Selbstgemachtes Beerensorbet mit Basilikum

Selbstgemachtes Beerensorbet mit Basilikum

Pünktlich zum Spätsommer zeigen wir euch noch ein grandioses Rezept für selbstgemachtes Sorbet. Und sein wir ehrlich: Eis geht doch sowieso immer, egal ob Sommer oder Winter. Erdbeeren und Basilikum harmonieren hervorragend, sodass ein super aromatisch-fruchtiges Sorbet entsteht. Die Erdbeeren können nach Belieben auch durch andere gefrorene Beeren, wie z. B. Himbeeren, Heidelbeere o.ä. ersetzt werden. 

Verwendete Gewürze:

Zutaten:

  • 500 g Gefrorene Erdbeeren
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 200 ml Wasser
  • 1 Limette
  • optional: Frisches Basilikum zum garnieren 

Zubereitung: 

  1. Wasser und Zucker in einem Topf kurz aufkochen lassen, so entsteht ein Zuckersirup. Die Erdbeeren in einem Mixer pürieren. 
  2. Den Saft der Limette auspressen und zusammen mit dem Zuckersirup und dem Purpur-Basilikum zu den pürierten Erdbeeren geben und nochmal mixen. 
  3. Das cremige Püree in eine Schüssel füllen und für 1-2 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen.
  4. Anschließend mit einem Eisportionierer Kugeln formen und ggf. mit frischem Basilikum garnieren. 

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.