Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld
Schwarzer Urwaldpfeffer - Direkt vom Feld

Schwarzer Urwaldpfeffer

Normaler Preis 2,90 €
193,33 €/kg
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand (gratis ab 60€)
Herkunft: Wayanad (Indien)
Ernte: Februar 2021
Verarbeitung: ganz, bio
Nur noch 602 verfügbar!


 

Herkunft 

Unser Schwarzer Urwaldpfeffer stammt aus der Wayanad-Bergregion im Süd-Westen Indiens. In Wayanad liegt der Ursprung des Pfeffers. Unsere Kooperative Organic Wayanad baut dort ausschließlich alte ursprüngliche Pfeffersorten an, die nicht auf Ertrag gezüchtet oder gekreuzt wurden.

Die zur Kooperative gehörenden Kleinbauern bauen den Schwarzen Urwaldpfeffer in Mischkulturen zusammen mit Kaffee, Kakao, Bananenstauden und anderen Gewürzen an. Geerntet wird von Hand, anschließend werden die Pfefferbeeren sonnengetrocknet. 

 

Aroma und Verwendung

Das Aroma unseres Schwarzen Urwaldpfeffers ist außergewöhnlich fruchtig und intensiv. 

Was macht unseren schwarzen Urwaldpfeffer besonders? 

Durch den Anbau in Mischkulturen entsteht ein einmalig fruchtiges Aroma. Die Pflanzen geben sich über den Boden gegenseitig Nährstoffe weiter, die für den außergewöhnlichen Geschmack verantwortlich sind. Außerdem gehört der Schwarze Urwaldpfeffer zu den ältesten und ursprünglichsten Pfeffersorten. Die Sorte wurde nicht gekreuzt oder auf Ertrag gezüchtet, schmeckt unglaublich intensiv und ist nicht mit herkömmlichem Pfeffer zu vergleichen.

Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten: 

Pfeffer gehört zu den absoluten Klassikern des Gewürzregals und ist in nahezu jeder Küche zu finden. Gerade bei Gewürzen die man tagtäglich verwendet, empfehlen wir auf gute Qualität zu achten. Du wirst begeistert sein, was guter Pfeffer für einen Unterschied beim Kochen macht. Probiere unseren Schwarzen Urwaldpfeffer auch in außergewöhnlichen Kombinationen: 

  1. Hirse-Kokos-Frühstück mit Schwarzem Urwaldpfeffer 

  2. Getränke wie Goldene Milch und Chai-Tee mit Schwarzem Urwaldpfeffer

  3. Rote-Beete-Kugeln oder Schoko-Energiekugeln mit Schwarzem Urwaldpfeffer 

  4. Frisches Obst wie Mango, Himbeeren oder Ananas, mit Schwarzem Urwaldpfeffer 

  5. Smoothies, Porridge oder Obstsalat mit Schwarzem Urwaldpfeffer 

Bei der Verwendung zu beachten:

Wir empfehlen Pfeffer immer im Ganzen zu kaufen und frisch zu mahlen. Dafür eignet sich eine Gewürzmühle oder ein Mörser. Dadurch, dass das Pfefferkorn erst kurz vor dem Verzehr aufgebrochen wird, entfalten sich viel mehr ätherische Öle und es entsteht ein unverwechselbares Aroma, das nicht mit bereits gemahlenem Pfeffer zu vergleichen ist.

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Schwarzem und Weißem Pfeffer?

Dieser Frage sind wir ganz genau nachgegangen und geben dir in unserem Format Gewürzkompass eine Ausführliche Antwort darauf:

Hier geht´s zur Antwort!

Wirkung  

Wie bei allen anderen Gewürzen auch, achten wir bei unserem schwarzen Urwaldpfeffer auf einen hohen Anteil an ätherischen Ölen. Diese sind nicht nur verantwortlich für das besonders intensive Aroma, sondern auch für die positive Wirkung auf unseren Organismus

Aufgrund der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 dürfen wir an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Gewürzen machen. Bitte recherchiere selbst, welche Wirkungen Gewürze auf unsere Gesundheit haben. 

 

 

Customer Reviews

Based on 20 reviews
100%
(20)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
C
Christiane W. (Grimma, DE)
Prima

Alle Produkte, die ich bei "Direkt vom Feld" erhalten habe, sind wirklich gute, nicht "stinkende" Pfefferkörner. Bisher hatte ich immer Pech mit den so oft unangenehm riechenden Gewürzen. Und damit hat man dann auch keinen so richtigen Appetit auf sein Essen. Weißen Pfeffer wie auch schwarzen Pfeffer werde ich mir dort immer wieder kaufen. So geht es mir auch mit dem Paprike Cap de corti un den frischen Muskatnüssen. Danke für die tolle Ware.

Liebe Christiane, es freut uns wirklich sehr, dass wir dir ein ganz neues Geruchs- und Geschmackserlebnis bieten konnten. Tausend Dank für deine Treue! :)

S
Susann S. (Grossenhain, DE)
erstklassig

wie alle bisherigen Gewürze von Euch:einfach erstklassig!

Vielen Dank für deine lieben Worte, Susann! :)

G
Gabriele W. (Eislingen, DE)
gute Qualität

ich verwende Pfeffer am liebsten frischgemahlen, da er so das meiste Aroma hat. Ich möchte den Pfeffer" direkt vom Feld" nicht mehr vermissen,weil die Qualität immer gleichbleibend sehr gut ist, wie auch früher von der Gewürzkampagne.

Liebe Gabriela, wie schön, dass dich unser Urwaldpfeffer so überzeugt und wir freuen uns riesig über deine Treue! :)

S
Sabine G. (Kirchheim unter Teck, DE)
Geschmackvoll und intensiv

So muss ein Pfeffer sein. Nicht zu scharf aber dennoch eine wunderbare Würze. Durch seinen Eigengeschmack kann man in der Küche einiges geschmacklich variieren. Ein muss in jeder Küche

Toll, dass unser Pfeffer seinen Platz in deiner Küche gefunden hast. Viel Freude weiterhin damit :)

R
Rita E. (Munich, DE)
Ein Super Pfeffer

Das ist der beste Pfeffer, den ich jemals hatte, und dazu duftet er noch nach Urwald. Wahnsinn!!!!!

Liebe Rita, toll, dass du von unserem Urwaldpfeffer so begeistert bist! Viel Freude weiterhin damit :)

E
Elke M. (Berlin, DE)
richtig gut scharf

sehr leckerer Pfeffer, der sparsam dosiert werden muss

Umso länger hat man etwas von den Pfefferkörnern – also viel Freude weiterhin damit! :)

P
Peggy (Berlin, DE)
Tolles Produkt

Riecht und schmeckt sehr gut. Würzen mit einem guten Gefühl.

Dann wünschen wir dir weiterhin viel Freude beim Würzen und genießen!:)

Passende Rezepte

Wie entdecken wir unsere Gewürzbauern?
Wie entdecken wir unsere Gewürzbauern?

Wir werden immer wieder gefragt: „Wie entdeckt ihr eigentlich eure Gewürzbauern?“ – Genau, diese Frage wollen wir euch beantworten und lüften unser Geheimnis. Im...

5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken
5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken

Exklusiver Auszug aus dem Buch "Immunpower" von Dr. Friederike Feil Gewürze Schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch wahre Wunderwaffen für unseren Körper. Gerade...

Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer
Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer

Hinter dem vermutlich eher ungewohnten Namen versteckt sich eine persische Spezialität. Traditionell wird der Dip mit Kashk, einer getrockneten Joghurtmasse und Auberginen (Bademjan) zubereitet....

Herzhafte Spargelquiche mit Vanille
Herzhafte Spargelquiche mit Vanille

Es ist Spargelzeit! Wohl kein anderes Gemüse erfährt jedes Jahr so einen Hype wie die leckeren Gemüsestangen. Das saisonale Gemüse bekommst du von ca....