Rote Beete Robuschka - Direkt vom Feld
Richard auf dem Guidohof mit Rote Beete Robuschka - Direkt vom Feld
Rote Beete Robuschka - Direkt vom Feld
Rote Beete Robuschka - Direkt vom Feld
Rote Beete Robuschka - Direkt vom Feld
Rote Beete Robuschka - Direkt vom Feld
Rote Beete Robuschka Guidohof - Direkt vom Feld
Rote Beete Robuschka Erntefeld - Direkt vom Feld
Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka

Rote Beete Robuschka

Normaler Preis 3,90 €
260,00 €/kg
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand (gratis ab 60€)
Herkunft: Deutschland (Sachsen)
Verarbeitung: vakuumgetrocknet und gemahlen, bio
Nur noch 566 verfügbar!


Herkunft

Unser Rote Beete Robuschka Pulver ist das Ergebnis eines Experiments mit dem Guidohof im sächsischen Limbach-Oberfrohna und damit unser regionalstes Produkt. Familie Lucht arbeitet dort bereits seit über 25 Jahren nach bio-dynamischen Richtlinien des Demeter-Verbandes. 

Nachdem wir die frische Rote Beete erstmals gekostet hatten, waren wir so begeistert vom Geschmack der leuchtenden Knollen, dass wir uns auf die Suche nach einer Möglichkeit zur Trocknung begeben haben.  

Direkt vom Feld Landkarte Deutschland Rote Beete

Verarbeitung

Nach der Ernte im Oktober werden die Rote Beete Knollen sorgfältig gewaschen und von ihren Blättern befreit. Es folgt die Trocknung der gereinigten Knollen. Mit Ingo und Sabrina Wenzel haben wir echte Profis im Gebiet der Trocknung von Lebensmitteln gefunden. Die beiden Trocknen mithilfe eines speziellen Kammertrocknungs-Verfahrens bei maximal 60°C. Im Laufe des Verfahrens wird der Roten Beete Sauerstoff entzogen, um eine Oxidation zu vermeiden. Dadurch bleiben Qualität, Geschmack und Farbe bestens erhalten. Abschließend werden die getrockneten Knollen pulverfein gemahlen. 

Aroma und Verwendung

Unser Rote-Beete Pulver schmeckt intensiv fruchtig-süß und kaum erdig.

Was macht unsere Rote Beete Robuschka besonders?

Die Sorte Robuschka wird nicht auf Formschönheit oder Ertrag gezüchtet, sondern auf Geschmack. Deshalb ist das Aroma der Roten Beete Robuschka einzigartig fruchtig-süß und hat nicht den typisch erdigen Geschmack, den man von herkömmlicher Roten Beete kennt.

Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Rote Beete Robuschka:

  1. Für Getränke wie Purpur-Latte, Smoothies oder Cocktails

  2. Zusammen mit Obst im Müsli, Porridge oder Joghurt 

  3. In Kombination mit Schokolade in Gebäck wie Brownies, Muffins, Kuchen oder Energie-Kugeln 

  4. In Quark oder Frischkäse eingerührt als Dip zu Kartoffeln oder Ofengemüse

  5. Im Salatdressing 

Bei der Verwendung zu beachten:

Um das Aroma und die Nährstoffe nicht zu zerstören, sollte das Rote Beete Pulver so spät wie möglich zum Essen hinzugefügt und nicht mit gekocht werden. Durch das spezielle Trocknungsverfahren bleibt rund 1% Restfeuchtigkeit im Pulver enthalten. Deshalb unbedingt dicht verschlossen sowie kühl, dunkel und trocken lagern. Zubereitete Speisen mit Rote Beete Robuschka zügig verzehren. 

Häufige Fragen

Ist rote Beete Robuschka ein Gewürz?

Grundsätzlich kann als Gewürz alles gelten, das einem Gericht seinen Geschmack gibt. Ähnlich wie Paprika können auch die Rüben sowohl als Gemüse oder Gewürz verwendet werden. Jedoch ist Rote Beete als Gewürz noch recht unbekannt. Dabei bringt es, neben seinem super leckeren Geschmack, noch viele wertvolle Nährstoffe und eine intensive leuchtende Farbe mit sich.  

Was heißt eigentlich Robuschka?

Robuschka bezeichnet die Sorte der Rote Beete. Bei der Sorte Robuschka handelt es sich um eine samenfeste Sorte aus biologisch-dynamischer Züchtung. Bei der Züchtung wurde vor allem der Geschmack in den Fokus gestellt und nicht der Ertrag. Der Geschmack charakterisiert sich durch einen weniger erdig und dafür sehr fruchtigen und süßen Geschmack.

Was ist, wenn meine Rote Beete Robuschka Klümpchen bildet?

Bei der schonenden Vakuumtrocknung der Roten Beete bleibt eine Restfeuchtigkeit von knapp 1% übrig. Deshalb kann es passieren, dass sich bei längerer Lagerung der Roten Beete kleine Klumpen in bilden. Das mindert nicht die Qualität oder den Geschmack! Die Klumpen einfach zerstoßen und das Pulver wie gewohnt verwenden. Tipp: Um Klumpen vorzubeugen, die Rote Beete stets luftdicht verschließen und regelmäßig verwenden. 

Warum sollte ich mit Rote Beete Robuschka zubereitete Speisen zügig verbrauchen?

Da die Rote Beete Robuschka besonders schonend getrocknet wird, ist und bleibt sie ein Naturprodukt. Neben dem besonderen Aroma und aller wichtiger Nährstoffe bleiben so auch bestimmte Kulturen und Organismen erhalten. Bei zügigem Verzehr sind diese vollkommen unbedenklich! Von längerer Aufbewahrung zubereiteter Speisen, wie Dips, Cremes oder Aufstriche bei Raumtemperatur raten wir aber ab. 

Customer Reviews

Based on 7 reviews
100%
(7)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
W
Wiebke B. (Chemnitz, DE)
Anders als man denkt

Ich muss zugeben, dass ich erst nicht so recht wusste, wofür man das Gewürz gebrauchen könnte. Beim Kochkurs haben wir es dann an ein Honig-Senf Dressing ran gemacht und es hat dem ganzen eine perfekte Farbe verliehen. Schon ein bisschen reicht. Und dann solltet ihr mal ein paar Krümel auf Vanille-Eis probieren. Klingt komisch, unterstützt aber den natürlich Vanille Geschmack und führt zur Geschmacksexplosion im Mund. Vielen Dank für den Tipp.

Liebe Wiebke,
da hast du völlig recht, das Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka ist der Knaller – bei uns gibt es das auch sehr oft beim gemeinsamen Mittagessen im Büro :)
Vielen Dank für dein Vertrauen und deine Offenheit, Dinge auszuprobieren! Liebe Grüße aus Chemnitz :)

B
Bärbel M. (Berlin, DE)
👍👍👍👍👍

Benutze es schon viele Jahre, egal ob gesundheitlich oder geschmacklich,für mich ist es Spitze

Das freut uns ganz besonders. Auf noch viele würzige Jahre! :)

LG Elinor

R
Rita E. (Munich, DE)
Tolles neues Produkt in meiner Küche

Ich konnte bisher nicht so viel anfangen mit Rote Beete, aber dieses Rote Beete Pulver ist richtig toll. Hab es schon im Quark probiert und werde weiter Versuche machen. Vielleicht könnt ihr mir mal ein paar Tipps geben, wofür ich das auch noch verwenden kann. Hab es auch schon bestellt und einer Freundin geschenkt.

Toll, dass auch dich unsere Rote Beete Robuschka so positiv überraschen konnte! Unser Team nutzt das Pulver zum Beispiel beim Kochen von farbigen Kartoffelbrei, bei der Herstellung von, pinkem Eierlikör oder auch in einem leckeren Honig-Senf-Dressing. Für weitere Inspiration kannst du einfach auf unserer Website nach 'Rote Beete' suchen – dort gibt es viele leckere Rezepte :)

Passende Rezepte

Kartoffelbrei mit karamellisierten Thymian-Zwiebeln
Kartoffelbrei mit karamellisierten Thymian-Zwiebeln

Kartoffelbrei ist ein absolutes Kindheitsessen und weckt Erinnerungen an Tage an denen Abends Muttis cremig, warmer Kartoffelbrei mit Fischstäbchen auf dem dem Tisch stand. Doch...

Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka
Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka

geschrieben von Jan Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka Gerade an den warmen Sommertagen liebe ich einfach den knackigen Biss eines frischen, bunten Salats. Aber...

Rote Beete Hummus
Rote Beete Hummus

Wir lieben Hummus in jeglicher Variation! Mit Rote Beete Robuschka schmeckt er nicht nur himmlisch, sondern ist auch ein echter Hingucker. Der leuchtend pinke...

Was mache ich mit Rote Beete Pulver?
Was mache ich mit Rote Beete Pulver?

Die Frage stellt sicher vermutlich jeder, der zum ersten Mal davon hört. Richard zeigt dir wie vielseitig Rote Beete Pulver in der Küche einsetzbar...

Was steckt hinter der Roten Beete Robuschka?
Was steckt hinter der Roten Beete Robuschka?

Was macht die Rote Beete Sorte „Robuschka“ so besonders und wie wurde aus der Roten Rübe eins unser einzigartigsten Gewürze? Richard erklärt dir, was die...

So einfach machst du Pinken Eierlikör mit Rote Beete Pulver
So einfach machst du Pinken Eierlikör mit Rote Beete Pulver

Passend zu Ostern färben wir nicht nur Eier sondern auch Eierlikör bunt. Mit unserer Roten Beete Robuschka verleihst du dem selbstgemachten Eierlikör eine schöne...

Jans vegane Schoko-Balls
Jans vegane Schoko-Balls

geschrieben von Jan Sie sind schneller Weg als du gucken kannst – zumindest ging es mir bisher immer so, wenn ich die kleinen Schokobomben...

Gewürze nach deinem Geschmack