Himalaya-Kristallsalz
Himalaya-Kristallsalz
Himalaya-Kristallsalz
Himalaya-Kristallsalz
Himalaya-Kristallsalz
Himalaya-Kristallsalz
Himalaya-Kristallsalz

Himalaya-Kristallsalz

Normaler Preis 10,90 €
9,08 €/100 g
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand (Kostenfrei ab 50€)
Herkunft: Salt Range, Pakistan
Verarbeitung: naturbelassen, 3-5mm Körnung, für Mühle geeignet
Nur noch 334 verfügbar!


Herkunft

Unser Himalaya-Salz stammt aus der Salt Range in Pakistan. Die Salt Range ist eine ca. 200 km lange Gebirgskette am Fuße des Himalayas in der Provinz Punjab. Aufgrund unserer kleinen Abnahmemengen beziehen wir das Salz über die Firma Natur Hurtig in Chemnitz. Mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Natursalze macht diese Zusammenarbeit sowohl ökologisch als auch ökonomisch Sinn. 

Direkt vom Feld Landkarte Pakistan Safran

Aroma und Verwendung 

Neben der wunderbaren rosa Färbung bietet uns das Himalaya-Salz verschiedene wichtige Spurenelemente und andere Mineralien. Es ist naturbelassen und wurde nach dem Abbau nur gewaschen. Außerdem ist es hinsichtlich der Intensität im Vergleich zu klassischem Meersalz deutlich milder. 

Entdecke auch unsere Himalaya-Salz-Pyramiden, die mithilfe eines einzigartigen Verfahrens in der Salt Range in Pakistan entstehen. 

Häufig gestellte Fragen

Warum kommt das Himalaya-Salz aus der Salt Range in Pakistan und nicht aus dem Himalaya-Gebirge?

Die Salt Range in Pakistan ist geologisch die erste Erhebung des Himalaya-Gebirges und gehört damit auch zu diesem. Sämtliches Himalaya-Salz wird hier abgebaut und weltweit vertrieben. Daher trägt dieses wunderbar rosafarbene Salz zurecht den gleichen Namen wie das Gebirge.

Ist zu viel Salz ungesund?

Bei handelsüblichem Koch- oder Tafelsalz ist generell jedes Gramm zu viel. Diese Art von Salz gleicht eher industriellem Abfall als einem Lebensmittel. Als Beiprodukt von chemischen Prozessen wird es aufbereitet, gereinigt, mit Rieselhilfen und Zusätzen versetzt und dann günstig verkauft. Klar, dass dieses Salz sich ungünstig auf den Körper auswirkt. Naturbelassenes Salz hingegeben enthält weder chemische Zusätze, noch wurde es gereinigt und ist damit weitgehend so belassen,  wie es in der Natur vorkommt. Der Körper bekommt so ein reines Lebensmittel mit allen Eigenschaften und (Spuren-) Elementen, wie sie in der Natur vorkommen. Dadurch schmeckt man auch sehr schnell, wann man zu viel Salz erwischt und der Körper genug hat. Mehr dazu.

Passende Rezepte

Wie lagere ich Gewürze Richtig?
Wie lagere ich Gewürze Richtig?

Du hast dich schon oft gefragt, ob du deine Gewürze eigentlich richtig lagerst? Im Wesentlichen kommt es bei der Lagerung auf 3 Dinge an....

Wie verwende ich Vanilleschoten richtig?
Wie verwende ich Vanilleschoten richtig?

Du bist dir unsicher, wie du deine Vanilleschote richtig verwendest? Du weißt nicht genau wie du das Mark aus der Schale bekommst? Kein Problem! Richard...

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?
Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit? Genau diese Fragen beantwortet dir Richard in diesem Video: Was ist fermentierter...

Grüner Spargel mit Vanille
Grüner Spargel mit Vanille

Wenn man an Vanille denkt, kommen einem schnell Bilder von süßen Gerichten wie Puddings, Milchreis oder Eiscremes in den Kopf. Doch Vanille allein ist...

Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto
Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto

Mach dir deine eigene Nährstoffbome! Wie das geht? Na, ganz einfach, indem du dir ein leckeres Pesto mixt. Das sind aromatische Kräuterpasten und eine der...