast du persönlich aus dieser Reise mitgenommen?

Ich habe eine tiefere Wertschätzung für die harte Arbeit und die Hingabe der Bauern mitgenommen. Es hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, faire und respektvolle Beziehungen zu unseren Erzeugern zu pflegen. Die Erfahrung hat mir auch geholfen, die Bedeutung von Qualität und Nachhaltigkeit in unserer Arbeit besser zu verstehen.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.