Bunter Krautsalat mit Paprika Tap de Cortí

Bunter Krautsalat mit Paprika Tap de Cortí

Krautsalat ist ein absoluter Beilagenklassiker. Besonders in der kalten Jahreszeit in der Tomaten, Gurken und Blattsalate oft Mangelware sind. Zusammen mit Möhren und einem würzigen Dressing wird Weißkraut ganz schnell zum Star auf deinem Teller. Ob klassisch als Beilage zu Kartoffeln oder Steak oder als Hauptgericht mit Brot - Krautsalat ist der König der Wintersalate. Die Zubereitung könnte einfacher kaum sein und Krautsalat schmeckt gut durchgezogen am nächsten Tag noch besser. Perfekt auf Vorrat zuzubereiten. 

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung 

  1. Den Weißkohl, die Möhren und die Zwiebel fein raspeln bzw. in dünne Streifen schneiden. 
  2. Naturjoghurt, Mayonnaise, Senf, Essig, Zitronensaft und Rohrohrzucker in einer Schüssel verrühren. Mit Himalaya-Salz, schwarzem Urwaldpfeffer und Paprika Tap de Corti würzen. Wer es scharf mag, fügt noch etwas baskischen Chili oder Cayennepfeffer hinzu. 
  3. Das geraspelte Gemüse mit dem Dressing mischen. Der Salat schmeckt umso besser, desto länger er durchgezogen ist. Am besten am Vortag zubereiten und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Würzige Power-Frittata
Würzige Power-Frittata

Minimale Zutaten - Maximales Ergebnis! In der einfachen und schlichten Küche sind oft wenige Zutaten in bester Qualität der Schüssel zum Genuss. Deshalb ist die...

Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom
Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom

Jeder der schon einmal in Schweden war kennt sie: Zimtschnecken! Das fluffige Hefegebäck gehört einfach zu jedem Skandinavienurlaub dazu und bleibt meist auch danach...

Mediterraner Nudelsalat
Mediterraner Nudelsalat

Verabschiede dich vom klassischen Nudelsalat mit viel Mayonnaise. Keine Sorge, du wirst ihm keine Träne nachweinen. Denn die mediterrane Variante steht der altbekannten Zubereitung...