Zu den Produktinformationen springen
1 von 5

Direkt vom Feld

Langer Urwaldpfeffer

ideal geeignet für herzhafte sowie süße Speisen

ganze Pfefferstangen für vollen Geschmack

unverwechselbar, würzig-süßliches Aroma

Herkunft

Kooperative Organic Wayanad

Verarbeitung

ganz

Regulärer Preis
10,90 €
Regulärer Preis
Verkaufspreis
10,90 €
Neu
inkl. MwSt. Verpackung & Versand werden beim Checkout berechnet
    in 1-2 Tagen bei dir (versicherter Versand mit DHL)
    Langer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld Langer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld Langer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld Langer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld

    Beschreibung

    Unser Langer Urwaldpfeffer stammt aus der Wayanad-Bergregion im Süd-Westen Indiens. In Wayanad liegt der Ursprung des Pfeffers. Unsere Kooperative Organic Wayanad baut dort ausschließlich alte ursprüngliche Pfeffersorten an, die nicht auf Ertrag gezüchtet oder gekreuzt wurden.

    Die zur Kooperative gehörenden Kleinbauern bauen den langen Urwaldpfeffer in Mischkulturen zusammen mit Kaffee, Kakao, Bananenstauden und anderen Gewürzen an. Geerntet wird von Hand, anschließend wird der Lange Urwaldpfeffer sonnengetrocknet.

    Dieser Pfeffer wurde wie alle Produkte der Kooperative ohne Dünger und Pestizide angebaut. Die diesjährige Ernte ist noch nicht EU-bio-zertifiziert. Das wird im Rahmen der nächsten Kontrolle vor Ort erfolgen. 

    Direkt vom Feld Landkarte Indien Langer Urwaldpfeffer

    Aroma und Verwendung

    Langer Urwaldpfeffer überzeugt durch seine intensive Schärfe in Kombination mit einer süßlichen Note von Zimt und Schokolade im Abgang. Die Pfefferstangen, die an kleine Tannenzapfen erinnern, verleihen deinen Gerichten deutlich mehr Schärfe und einen blumigen Geschmack. Auch Süßspeisen lassen sich mit dem Langen Urwaldpfeffer überraschend gut verfeinern!

    Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für langen Urwaldpfeffer:

    1. Herzhafte Suppen und Soßen

    2. Süßspeisen wie Sorbet oder andere Desserts  

    3. In orientalischen Gerichten wie Curry oder Linsendahl

    4. Smoothies, Porridge oder Obstsalat mit langem Urwaldpfeffer 

    5. Fleisch- und Gemüsegerichte 

    Bei der Verwendung zu beachten:

    Durch den hohen Piperingehalt haben die langen Pfefferstangen ein intensiv scharfes Aroma. Mit langem Kochen nimmt dieses Aroma zu, deshalb besser spät zum Essen hinzugeben und in Maßen genießen. Der lange Pfeffer hat eine süßliche und manchmal auch leicht betäubende Note. Er sollte daher etwas geringer dosiert werden, als der herkömmliche schwarze Pfeffer. Je feiner er zerstoßen wird, desto schärfere Noten entstehen. Die Stangen lassen sich leicht in kleine Stücke schneiden oder brechen, im Mörser zerkleinern oder in unserem Microplane-Gewürzschneider.

    Leckere Rezepte mit Langer Urwaldpfeffer

    Du hast Appetit bekommen und suchst nach etwas Inspiration, wie du Langer Urwaldpfeffer in deiner Küche verwenden kannst? Hier sind unsere besten Rezepte!

    Jetzt Rezepte entdecken!

    Customer Reviews

    Based on 1 review
    100%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    G
    Gysette S. (Gera, DE)
    Spannend

    War eine tolle neuer Erfahrung, dieser Pfeffer. Man bekommt mal eine ganz neue Geschmacksrichtung in das Essen. Ich liebe ihn besonders bei Möhren und Hühnchengerichten. Auch im Zusammenspiel mit Zitrone ist er lecker.

    Das freut uns sehr zu hören, liebe Gysette! Deine Rezeptinspirationen klingen auch wirklich köstlich :)
    Würzige Grüße, Sinja

    Direkt vom Feld auf deinen Teller

    Bio ist gut, direkt vom Feld ist besser. Begleite uns zurück zum Ursprung des echten Geschmacks und erfahre woher Langer Urwaldpfeffer und andere Gewürze kommen und was sie einzigartig macht.

    Mehr zum Konzept erfahren