Zu den Produktinformationen springen
1 von 2

Direkt vom Feld

Wacholderbeeren

Die perfekte Begleitung für Deftiges

wilder Wachstum auf über 2000 m Höhe

hohe Qualität durch schonende Trocknung

intensives Aroma, das an Nadelwälder erinnert

Herkunft

Kooperative BIDAJ (Albanien)

Verarbeitung

ganz, bio

Regulärer Preis
4,90 €
Regulärer Preis
Verkaufspreis
4,90 €
Stückpreis
98,00 €  pro  kg
inkl. MwSt. Verpackung & Versand werden beim Checkout berechnet
    in 1-2 Tagen bei dir (versicherter Versand mit DHL)
    Bio Wacholderbeeren Nachfüllpack von Direkt vom Feld Bio Wacholderbeeren - Direkt vom Feld

    Beschreibung

    Herkunft

    Unsere Wacholderbeeren stammen aus der Region rund um Rrogozhinë in Albanien. Dort wachsen sie wild auf über 2000m Höhe und werden im Spätsommer wild gesammelt. Die Bewohner*innen in den umliegenden Dörfern ernten und sammeln die Beeren in den biozertifizierten Gebieten in den Bergen, während die Kooperative BIDAJ die Wacholderbeeren vermarktet. Die Dorfbewohner*innen bekommen überdurchschnittliche Löhne und werden regelmäßig geschult, wie sie die Ernte möglichst umweltfreundlich gestalten können. Nach der Ernte werden die Beeren schonend getrocknet, wodurch sie ihre charakteristisch blau-schwarze Farbe erhalten. 

     

    Direkt vom Feld Landkarte Albanien Wacholderbeeren

    Aroma und Verwendung 

    Das Aroma der blau-schwarzen Wacholderbeeren erinnert an Nadelwälder und passt hervorragend an deftige Gerichte. Duft und Geschmack sind angenehm holzig, frisch harzig und blumig. Braten, Marinaden, Ragouts oder Pasteten setzt die Wacholderbeere das geschmackliche i-Tüpfelchen auf.

    Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Wacholderbeeren:

    1. Deftige Gerichte wie Wild- oder Sauerbraten  

    2. Kohlgerichte wie Sauerkraut oder geschmortes Kraut

    3. Marinaden für Fleisch und Gemüse  

    4. Suppen, Saucen oder Eintöpfe 

    5. Selbstgemachte Liköre, Schnäpse und andere Getränke    

    Bei der Verwendung zu beachten:

    Wacholderbeeren können sowohl im Ganzen als auch zerkleinert verwendet werden. Bricht man die Wacholderbeeren vor der Verwendung beispielsweise mit einem Gewürzmörser auf, entfaltet sich das volle Aroma. Im Ganzen können Wacholderbeeren nach Belieben mitgekocht und vor dem Verzehr wieder entfernt oder im Essen belassen werden. 

    Häufig gestellte Fragen

    Wie verwende ich Wacholderbeeren?

    Du kannst Wacholderbeeren direkt im Ganzen verwenden oder mörsern. Wie viele Wacholderbeeren du zu deinem Gericht gibst, ist natürlich von deinem eigenen Geschmack abhängig. Also Faustregal kann man sich aber an 1 TL Wacholderbeeren für ein Schmorgericht orientieren. Kleiner Tipp: Wenn du dir das Entfernen der Beeren vor dem Servieren erleichtern möchtest, kannst du sie einfach in einem Teesieb oder Gewürzsäckchen ins Essen geben. 

    Zerstößt du die Beeren vor der Verwendung, kommst du in den Genuss des vollen Aromas. 

    Kann ich anstatt von Rosinen die Wacholderbeeren verwenden?

    Die Aromen von Rosinen und Wacholderbeeren unterscheiden sich recht stark: Rosinen besitzen als getrocknetes Obst einen relativ hohen Zuckeranteil und sind dementsprechend süß, während Wacholderbeeren vor allem durch ihr harziges Aroma bestechen. Deshalb würden wir als Ersatz für Rosinen eher anderes Trockenobst empfehlen.

    Leckere Rezepte mit Wacholderbeeren

    Du hast Appetit bekommen und suchst nach etwas Inspiration, wie du Wacholderbeeren in deiner Küche verwenden kannst? Hier sind unsere besten Rezepte!

    Jetzt Rezepte entdecken!

    Customer Reviews

    Based on 5 reviews
    100%
    (5)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    S
    Steffi (Chemnitz, DE)
    Wunderbar aromatisch

    Der Wacholder, den ich bisher gekauft habe war oftmals schon etwas trocken. Beim Öffnen der Verpackung stieg bereits ein wunderbarer Duft heraus! Die Beeren selbst sind wunderbar weich und aromatisch! Absolut zu empfehlen!

    Wie toll, dass dich unsere Wacholderbeeren eines Besseren belehren konnten und du nun das herrliche Aroma vollends auskosten kannst, liebe Steffi :) Würzig Grüße aus Chemnitz, Sinja

    L
    Lutz B. (Berlin, DE)
    Schöne Farbe

    Meine bisherigen Wacholderbeeren sahen mehr nach Pfefferkörnern aus. Diese hier haben ja noch Farbe und sind sehr aromatisch. Lecker, werde damit mal eine Kur machen,

    Das freut uns, wenn dich sowohl Geschmack als auch Aussehen unsere Wacholderbeeren direkt überzeugt haben, lieber Lutz! Da wünschen dir viel Erfolg bei der Kur und senden dir würzige Grüße aus Chemnitz :)

    S
    Susanne B. (Frankfurt am Main, DE)
    Die besten Gewürze

    Liebes Team lieber Richard ich liebe eure Gewürze, weil ich die Frische und den unglaublichen Geschmack genieße. Es ist unglaublich, was ihr auf die Beine gestellt habt. Herzlichen Dank für euren Engagement.

    Liebe Susanne, bei denen Worten geht uns allen das Herz auf! Vielen Dank dir dafür und dass du uns und unseren Gewürzen so treu bist!:)

    Direkt vom Feld auf deinen Teller

    Bio ist gut, direkt vom Feld ist besser. Begleite uns zurück zum Ursprung des echten Geschmacks und erfahre woher Wacholderbeeren und andere Gewürze kommen und was sie einzigartig macht.

    Mehr zum Konzept erfahren