Fruchtige Tomaten-Paprika-Suppe mit Berg-Oregano

Fruchtige Tomaten-Paprika-Suppe mit Berg-Oregano | Direkt vom Feld

Suppen an die Macht. Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist eine heiße Suppe wohltuend und wärmend, sondern auch im Sommer. Als ideale Vor- oder Hauptspeise liegt sie weder schwer im Magen, noch brauchst du dafür lang in der Küche stehen. Dieses fruchtige Süppchen schmeckt großartig und die Zutaten hast du häufig schon im Haus. Wir haben sie uns heute Mittag schon schmecken lassen.

Jetzt Rezept als PDF herunterladen!

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Möhre fein würfeln und in einem Topf zusammen mit dem Zucker für 1-2 Minuten anschwitzen. 
  2. Die frischen Tomaten würfeln und zusammen mit dem Berg-Oregano, dem Tomatenmark und den passierten Tomaten in den Topf geben. 
  3. Die Suppe für ca. 20 Minuten leicht Köcheln lassen und anschließend fein pürieren und erneut aufkochen.
  4. Nun Balsamico-Essig oder Zitronensaft und die Sahne hinzugeben.
  5. Mit Paprika Tap de Cortí, Himalaya-Salz und schwarzem Urwaldpfeffer abschmecken.
  6. Mit frischen Kräutern garnieren und genießen! 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag