Rosmarin
Rosmarin
Rosmarin
Rosmarin
Rosmarin

Rosmarin

Normaler Preis 6,90 €
23,00 €/100 g
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand)
Herkunft: Griechenland
Ernte: September 2020
Verarbeitung: ganze Blätter, bio
Nur noch 67 verfügbar!


Herkunft

Unser Rosmarin stammt aus dem Parnon-Gebirge auf dem Peloponnes in Griechenland. Auf einer Höhe von 800 Metern werden dort von unserem Bauer Ilias Bakalis aromatische Kräuter angebaut.

Geerntet wird der Rosmarin in liebevoller Handarbeit. Anschließend folgt die schonende Trocknung bei 40°C in speziellen Trockenschränken. Auch das Rebeln des getrockneten Rosmarins erfolgt von Hand. Durch die besonders schonende Trocknung und die viele Handarbeit bleiben Farbe und Aroma wunderbar erhalten. 

Direkt vom Feld Landkarte Griechenland Rosmarin

Aroma und Verwendung

Duft und Geschmack unseres Rosmarins erinnern an Eukalyptus und Kampfer. Das Aroma ist ätherisch, harzig herb und dennoch aromatisch weich. 

Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Rosmarin:

  1. Zu Kartoffelgerichten wie Ofen- oder Bratkartoffeln

  2. In süßem Gebäck mit Beeren oder Marmeladen

  3. Eingekocht als Sirup für Cocktails oder Limonaden

  4. In Dips und Marinaden für Fleisch, Gemüse oder Tofu

  5. In deftigen Eintöpfen und Suppen  

Bei der Verwendung zu beachten:

Rosmarin verträgt Hitze und lange Garzeiten sehr gut, daher kann er zeitig beim Kochen hinzugegeben werden. Die Nadeln können im Ganzen oder zerkleinert verwendet werden. Wir zerkleinern unseren Rosmarin am liebsten mit einem Mörser oder dem Microplane Gewürzschneider.

Entdecke die Welt der Kräuter 

Rosmarin harmoniert hervorragend mit anderen Kräutern. Unser Kräuterbauer Ilias baut außer Rosmarin auch noch herrlich aromatischen Berg-Oregano, Basilikum, Lorbeer und Majoran an. Auch in Kombination mit unserem Thymian aus Hessen macht Rosmarin eine super Figur. 

Wirkung  

Wie bei allen anderen Gewürzen auch, achten wir bei unserem Rosmarin auf einen hohen Anteil an ätherischen Ölen. Diese sind nicht nur verantwortlich für das besonders intensive Aroma, sondern auch für die positive Wirkung auf unseren Organismus.

Aufgrund der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 dürfen wir an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Gewürzen machen. Bitte recherchiere selbst, welche Wirkungen Gewürze auf unsere Gesundheit haben.


Kundenbewertungen

Noch keine Bewertungen Bewertung schreiben

Passende Rezepte

Feiner Kardamom-Kuchen mit Zitronensirup
Feiner Kardamom-Kuchen mit Zitronensirup

Wir verraten dir das Rezept für unseren liebsten Kuchen! Egal wie satt man ist, für ein Stück Kuchen ist doch immer Platz, oder? Unser...

Klassische Falafel
Klassische Falafel

geschrieben von Mine Außen knusprig, innen weich und saftig. Genau das macht für mich einen guten Falafel aus. Ich wollte schon immer diesen beliebten...

Veganes Mousse au Chocolat
Veganes Mousse au Chocolat

geschrieben von Mine Ich liebe Kichererbsen! Mit Kichererbsen aus der Dose stelle ich so einiges her. Früher habe ich dabei das Kichererbsenwasser, auch genannt Aquafaba,...

Erdnussbutter Schnitten mit Kakao
Erdnussbutter Schnitten mit Kakao

Süßes muss nicht immer Sünde sein! Unsere leckeren Erdnussbutter-Schokoschnitten kommen ganz ohne Zucker aus, sind vegan und sogar glutenfrei. Gewinner auf ganzer Linie sozusagen....

Gemüsebrühe-Paste selber machen
Gemüsebrühe-Paste selber machen

Gemüsebrühe gehört in jede Küche! Für Suppen, Soßen und Eintöpfe ist sie unabdingbar. Doch wusstest du, dass du dir deine Gemüsebrühe ganz einfach selber...

Gewürze nach deinem Geschmack