Zistrose - Cistus Incanus
Zistrose - Cistus Incanus
Zistrose - Cistus Incanus
Zistrose - Cistus Incanus
Zistrose - Cistus Incanus

Zistrose - Cistus Incanus

Sonderpreis 6,90 €
13,80 €/100 g
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand (Kostenfrei ab 50€)
Herkunft: Griechenland
Ernte: Juli 2020
Verarbeitung: grob gerebelt, bio
Nur noch 114 verfügbar!


Herkunft

Cistus, oder kretische Zistrose, ist ein aromatisch duftender Strauch. Unser Kräuterbauer Ilias Bakalis baut den aromatischen Tee auf 800 Metern Höhe im griechischen Parnon-Gebirge an. Zistrose stammt aus dem Mittelmeerraum und hat, durch die besonderen Anbaubedingungen auf den Peloponnes, einen besonders intensiven und aromatischen Geschmack. Die rosa-violett blühende Zistrose wird von Hand geerntet und anschließend schonend getrocknet. 

Direkt vom Feld Landkarte Griechenland Zistrose Cistus Incanus Tee

Aroma und Verwendung

Cistus als Tee aufgegossen besitzt ein aromatischen, leicht herben Geschmack und erinnert an einen kräftigen Kräutertee. Zistrose ist außerdem seit vielen Jahren als wohltuende Pflanze bekannt, auch für Mundspülungen, Gesichtsmasken, Sitzbäder  uvm., kann unsere Zistrose verwendet werden. 

Bei der Verwendung zu beachten:

Für Cistus-Tee etwa 2 gehäufte Teelöffel mit 200ml heißem Wasser aufgießen. Je nach gewünschter Intensität 2 bis 5 Minuten ziehen lassen. Bei zu langem Ziehen wird Cistus-Tee schnell bitter.

Mehrmals aufgießen! Unsere Zistrose kann 3 - 4 mal aufgegossen werden. Solange der Tee eine goldene Farbe annimmt sind noch ätherische Öle, die für Geschmack und Wirkung verantwortlich sind, enthalten.

In Kombination mit frischem Ingwer oder Zitrone schmeckt Cistus-Tee besonders gut. In unserer Teeflasche hast du deinen Cistus-Tee immer griffbereit!

Entdecke die Welt der Kräuter 

Unser Bauer Ilias baut neben Zistrose auch noch griechischen Bergtee, Berg-Oregano, Majoran, Lorbeer und Basilikum an. Auch unser Thymian aus Hessen ist wahnsinnig aromatisch und lässt sich wunderbar zu einem wohltuenden Tee aufgießen. 

Wirkung  

Wie bei allen anderen Gewürzen auch, achten wir bei unserer Zistrose auf einen hohen Anteil an ätherischen Ölen. Diese sind nicht nur verantwortlich für das besonders intensive Aroma, sondern auch für die positive Wirkung auf unseren Organismus.

Aufgrund der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 dürfen wir an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Gewürzen machen. Bitte recherchiere selbst, welche Wirkungen Gewürze auf unsere Gesundheit haben.

Kundenbewertungen

Basierend auf 1 Bewertung Bewertung schreiben

Passende Rezepte

Selbstgemachtes Lebkuchengewürz
Selbstgemachtes Lebkuchengewürz

Nichts erinnert uns so sehr an Weihnachten als die Gerüche von frischen Plätzchen und Lebkuchen. Doch so wirklich intensiv und frisch riechen die fertigen...

Karamellisierte Ingwer Tomaten aus dem Ofen
Karamellisierte Ingwer Tomaten aus dem Ofen

Richard hat aus seinem Urlaub auf Mallorca mal wieder ein super leckeres Rezept mitgebracht. So einfach und doch so schmackhaft - denn ein gutes...

Sous Vide gegarter Wildschweinrücken mit Miriquidi-Rub in Orangensoße und geschmorten Rotwein-Zwiebeln
Sous Vide gegarter Wildschweinrücken mit Miriquidi-Rub in Orangensoße und geschmorten Rotwein-Zwiebeln

Zu Hause essen wie in deinem Lieblingsrestaurant: Mit Hilfe der Sous Vide Garmethode ist das leichter als du vielleicht denkst. Durch das schonende Garen...

Locker leichtes Dinkelbrot - ganz ohne Kneten
Locker leichtes Dinkelbrot - ganz ohne Kneten

Ein köstlicher Duft nach Frisch Gebackenem liegt in der Luft. Butter, die auf dem noch dampfenden Brot schmilzt - Was gibt’s Schöneres? Dieses Gefühl kannst...

Schnelle Schoko-Lebkuchentaler
Schnelle Schoko-Lebkuchentaler

Was wäre Weihnachten ohne leckeres Essen und kleine Naschereien. Neben Plätzchen und Spekulatius darf natürlich auch der Lebkuchen nicht fehlen. Dabei muss es aber...