So einfach machst du deinen eigenen Gewürzsenf!

So einfach machst du deinen eigenen Gewürzsenf!

Auf der Bratwurst, im Kartoffelsalat und bei jeder Grillparty darf das gelbe Pendant zum roten Ketchup nicht fehlen - aromatischer Senf! Was die Wenigsten wissen: das einheimische Gewürz ist ein absolutes Kraftpaket. Im Handel findest du Hunderte von verschiedenen Senfsorten. Doch leider sind hier oft Aromen und andere Zusatzstoffe beigemischt. Das muss nicht sein! Deinen eigenen Senf herzustellen ist supereinfach. Das Beste daran? Du weißt genau was drin ist und es schmeckt einfach himmlisch. 

Mit diesem Basis-Senf-Rezept könnt ihr in Windeseile euren eigenen Senf kreieren und ihm nach euren Vorlieben sogar noch eine persönliche Note verleihen. Jetzt Rezept als PDF herunterladen!

Basis-Senf-Rezept zum Selbermachen

Zutaten

Zubereitung

Den Essig mit 100ml Wasser vermischen

  1. Senfsaat mit einem Mörser mahlen und mit einem Teelöffel Himalaya-Salz und einem Teelöffel Zucker oder Agavendicksaft mischen.
  2. Wasser und Essig hinzufügen und solange miteinander verrühren, bis ein geschmeidiger Senf entsteht.
  3. Den Senf in ein sauberes Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank lagern.
  4. Zu Beginn schmeckt der Senf sehr scharf nach ca. 1-2 Wochen wird er milder und das volle Aroma entfaltet sich.
  5. Gib noch einige ganze Senfsamen in die Masse, wenn du körnigen Senf bevorzugst.

Senf + Gewürz - Deine Spezialkombination

Deinen eigenen Senf kannst du ganz nach Belieben verfeinern! Besonders gut eignen sich dafür Kräuter, wie Thymian und Rosmarin. Wir haben auch mit Kurkuma und Paprika und Roter Beete Robuschka experimentiert und waren begeistert. Kräutersenf passt z.B. hervorragend an Fleisch, als Marinade, in Salatdressings und zu würzigen Senfeiern. Du magst es scharf? Dann ist Baskischer Chili oder Cayennepfeffer das richtige, um deinen Senf zu etwas ganz besonderen zu machen. 

Sei der Hit bei deinem nächsten Grillabend und überrasche deine Freunde und Familie mit deiner eigenen Senfkreation!


3 Kommentare


  • Direkt vom Feld

    Liebe Mia, Danke für deinen ausführlichen Kommentar. Toll, dass du dich mit Senf so super auskennst.
    Wir haben das Rezept tatsächlich bisher nur mit unserer Senfsaat ausprobiert – es kann natürlich sei, dass es mit anderem Senf nicht so gut klappt.

    Wir sind auch große Fans von Fermentation, eine Tipps werden wir bestimmt mal ausprobieren. Auch die Kombination mit schwarzem Senf klingt super.

    Liebe Grüße aus Chemnitz

    Lisa


  • Mia

    Nettes Rezept, aber das klappt nur bei Sorten, die arm an Erucasäure sind. Ansonsten ist Senföl gesundheitsschädlich. Darum wird in Indien beispielsweise Senföl vor der Verwendung bis zum Rauchpunkt erhitzt.

    Um die Konzentration an Erucasäure zu mindern, muss Senf erhitzt werden. Dann jedoch wird er bitter. Um das zu vermeiden, muss der Senf vorher fermentiert werden.
    Am besten wird er erst fermentiert, und dann nass vermahlen, da schon die geringe Hitze beim Vermahlen zu einem Anstieg an Bitterstoffen führen kann.

    Also, nicht einfach vermahlen und zusammenschütten. Senf mit Wasser und Salz vermischen und 1-3 Tage fermentieren lassen, dann mit den restlichen Zutaten vermischen und nochmal einen Tag stehen lassen.
    In einer Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer bis auf die gewünschte Korngröße vermahlen.
    Dann für einige Minuten köcheln lassen.

    Da Senf beim Erhitzen an Schärfe verliert, kann man scharfen Senf herstellen, indem man vorher einen Esslöffel abnimmt und ihn nach dem Abkühlen wieder hinzufügt.
    In Gläser füllen und noch 3 Tage reifen lassen.

    Gelber (Weißer) Senf ist übrigens alleine nicht so geeignet, da er deutlich bitterer ist als brauner oder schwarzer. Daher ist es sinnvoller, den Senf zu mischen. Z. B. 1/3 Gelber und 2/3 Schwarzer Senf.


  • Gertraud Hasler

    Toll,hab schon mal bestellt, das probiere ich aus
    Liebe Grüße aus Niederbayern
    Gertraud


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Sommerliche Erbsen-Kokos-Suppe mit Koriander und Chili
Sommerliche Erbsen-Kokos-Suppe mit Koriander und Chili

Auf der Suche nach einer neuen Proteinquelle? Dann bist Du hier genau richtig. Diese Erbsen-Kokos-Suppe darf in Deinem Speiseplan nicht mehr fehlen! Einfach in der...

Selbst gemachter Gewürzketchup
Selbst gemachter Gewürzketchup

Fertigketchup war gestern. Eure Pommes bekommen einen neuen besten Freund: Selbst gemachter Ketchup -würzig, aromatisch und ohne Zusätze.   Jetzt Rezept als PDF herunterladen! Zutaten:...

So stellst du Vanillesalz her
So stellst du Vanillesalz her

Resteverwertung in ihrer edelsten Form: Vanille-Salz. Vanille entsteht durch einen sehr schweren und langwierigen Prozess. Deswegen ist es sehr schade, wenn die Schale einfach...

Herzhafte Spargelquiche mit Vanille
Herzhafte Spargelquiche mit Vanille

Es ist Spargelzeit! Wohl kein anderes Gemüse erfährt jedes Jahr so einen Hype wie die leckeren Gemüsestangen. Das saisonale Gemüse bekommst du von ca....

Berglinsen-Bratlinge
Berglinsen-Bratlinge

Liebe Freunde des guten Geschmacks, in der modernen Ernährung erleben Hülsenfrüchte eine Renaissance. Zusammen mit unserem Partner arteFakt wollen wir diesen Aufschwung unterstützen und...

Shakshuka mit Wilderbsen
Shakshuka mit Wilderbsen

Liebe Freunde des guten Geschmacks, in der modernen Ernährung erleben Hülsenfrüchte eine Renaissance. Zusammen mit unserem Partner arteFakt wollen wir diesen Aufschwung unterstützen und...

Feiner Kardamom-Kuchen mit Zitronensirup
Feiner Kardamom-Kuchen mit Zitronensirup

Wir verraten dir das Rezept für unseren liebsten Kuchen! Egal wie satt man ist, für ein Stück Kuchen ist doch immer Platz, oder? Unser...

Klassische Falafel
Klassische Falafel

geschrieben von Mine Außen knusprig, innen weich und saftig. Genau das macht für mich einen guten Falafel aus. Ich wollte schon immer diesen beliebten...

Veganes Mousse au Chocolat
Veganes Mousse au Chocolat

geschrieben von Mine Ich liebe Kichererbsen! Mit Kichererbsen aus der Dose stelle ich so einiges her. Früher habe ich dabei das Kichererbsenwasser, auch genannt Aquafaba,...

Erdnussbutter Schnitten mit Kakao
Erdnussbutter Schnitten mit Kakao

Süßes muss nicht immer Sünde sein! Unsere leckeren Erdnussbutter-Schokoschnitten kommen ganz ohne Zucker aus, sind vegan und sogar glutenfrei. Gewinner auf ganzer Linie sozusagen....

Gemüsebrühe-Paste selber machen
Gemüsebrühe-Paste selber machen

Gemüsebrühe gehört in jede Küche! Für Suppen, Soßen und Eintöpfe ist sie unabdingbar. Doch wusstest du, dass du dir deine Gemüsebrühe ganz einfach selber...

Feine Kardamom Creme
Feine Kardamom Creme

Ein Traum von Dessert! Unsere Kardamom Creme mit fruchtiger Orange ist unheimlich cremig und einfach nur zum verlieben. Die aromatische Vanille rundet den feinen...

Linsensuppe mit Orange und Energie-Masala
Linsensuppe mit Orange und Energie-Masala

Die klassische Linsensuppe hat Konkurrenz bekommen! Denn es muss nicht immer der traditionelle Eintopf mit braunen Linsen und Kartoffeln sein, unsere orientalisch angehauchte Linsensuppe...

Ziegenkäse-Omelett mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Ziegenkäse-Omelett mit Fermentiertem Urwaldpfeffer

Wusstest du, dass Fermentierter Urwaldpfeffer hervorragend zu Eierspeisen passt? Ob Rührei, Spiegelei, das klassische Frühstücksei oder wie in diesem Rezept Omelett: Der säuerlich-scharfe Pfeffer...

Koriander-Zitronen-Pesto mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Koriander-Zitronen-Pesto mit Fermentiertem Urwaldpfeffer

Pestos sind wahre Multitalente! Egal ob zu Pasta, Kartoffeln oder frischem Brot - ein gutes Pesto geht einfach immer. Unser Koriander-Zitronen-Pesto schmeckt durch sein...

Kürbisquiche mit Miriquidi-Rub
Kürbisquiche mit Miriquidi-Rub

Kürbis ist ein echtes Wundergemüse! Es ist unglaublich vielfältig einsetzbar, egal ob in Suppe, Ofengemüse oder auch als Gebäck, Kürbis macht immer eine gute Figur....

Gemüse-Flammkuchen mit Kräutern
Gemüse-Flammkuchen mit Kräutern

Flammkuchen kennt man klassisch mit viel Speck und Zwiebel. Dabei kann man den dünn ausgerollten Teig ebenso vielfältig belegen wie Pizza. Anstelle der Tomatensoße wird cremiger...

Wayanad Chai - die perfekte Zubereitung
Wayanad Chai - die perfekte Zubereitung

Nichts lässt uns mehr in Erinnerungen an Indien schwelgen als unser Wayanad Chai. Die Zubereitungs- und Einsatzmöglichkeiten der Gewürzteemischung aus ganzen Gewürzen sind unglaublich...

Helle Pfeffersauce mit Wacholderbeeren
Helle Pfeffersauce mit Wacholderbeeren

Pfeffersauce ist ein absoluter Klassiker! Voraussetzung dafür, dass die würzige Sauce gelingt, ist allem voran guter Pfeffer. Wir haben unseren Weißen Urwaldpfeffer mit aromatischen...

Rote Beete Robuschka Risotto
Rote Beete Robuschka Risotto

Du willst einen Hingucker auf deinem Teller? Dann ist unser Rote Beete Risotto genau das Richtige! Durch das Rote Beete Robuschka Pulver entsteht nicht...

Spaghetti in Pilzsoße mit Miriquidi-Rub
Spaghetti in Pilzsoße mit Miriquidi-Rub

Alle Pilzliebhaber aufgepasst! Frische Pilze sind der Inbegriff von Wald und Natur, was könnte da besser dazu passen als unser Miriquidi-Rub? Die enthaltenen Gewürze...

Eisgekühlter Chai Latte - Cold Brew mit Wayanad Chai
Eisgekühlter Chai Latte - Cold Brew mit Wayanad Chai

Das neuste Trendgetränk? Chai Latte! Was es in Indien bereits seit vielen Jahren an jeder Straßenecke gibt, hat sich inzwischen auch hier als beliebtes...

Beerenmuffins mit Wayanad Chai
Beerenmuffins mit Wayanad Chai

Woran denkst du zuerst, wenn du das Wort Chai hörst? Wahrscheinlich an leckeren indischen Gewürztee. Doch obwohl das Wörtchen Chai auf deutsch übersetzt nichts...

Chai Sirup ganz einfach selber machen
Chai Sirup ganz einfach selber machen

Wer Chai Latte mag, wird diesen Sirup lieben! Unser Wayanad Chai Sirup passt hervorragend in die verschiedensten Getränke wie Kaffee, Shakes, Kakao, Schwarztee oder Cocktails. Selbst ein...

Heiße Schokolade mit Wayanad Chai
Heiße Schokolade mit Wayanad Chai

Bei einer perfekten heißen Schokolade fühlt sich der erste Schluck an wie eine warme Umarmung! Unser Wayanad Chai sorgt durch den enthaltenen Ingwer dafür, dass...

Indischer Kokosmilchreis mit Wayanad Chai
Indischer Kokosmilchreis mit Wayanad Chai

Bei Milchreis werden Kindheitserinnerungen wach! Noch immer sind wir absolute Fans der Süßspeise und haben uns im Laufe der Zeit an verschiedenen Varianten ausprobiert....

Gewürzkuchen mit Wayanad Chai
Gewürzkuchen mit Wayanad Chai

Gewürze und Kuchen? Eine traumhafte Kombination! Viele von euch kennen sicher den klassischen Gewürzkuchen, den es oft zur Weihnachtszeit gibt. Zimt, Nelken und Kardamom sorgen...

Apfelkompott mit Wayanad Chai
Apfelkompott mit Wayanad Chai

Apfelkompott ist ein absoluter Klassiker. Egal ob auf Milchreis, Porridge, Joghurt oder zu Pancakes - das süße Kompott sorgt immer für das geschmackliche i-Tüpfelchen....

Zitronenhuhn mit Langem Urwaldpfeffer
Zitronenhuhn mit Langem Urwaldpfeffer

Unser Zitronenhuhn mit Langem Urwaldpfeffer ist ein ganz besonderes Schmorgericht. Der Lange Urwaldpfeffer sorgt für das gewisse Etwas während die Säure der Zitronen und...

Paprika-Ziegenkäse-Schiffchen mit Honig und Thymian
Paprika-Ziegenkäse-Schiffchen mit Honig und Thymian

Knackig-frische Paprika mit herzhaft-weicher Füllung, knusprige Walnuss und ein Spritzer Honig. Wem läuft dabei nicht das Wasser im Munde zusammen? Unsere Paprika-Ziegenfrischkäse-Schiffchen mit Thymian...

Rehlende mit Miriquidi-Rub in Orangensoße
Rehlende mit Miriquidi-Rub in Orangensoße

Klingt die Kombination von zarter Rehlende und aromatischer Orangensoße nicht himmlisch? Mit unserem Miriquidi-Rub entwickelt die Lende ganz besonders intensive Aromen, die dir das...

Rote Beete Hummus
Rote Beete Hummus

 Wir lieben Hummus in jeglicher Variation! Mit Rote Beete Robuschka schmeckt er nicht nur himmlisch, sondern ist auch ein echter Hingucker. Der leuchtend pinke...

Schokoladenmuffins mit Rote Beete Robuschka
Schokoladenmuffins mit Rote Beete Robuschka

Rote Beete und Schokolade? Eine absolutes Dreamteam! Unser süß-fruchtiges Rote Beete Robuschka Pulver harmoniert hervorragend mit Kakao und dunkler Schokolade. Unsere Muffins sind unglaublich saftig...

Wildgulasch mit Miriquidi-Rub
Wildgulasch mit Miriquidi-Rub

Gulasch gehört zu den absoluten Klassikern der Küche! Nahezu jeder hat den deftigen Eintopf schon einmal probiert. Es gibt unzählige Zubereitungsarten und Rezepte, eines...

Sellerieschnitzel mit Miriquidi-Rub
Sellerieschnitzel mit Miriquidi-Rub

Wusstet du, dass Schnitzel auch ganz ohne Fleisch oder Fleischersatzprodukte funktioniert? Deftige Sellerieschnitzel mit einer knusprigen Gewürzpanade stellen garantiert so manch eine Wienerschnitzel in...

Deftiger Linseneintopf mit Miriquidi-Rub
Deftiger Linseneintopf mit Miriquidi-Rub

Wärmende Eintöpfe gehören eindeutig zu den Highlights der kalten Jahreszeit! Unser deftiger Linseneintopf mit einer Extraportion Würze heizt dir ordentlich ein! Durch den Miriquidi-Rub entsteht...

Würziger Tomatensalat mit Mozzarella
Würziger Tomatensalat mit Mozzarella

Tomaten sind einfach ein wahres Allround-Talent. Egal ob als Soße oder im Salat - sie bringen immer ein ganz besonderes Aroma auf deinen Teller. Doch am...

Schnelle Hirsepfanne mit buntem Gemüse
Schnelle Hirsepfanne mit buntem Gemüse

Kennen wir es nicht alle? Nach einem langen Tag hat man einfach keine Lust mehr groß zu kochen. Doch zum Glück gibt es unzählige...

Gebackener Feta auf Ofengemüse
Gebackener Feta auf Ofengemüse

Ofengemüse gehört zu unseren liebsten Gerichten. Dennoch haben wir dem ganzen eine Upgrade verpasst. Denn gebackener Feta auf herzhaftem Ofengemüse mit Bohnen und Paprika...

Einfacher Kichererbsensalat mit Berg-Oregano
Einfacher Kichererbsensalat mit Berg-Oregano

Schnell, einfach und lecker! Diese drei Worte könnten unseren Kichererbsensalat wohl kaum besser beschreiben. Denn dieser leckere Salat ist in nur 10 Minuten zubereitet und...

Mediterraner Linsenaufstrich
Mediterraner Linsenaufstrich

Inzwischen gibt es sie in jedem Supermarkt und im Bioladen sowieso schon lange: Vegane Aufstriche. Wusstest du, dass du dir die Gemüseaufstriche auch ganz einfach...

Würzige Power-Frittata
Würzige Power-Frittata

Minimale Zutaten - Maximales Ergebnis! In der einfachen und schlichten Küche sind oft wenige Zutaten in bester Qualität der Schüssel zum Genuss. Deshalb ist die...

Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom
Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom

Jeder der schon einmal in Schweden war kennt sie: Zimtschnecken! Das fluffige Hefegebäck gehört einfach zu jedem Skandinavienurlaub dazu und bleibt meist auch danach...

Mediterraner Nudelsalat mit Honig-Senf-Dressing
Mediterraner Nudelsalat mit Honig-Senf-Dressing

Verabschiede dich vom klassischen Nudelsalat mit viel Mayonnaise. Keine Sorge, du wirst ihm keine Träne nachweinen. Denn die mediterrane Variante steht der altbekannten Zubereitung...

Spinat-Bandnudeln mit Lachs und Muskatnuss
Spinat-Bandnudeln mit Lachs und Muskatnuss

Wir betten ein super saftiges Lachsfilet auf einen Traum aus Pasta, Spinat und Pilzen. Dem ganzen setzen wir mit frisch geriebener Muskatnuss die Krone...

Polenta-Schnitten mit Paprika
Polenta-Schnitten mit Paprika

Lust etwas neues auszuprobieren? Polenta ist hierzulande noch relativ unbekannt - völlig zu unrecht. Denn richtig zubereitet schmeckt der Maisgrieß unglaublich lecker. In Form von...

Miriquidi-Rub - Alles, was du über die Gewürzmischung wissen solltest
Miriquidi-Rub - Alles, was du über die Gewürzmischung wissen solltest

Weißt du, was sich hinter dem ungewöhnlichen Namen Miriquidi verbirgt?  Eine wahnsinnig aromatische, intensiv duftende Gewürzmischung aus ganzen Zutaten! Wortwörtlich bedeutet Miriquidi Dunkelwald, so...