Fruchtige Tomaten-Paprika-Suppe mit Berg-Oregano

Fruchtige Tomaten-Paprika-Suppe mit Berg-Oregano

Suppen an die Macht. Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist eine heiße Suppe wohltuend und wärmend, sondern auch im Sommer. Als ideale Vor- oder Hauptspeise liegt sie weder schwer im Magen, noch brauchst du dafür lang in der Küche stehen. Dieses fruchtige Süppchen schmeckt großartig und die Zutaten hast du häufig schon im Haus. Wir haben sie uns heute Mittag schon schmecken lassen.

Jetzt Rezept als PDF herunterladen!

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Möhre fein würfeln und in einem Topf zusammen mit dem Zucker für 1-2 Minuten anschwitzen. 
  2. Die frischen Tomaten würfeln und zusammen mit dem Berg-Oregano, dem Tomatenmark und den passierten Tomaten in den Topf geben. 
  3. Die Suppe für ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen und anschließend fein pürieren und erneut aufkochen.
  4. Nun Balsamico-Essig oder Zitronensaft und die Sahne hinzugeben.
  5. Mit Paprika Tap de Cortí, Himalaya-Salz und Schwarzem Urwaldpfeffer abschmecken.
  6. Mit frischen Kräutern garnieren und genießen! 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Paprika-Frischkäse-Creme mit Thymian und Honig
Paprika-Frischkäse-Creme mit Thymian und Honig

Die Regale der Supermärkte sind regelrecht vollgestopft mit den verschiedensten Frischkäsevariationen. Doch wusstest du, dass du dir einen leckeren Frischkäse Dip ganz einfach selbst...

Heißes Eisen - Fruchtige Purpur Latte mit Roter Beete
Heißes Eisen - Fruchtige Purpur Latte mit Roter Beete

Was stellt man eigentlich mit Rote Beete Pulver an? Nun wir hätten da einen Vorschlag für dich! Als fruchtige Alternative zum Kurkuma-Latte, auch bekannt...

Mediterraner Ofengemüse-Salat mit Feta
Mediterraner Ofengemüse-Salat mit Feta

Ofengemüse mal anders! Hast du schon mal im Ofen gebackenes Gemüse als Salat probiert? Falls nicht, solltest du das unbedingt tun. Mit einem leckeren...