Kartoffelsalat mit Honig-Senf-Dressing

Kartoffelsalat mit Honig-Senf-Dressing

Beim Kartoffelsalat scheiden sich die Geister. Der eine mag ihn mit Mayonnaise der andere mit Essig-Öl Dressing. Deshalb bringen wir pünktlich zur Grillsaison einen ganz neuen Spieler ins Team: Honig-Senf-Dressing. Das Dressing kombiniert scharfe und süße Nuancen perfekt miteinander und harmoniert hervorragend mit Kartoffeln. Wir verwenden für unser Honig-Senf-Dressing aromatische Senfsaat und frischen Schnittlauch. Wir garantieren dir: Du wirst eine ganz neue Erfahrung mit Kartoffelsalat machen. 

Zutaten für 2 Portionen 

  • 500g festkochende Kartoffeln
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Salatgurke
  • optional: einige Kapern

Für das Dressing

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln für ca. 15 Minuten in Wasser kochen. Anschließend abschrecken und zur Seite Stellen. 
  2. Während die Kartoffeln abkühlen das Dressing zubereiten. Hierfür die Senfsaat im Mörser zerstoßen und mit Olivenöl, Honig, Apfelessig, Wasser und Gemüsebrühe verrühren. 
  3. Den Schnittlauch fein hacken und zusammen mit einer Prise Muskatnuss zum Dressing geben. Mit Himalaya-Salz & schwarzem Urwaldpfeffer abschmecken. 
  4. Die abgekühlten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Die Gurke in dünne Scheiben scheiden und die Zwiebel fein würfeln. 
  5. Alles in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing verrühren. Der Salat schmeckt am besten wenn er ca. 1 Stunde durchziehen konnte. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Würzige Power-Frittata
Würzige Power-Frittata

Minimale Zutaten - Maximales Ergebnis! In der einfachen und schlichten Küche sind oft wenige Zutaten in bester Qualität der Schüssel zum Genuss. Deshalb ist die...

Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom
Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom

Jeder der schon einmal in Schweden war kennt sie: Zimtschnecken! Das fluffige Hefegebäck gehört einfach zu jedem Skandinavienurlaub dazu und bleibt meist auch danach...

Mediterraner Nudelsalat
Mediterraner Nudelsalat

Verabschiede dich vom klassischen Nudelsalat mit viel Mayonnaise. Keine Sorge, du wirst ihm keine Träne nachweinen. Denn die mediterrane Variante steht der altbekannten Zubereitung...