News - Direkt vom Feld

Wie war die Ernte dieses Jahr? Welche Gewürze haben wir entdeckt? Dazu leckere und gesunde Rezepte für deinen Alltag. Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

Nein Danke

Bleib wo der Pfeffer wächst!

Denn es ist wunderschön hier. In der Zeit vom 01.-14. Januar 2020 besuchen wir unsere Gewürz-Bauern in Kerala, Indien.

Auf unserer Facebook und Instagram Seite kannst du mitverfolgen was wir vor Ort erleben.

Fruchtiges Pesto Rosso mit getrockneten Tomaten

Wir ganz verrückt nach Pesto! Egal welche Farbe, ein richtig gutes Pesto geht einfach immer. Eine unser Lieblingskombinationen ist sind getrocknete Tomaten mit aromatischem Berg-Oregano und Hartkäse. Besonders gern essen wir unser fruchtiges Tomaten-Pesto auf Brot oder zu Kartoffeln, aber auch klassisch zu Pasta oder Ofengemüse passt es hervorragend. Wir sind gespannt ob du die rote Variante des italienischen Klassikers genauso sehr lieben wirst wie wir! 

Zutaten 

Zubereitung

  1. Nüsse ohne Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten, den Käse in grobe Stücke schneiden.
  2. geröstete Nüsse, Knoblauch und Käse im Hecksler, Küchenmaschine oder Mörser grob zerkleinern. Die getrockneten Tomaten mit dem Messer grob hacken und zusammen mit dem Tomatenmark und den Gewürze in den Hecksler geben.
  3. Nach und nach so viel Olivenöl dazugeben bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  4. Zum Aufbewahren das Pesto in saubere Gläser füllen, die Oberfläche mit Öl bedecken. Im Kühlschrank hält es sich 3-4 Tage.
  5. Unser Pesto Rosso schmeckt herrlich auf frischem Brot zu Pasta oder Kartoffeln.