Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

100% ohne Spam aber mit Schutz deiner Privatsphäre.

Nein Danke

Microplane Gewürzreibe

19,90 €

(Inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versand)

1994 ergab es sich, dass eine Hausfrau in Ottowa (Kanada) einen Orangenkuchen backen wollte. Aus lauter Frust über ihre herkömmliche Küchenreibe stibitzte sie kurzerhand eine Holzraspel aus dem Werkzeugkasten ihres Mannes. Und siehe da, die Orange glitt über die Klinge und die Flocken fielen leicht und locker von der Oberfläche. Seitdem fertigt die Firma Microplane eben nicht nur Holzwerkzeuge, sondern auch wunderbare Küchenreiben.

Gewürzreibe Logo

Die Gewürzreibe von Microplane eignet sich hervorragend für das Reiben von Stangenzimt aber auch für andere Gewürze z.B. Muskatnüsse. Richtig angewandt, perlt und blättert der Zimt hauchfein nieder. Sie besitzt superscharfe Edelstahlklingen und einen angenehm weichen Griff. Zudem ist sie spülmaschinenfest und eine wiederverwendbare Schutzhülle ist inklusive. Und falls mal kein Zimt, sondern eine Zitrusfrucht für selbst gebackene Kekse fein abgerieben werden soll – kein Problem. Die Reibe ist ein Multiplayer und wird mit so einigem fertig.

 

Die Microplane Gewürzreibe gleitet mühelos über

  • Gewürze (Zimtstangen, Muskatnüsse)
  • Parmesan
  • Zitrusfrüchten
  • Frischem Ingwer
  • Kovertüre

 

Für die optimale Lagerung deiner Gewürze gilt einiges zu beachten. Grundsätzlich werden getrocknete Gewürze nicht schlecht, sie verlieren jedoch an Aroma. Daher solltest du die folgenden Dinge bei der Lagerung vermeiden:

LUFT

Kommt immer wieder frische und neue Luft an die Gewürze, verfliegt ihr Aroma schneller. Gerade bei gemahlenen Gewürzen ist die Verwendung von absolut luftdichten Gefäßen ein Muss.

LICHT

Einige Gewürze sind auch lichtempfindlich. Das UV-licht färbt sie aus und verändert den Geschmack. Bei Paprika und Baskischem Chili fällt es am schnellsten auf. Auch wenn jeder gern das Gewürz in der Verpackung sieht, ist es besser wenn es kein Sichtfenster gibt.

WÄRME

Bei steigenden Temperaturen lösen sich ebenso die Aromen aus den Gewürzen, die man eigentlich im Essen haben möchte. Daher kommt es auch auf den richtigen Lagerungsort ab. Ein Platz neben dem Herd scheint da zwar praktisch, ist aber durch den Dampf der Töpfe eher ungeeignet.