Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

100% ohne Spam aber mit Schutz deiner Privatsphäre.

Nein Danke

Grillgenuss Set

10,90 € 11,90 €

17,86 €/100g — (Inkl. 7% Mwst. zzgl. Versand)

Wenn die Tage wärmer werden, sind lange genussvolle Grillabende mit den liebsten Menschen das Beste was Herz und Magen begehren. Passend dazu haben wir ein Grill-Set mit sechs ausgewählten Gewürzen und Kräutern und einigen passenden Rezepten zusammengestellt. Bestens geeignet für alle, die gern die Grillzange in der Hand haben oder ein passendes Geschenk für ihre Freunde suchen. Aus der Zusammenstellung der Gewürze lassen sich aromatische Marinaden, Dips und Dressings zaubern. Das Probierset aus 6 Gewürzen eignet sind besonders zum verschenken, die Standard-Variante für Genießer die bereits auf den Geschmack gekommen sind. 

Doch es geht noch weiter - durch das Unterstützungsspecial schauen wir über unseren Tellerrand hinaus und unterstützen gleichzeitig die Arbeit einen großartigen Vereins. Mehr Infos erfährst du im Text.

Sommerlicher Grillabend mit Freunden

Einfache Rezepte für handgemachten Grillgenuss

Wir zeigen dir, wie einfach und schnell es geht seine eigene Marinade zu herzustellen, ein frisches Salatdressig zu kreieren oder einen passenden Dip anzurühren. Das eignet sich wunderbar zum marinieren von Steaks aber auch für die immer beliebteren vegetarischen Varianten mit Gemüse und Käse. In unserem Grillset findest du einen Beileger mit 3 Rezepteninspirationen:

  • Würzige Kräutermarinade
  • Griechisches Salatdressing
  • Paprika Grill-Dip

Hier geht's zu den ausführlichen Rezepten.

Selbstgemachte Kräutermarinade und Paprika-Dip zum Grillen

Brutzeln und Gutes tun

"Wenn du mehr hast als du brauchst, baue einen längeren Tisch und keinen höheren Zaun."

Das Grillset mit Unterstützung für den Ausbau einer Schule in Burkina Faso

Inspiriert und berührt von unserer ersten Begegnung möchten wir die Arbeit von unserer Freundin Johanna Richter und ihrem Team des Vereins Agbe – Perspectives for West Africa unterstützen. Gemeinsam mit ihrem Team stößt Johanna in Eigenregie soziale Entwicklungsprojekte in Westafrika an, darunter den Ausbau einer Schule in Burkina Faso. Ihre Power und Motivation ist einfach inspirierend, alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich. Damit fließen 95% aller Unterstützungsgelder direkt in die Projektarbeit vor Ort. Hier erfährst du mehr über das konkrete Projekt zum Anbau von 3 Klassen in einer Schule in Burkina Faso

ANBAU VON DREI KLASSEN DER SCHULE IN TAMPOUY - Agbe ev

Dr. Johanna Richter vom Verein agbe eV in Berlin

So funktioniert's...

Wir möchten Johanna und die Arbeit ihres Vereins von Herzen gern unterstützen. Daher gibt es für jedes Grillset eine Option zur Unterstützung - du zahlst etwas mehr pro Set und wir verdoppeln diesen Betrag noch einmal. 

- Probierset mit Special für 10,90€ enthält 1€ von dir + 1€ von uns = 2€ Unterstützung

- Standardset mit Special für 37,40€ enthält 2,50€ von dir + 2,50€ von uns = 5€ Unterstützung

Unser Ziel ist es bis zum Ende der Aktion am 31.Oktober 2017 eine Spende in Höhe von mindestens 500€ tätigen zu können. Hilf auch du, die Welt etwas besser, liebevoller und schöner zu gestalten. Wir haben es in der Hand und danken dir schon jetzt für deine Unterstützung.

Der Inhalt unseres Grill-Sets

 

    

Für die optimale Lagerung deiner Gewürze gilt einiges zu beachten. Grundsätzlich werden getrocknete Gewürze nicht schlecht, sie verlieren jedoch an Aroma. Daher solltest du die folgenden Dinge bei der Lagerung vermeiden:

LUFT

Kommt immer wieder frische und neue Luft an die Gewürze, verfliegt ihr Aroma schneller. Gerade bei gemahlenen Gewürzen ist die Verwendung von absolut luftdichten Gefäßen ein Muss.

LICHT

Einige Gewürze sind auch lichtempfindlich. Das UV-licht färbt sie aus und verändert den Geschmack. Bei Paprika und Baskischem Chili fällt es am schnellsten auf. Auch wenn jeder gern das Gewürz in der Verpackung sieht, ist es besser wenn es kein Sichtfenster gibt.

WÄRME

Bei steigenden Temperaturen lösen sich ebenso die Aromen aus den Gewürzen, die man eigentlich im Essen haben möchte. Daher kommt es auch auf den richtigen Lagerungsort ab. Ein Platz neben dem Herd scheint da zwar praktisch, ist aber durch den Dampf der Töpfe eher ungeeignet.