Neuigkeiten - Direkt vom Feld

Wie war die Ernte dieses Jahr? Welche Gewürze haben wir entdeckt? Dazu leckere und gesunde Rezepte für deinen Alltag. Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

Nein Danke

Unterwegs in Indien und Sri Lanka

Schön, dass du da bist! 

In der Zeit vom 08.-25. Januar sind wir wieder auf der Suche nach dem besten Geschmack. Wir besuchen unsere Gewürz-Erzeuger in Indien und Sri Lanka.

Auf unserer Facebook und Instagram Seite kannst du mitverfolgen was wir vor Ort erleben.

Gewürzkiste aus Holz

99,90 €

13,40 €/100g — (Inkl. 7% Mwst. zzgl. Versand)
Herkunft: verschiedene Erzeuger
Ernte: jeweils aktuell
Verarbeitung: unbehandelt
Benachrichtigung erhalten

Unser Highlight für besondere Genießer und passionierte Köche. Du kochst aus Leidenschaft, liebst den besten Geschmack und bist immer auf der Suche nach edlen Raritäten? Geschmacklich kann man dir nichts vormachen, denn du weißt genau worauf es bei der Qualität von Lebensmitteln ankommt. 

Mit unserer Gourmet-Gewürzbox triffst du voll ins Schwarze. Angefangen vom besten Paprika, den unser Erzeuger Joan je produziert hat, über den aromatischen Urwaldpfeffer aus Indien bis hin zum feinen Chili aus dem französischen Baskenland, bewegt ihr euch geschmacklich auf Sterne-Niveau. Enthalten sind 8 Premium-Gewürzdosen gefüllt mit den Standards in Top-Qualität und unsere Vanilleschoten.

Inhalt:

  • Gewürzglas Fleur de Sel - 140g, handgeschöpft und naturbelassen
  • Premiumdose Schwarzer Urwaldpfeffer - 150g, ganz
  • Premiumdose Kurkuma - 100g, gemahlen
  • Premiumdose Ceylon-Zimt - 80g, gemahlen
  • Premiumdose Rosmarin - 60g, ganz
  • Premiumdose Berg-Oregano - 30g, gerebelt
  • Premiumdose Thymian - 35g, gerebelt
  • Aromadose Baskischer Chili - 50g, geschrotet
  • Aromadose Paprika Tap de Corti - 50g, gemahlen
  • Aromadose Koriander - 30g, ganze Samen
  • Aromadose Muskatnuss - 4 Stück, ganz mit Schale

Für die optimale Lagerung deiner Gewürze gilt einiges zu beachten. Grundsätzlich werden getrocknete Gewürze nicht schlecht, sie verlieren jedoch an Aroma. Daher solltest du die folgenden Dinge bei der Lagerung vermeiden:

LUFT

Kommt immer wieder frische und neue Luft an die Gewürze, verfliegt ihr Aroma schneller. Gerade bei gemahlenen Gewürzen ist die Verwendung von absolut luftdichten Gefäßen ein Muss.

LICHT

Einige Gewürze sind auch lichtempfindlich. Das UV-licht färbt sie aus und verändert den Geschmack. Bei Paprika und Baskischem Chili fällt es am schnellsten auf. Auch wenn jeder gern das Gewürz in der Verpackung sieht, ist es besser wenn es kein Sichtfenster gibt.

WÄRME

Bei steigenden Temperaturen lösen sich ebenso die Aromen aus den Gewürzen, die man eigentlich im Essen haben möchte. Daher kommt es auch auf den richtigen Lagerungsort ab. Ein Platz neben dem Herd scheint da zwar praktisch, ist aber durch den Dampf der Töpfe eher ungeeignet.