Apfelkompott mit Wayanad Chai

Apfelkompott mit Wayanad Chai

Apfelkompott ist ein absoluter Klassiker. Egal ob auf Milchreis, Porridge, Joghurt oder zu Pancakes - das süße Kompott sorgt immer für das geschmackliche i-Tüpfelchen. Durch unseren Wayanad Chai entsteht eine wunderbar angenehme Schärfe, während Zimt, Nelke und Kardamom hervorragend mit den fruchtigen Äpfeln harmonieren. Das Kompott funktioniert auch super mit Pflaumen, Birnen oder Beeren, dafür die Äpfel einfach 1 zu 1 mit den Früchten deiner Wahl ersetzen. Das Kompott ist außerdem im Handumdrehen fertig und in hübsche Gläschen gefüllt auch eine schöne Geschenkidee.  

Zutaten

Zubereitung 

  1. Die Äpfel entkernen und in kleine Stücke schneiden. Wayanad Chai im Mörser oder mit dem Microplane Gewürzschneider fein mahlen.
  2. Äpfel, Zitronensaft, Wasser, gemahlenen Chai und Ceylon-Zimt in einen Topf geben und für 20 Minuten köcheln lassen. 
  3. Das kochend heiße Kompott in saubere Gläser füllen und fest verschließen, so ist es mehrer Monate haltbar. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Erdnussbutter Schnitten mit Kakao
Erdnussbutter Schnitten mit Kakao

Süßes muss nicht immer Sünde sein! Unsere leckeren Erdnussbutter-Schokoschnitten kommen ganz ohne Zucker aus, sind vegan und sogar glutenfrei. Gewinner auf ganzer Linie sozusagen....

Gemüsebrühe-Paste selber machen
Gemüsebrühe-Paste selber machen

Gemüsebrühe gehört in jede Küche! Für Suppen, Soßen und Eintöpfe ist sie unabdingbar. Doch wusstest du, dass du dir deine Gemüsebrühe ganz einfach selber...

Feine Kardamom Creme
Feine Kardamom Creme

Ein Traum von Dessert! Unsere Kardamom Creme mit fruchtiger Orange ist unheimlich cremig und einfach nur zum verlieben. Die aromatische Vanille rundet den feinen...