Heiße Safranmilch mit Honig

Heiße Safranmilch mit Honig

2 Kommentaren

Safran gilt als kostbarstes Gewürz der Welt und ist bereits seit Jahrtausenden für seine positive Wirkung auf den Körper bekannt. Die leuchtenden Safranfäden schmecken nicht nur in herzhaften Gerichten und Gebäck, sondern auch als wohltuendes Heißgetränk. Safranmilch ist als der Schlummertrunk schlechthin bekannt und sorgt garantiert für süße Träume. Du siehst, heiße Milch mit Honig war gestern, Zeit für dich Safranmilch auszuprobieren.  

Verwendete Gewürze:

Zutaten für eine Tasse: 

  • 250ml Hafermilch oder Kuhmilch
  • 1 EL Honig

Zubereitung

  1. Die Safranfäden im Mörser etwas anstoßen. Die Milch erhitzen und die Safranfäden, Nelken und den Ceylon-Zimt hinzugeben. Für ca. 5 Minuten köcheln lassen. 
  2. Die Milch vom Herd nehmen und den Honig hinzugeben, kräftig umrühren. 
  3. Nun die fertige Safranmilch durch ein Sieb in eine Tasse füllen und heiß genießen. 

2 Kommentaren

Direkt VOM Feld
Direkt VOM Feld

Liebe Viola, tausend Dank für dein wunderbares Feedback! Toll, dass du schon so viele Rezepte ausprobiert hast! Du wirst vom Rezeptheft bestimmt begeistert sein. Weiterhin ganz viel Freude mit unseren Gewürzen und guten Appetit!

Nähring Viola
Nähring Viola

eure Rezepte sind der Hammer,ich liebe Indien und seine Küche.
Habe euer Kurkuma-Zimt-Granola ausprobiert und auch das Linsel dahl aus Sri Lanka, mit der Goldenen Milch beginnt mein Arbeitstag und die Rote Beete Energiekugeln sind nicht nur optisch eine Pracht.
Ich muß mir wohl echt eure Kochbuch gönnen, weil mir brennen schon die Finger beim Rezepte abschreiben, weil sich einfach aaaallllles so mega lecker liest.
Macht weiter so.
Ich bin eine großer Fan des RIVERBOOTS :)

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.