Wayanad Chai - die perfekte Zubereitung

Wayanad Chai - die perfekte Zubereitung

Nichts lässt uns mehr in Erinnerungen an Indien schwelgen als unser Wayanad Chai. Die Zubereitungs- und Einsatzmöglichkeiten der Gewürzteemischung aus ganzen Gewürzen sind unglaublich vielseitig. Hier zeigen wir dir, wie du den Tee mit oder ohne Schwarztee sowie auf die einfache oder etwas aufwendigere Art und Weise zubereiten kannst. Wir empfehlen den Chai gesüßt und mit Milch bzw. Pflanzendrink zu genießen. Tipp: Mit aufgeschäumter Milch wird der Chai zum besonderen Genuss!  

Zutaten für eine Tasse

  • 1 TL Wayanad Chai 
  • 125ml Wasser 
  • 100ml Milch oder Pflanzendrink  
  • 1 TL Honig, Agavendicksaft oder Rohrzucker
  • 1 Prise Ceylon-Zimt (optional)
  • 1 EL Schwarzer Tee (optional)

Zubereitung 

  1. Wayanad Chai im Mörser grob anstoßen, damit die ätherischen Öle freigesetzt werden und das Aroma sich perfekt entfaltet.
  2. Anschließend den Wayanad Chai zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und bei geringer Hitze für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Optional für die Zubereitung mit Schwarztee: Die Hitze abdrehen und den Schwarzen Tee hinzugeben. Für weitere 3 Minuten ziehen lassen, dabei jedoch nicht kochen lassen.
  4. Den fertigen Chai durch ein Sieb in eine Tasse geben und den Honig einrühren. 
  5. Die Milch aufschäumen (optional) und zum fertigen Chai geben. Mit einer Extraprise Ceylon-Zimt garnieren und heiß genießen. 

Alternative Zubereitung

  1. Wenn es mal schnell gehen muss kann der Wayanad Chai auch mit heißem Wasser aufgegossen werden, ohne zu köcheln. Dabei für mind. 10 Minuten ziehen lassen und optional den Schwarztee hinzugeben. 
  2. Perfekt eignet sich dafür unsere Teeflasche mit Siebeinsatz. Wayanad Chai in das Sieb geben, Flasche mit heißem Wasser füllen, ziehen lassen und anschließend mit Milch und Honig genießen. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Erdnussbutter Schnitten mit Kakao
Erdnussbutter Schnitten mit Kakao

Süßes muss nicht immer Sünde sein! Unsere leckeren Erdnussbutter-Schokoschnitten kommen ganz ohne Zucker aus, sind vegan und sogar glutenfrei. Gewinner auf ganzer Linie sozusagen....

Gemüsebrühe-Paste selber machen
Gemüsebrühe-Paste selber machen

Gemüsebrühe gehört in jede Küche! Für Suppen, Soßen und Eintöpfe ist sie unabdingbar. Doch wusstest du, dass du dir deine Gemüsebrühe ganz einfach selber...

Feine Kardamom Creme
Feine Kardamom Creme

Ein Traum von Dessert! Unsere Kardamom Creme mit fruchtiger Orange ist unheimlich cremig und einfach nur zum verlieben. Die aromatische Vanille rundet den feinen...