Kooperative Sabina ­čç«­čç╣

Kooperative Sabina ­čç«­čç╣

Die Kooperative Sabina baut unseren Italienischen Knoblauch an

Unser Partner in Italien

F├╝r uns kam eigentlich┬áimmer nur frischer Knoblauch in die Pfannen und T├Âpfe. Getrockneter Knoblauch? Undenkbar! Aber wie hei├čt es so sch├Ân: Hin und wieder lohnt es sich, ├╝ber den eigenen Tellerrand zu schauen! Und wir waren uns sicher: Wenn irgendwo ein guter Knoblauch angebaut wird, dann in Bella Italia!

Knoblauchtrocknung Kooperative Sabina | Direkt vom Feld, Bio Gew├╝rze

Anbau in Familientradition

Gemeinsam mit unserem langj├Ąhrigen Freund Boris von Soul Spice sind wir schlie├člich auf die Hazienda Sabina in der beschaulichen Gemeinde Mirabello Eclano im S├╝den Italiens aufmerksam geworden. Seit Generationen ist dieser Zusammenschluss verschiedener Knoblauchbauern und -b├Ąuerinnen auf den Anbau, die Verarbeitung und den Vertrieb von Knoblauch spezialisiert. Und was sollen wir sagen: Die uns zugesendete Kostprobe hat uns wahrlich umgehauen!

Bio Knoblauch der Kooperative Sabina | Direkt vom Feld, Bio Gew├╝rze

Die sanfte H├╝gellandschaft rund um den Fluss Ufita in der Region des Vesuvs bietet mit einem lehmhaltigen, sehr n├Ąhrstoffreichen Boden dem Knoblauch die ideale Grundlage f├╝r die Entwicklung besonders vieler ├Ątherischer ├ľle.┬áBesonders h├╝bsch┬ásind bei diesem Knoblauch rosafarbenen Adern auf den wei├čen Zwiebeln.

Lagerhalle Kooperative Sabina | Direkt vom Feld, bio Gew├╝rze

Bei unserem Besuch der Kooperative fiel uns besonders auf,┬á wie sauber und akribisch hier gearbeitet wird. Der Knoblauch wird von Hand aussortiert und sehr schonend getrocknet ÔÇô allesamt wichtige Kriterien f├╝r die hohe Qualit├Ąt dieses Knoblauchs!

Auslese bei der Kooperative Sabina | Driekt vom Feld, Bio Gew├╝rze

Das Vorgehen der Kooperative Sabina 

Die Kooperative verbindet die traditionellen Methoden, die an den Rhythmus der Jahreszeiten angepasst sind, mit fortschrittlicher Anbautechnik. Zwischen Mai und Juli werden die Zwiebeln von Hand geerntet, getrocknet und auf traditionelle Weise zu charakteristischen Z├Âpfen gebunden. Jeder Arbeitsschritt ÔÇô von der Pflanzung der┬ákr├Ąftigsten Zehen, ├╝ber die Ernte, die Trocknung bis hin zum Vertrieb der aromatischen Knollen ÔÇô wird┬ávon der Kooperative bewerkstelligt.

Richard Friedrich und Theresa Mende bei der Kooperative Sabina | Direkt vom Feld, Bio-Gew├╝rze

Entdecke jetzt den Italienischen Knoblauch der Kooperative Sabina

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare m├╝ssen genehmigt werden, bevor sie ver├Âffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA gesch├╝tzt und es gelten die allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.