Sultans Freude - Curry-Dip mit Feta & Datteln

Sultans Freude - Curry-Dip mit Feta & Datteln

1 Kommentar

Sultans Freude ist auch unsere Freude! Der aromatische Datteldip darf bei uns nicht fehlen, wenn es frisches Brot gibt. Vielleicht hast du den Curry-Dip schon mal im Kühlregal im Biomarkt entdeckt. Wir zeigen dir heute, wie einfach du  Sultans Freude selbst zubereiten kannst. Die Kombination aus salzigem Feta und süßen Datteln ist einfach köstlich. Ob als Brotaufstrich oder als Dip zu Gemüse, Sultans Freude macht in jedem Fall eine gute Figur. Probier's aus - Du wirst begeistert sein!

Im Video 🎥 kannst du live dabei sein, wenn wir Sultans Freude mit Indian Masala zubereiten.

Verwendete Gewürze:

Zutaten 

  • 300g Frischkäse / Ziegenfrischkäse
  • 200g Feta 
  • 2 Handvoll Datteln
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Den Feta in kleine Würfel schneiden und mit dem Frischkäse vermengen. Die Datteln bei Bedarf entsteinen und grob hacken.
  2. Das Indian Masala in einem Mörser oder einer Mühle mahlen und zusammen mit Olivenöl, Schwarzkümmel und Kurkuma zu der Frischkäse-Feta-Masse geben. Mit Himalaya-Salz & schwarzem Urwaldpfeffer abschmecken. 
  3. Sollte der Dip zu fest sein, kannst du einfach einen Schuss Milch oder Wasser dazugeben und nochmal kräftig durchrühren. 
  4. Mit Schwarzkümmel garnieren. Schmeckt herrlich zu frischem Brot oder Pita. 

1 Kommentar

Anne
Anne

Super lecker.
Sultans Freude ist ein tolles Rezept.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.