Gewürzglühwein mit Zimtstangen und Nelken

Gewürzglühwein mit Zimtstangen und Nelken

Weihnachtszeit ist Glühweinzeit! Und was sind die wichtigsten Zutaten für Glühwein - neben dem Wein selbst natürlich? Gewürze! Zimtstangen und Nelken sind einfach unverzichtbar für guten Glühwein. Das Weihnachtsgetränk schlechthin selbst zu machen ist super einfach. Auf zusätzlichen Zucker kannst du getrost verzichten, alles was du brauchst ist ein wenig Geduld. Wir wünschen dir eine schöne Adventszeit mit viel leckerem Glühwein! 

Zutaten

Zubereitung

  1. Eine Orange auspressen, die andere in Scheiben schneiden. 
  2. Orangenscheiben- und Saft gemeinsam mit Rotwein, Nelken, Honig und Zimtstangen in einen Topf geben. Anschließend erhitzen, allerdings nicht aufkochen lassen!
  3. Am Besten schmeckt der Glühwein wenn er 1 - 2 Stunden durchziehen konnte. Das heißt auf niedriger Stufe auf dem Herd stehen lassen, ohne ihn kochen zu lassen. Dadurch entfalten die Gewürze ihr volles Aroma.  

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Würzige Power-Frittata
Würzige Power-Frittata

Minimale Zutaten - Maximales Ergebnis! In der einfachen und schlichten Küche sind oft wenige Zutaten in bester Qualität der Schüssel zum Genuss. Deshalb ist die...

Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom
Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom

Jeder der schon einmal in Schweden war kennt sie: Zimtschnecken! Das fluffige Hefegebäck gehört einfach zu jedem Skandinavienurlaub dazu und bleibt meist auch danach...

Mediterraner Nudelsalat
Mediterraner Nudelsalat

Verabschiede dich vom klassischen Nudelsalat mit viel Mayonnaise. Keine Sorge, du wirst ihm keine Träne nachweinen. Denn die mediterrane Variante steht der altbekannten Zubereitung...