News - Direkt vom Feld

Wie war die Ernte dieses Jahr? Welche Gewürze haben wir entdeckt? Dazu leckere und gesunde Rezepte für deinen Alltag. Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

Nein Danke

Bleib wo der Pfeffer wächst!

Denn es ist wunderschön hier. In der Zeit vom 01.-14. Januar 2020 besuchen wir unsere Gewürz-Bauern in Kerala, Indien.

Auf unserer Facebook und Instagram Seite kannst du mitverfolgen was wir vor Ort erleben.

Aromatisches Moussaka mit Auberginen und Berg-Oregano

Moussaka ist das Codewort für geschichtete Aubergine und Kartoffel mit einer köstlichen Soße. Der mediterrane Auflauf bekommt durch unseren Berg-Oregano ein ganz besonders kräftiges Aroma und lässt das Herz von Liebhabern der mediterranen Küche definitiv höher schlagen. Wir sehen Potential für ein neues Lieblingsgericht! 

Zutaten für 2 Portionen

  1. 3 Auberginen
  2. 350g Kartoffeln
  3. ca. 4 EL natives Oliven-Öl
  4. 1 Zwiebel
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. 1 Dose Tomate in Stücken
  7. 1 Mozzarella 
  8. 1 EL Berg-Oregano
  9. 1 TL Basilikum
  10. 1 TL Baskischer Chili 
  11. Himalaya-Salz & schwarzer Urwaldpfeffer 

Zubereitung 

  1. Zwei Auberginen in Scheiben schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten in Olivenöl anbraten. 
  2. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden, anschließend in gesalzenem Wasser kochen bis die Kartoffelscheiben bissfest sind. 
  3. Die dritte Aubergine und die Zwiebel in Würfeln schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Tomaten und den geriebenen/gepressten Knoblauch dazugeben und mit Berg-Oregano, Baskischem Chili, Himalaya-Salz und schwarzem Urwaldpfeffer abschmecken.
  4. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  5. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und abwechselnd gebratene Auberginen, Kartoffelscheiben und Auberginen-Tomatensoße schichten. Die Moussaka mit Mozzarella belegen und für ca. 30-40 Minuten im Ofen backen.