Fenchel
Fenchel
Fenchel
Fenchel

Fenchel

Normaler Preis 6,90 €
4,60 €/100 g
(Inkl.5% Mwst. zzgl. Versand)
Herkunft: Österreich
Ernte: August 2018
Verarbeitung: ganze Samen, bio
Nur noch 27 verfügbar!


Herkunft

Unser Fenchel wird von der österreichischen Bergkräuter Genossenschaft in Hirschbach im Mühlenviertel angebaut. Die Saaten der gelb blühenden Fenchel-Pflanze, die bis zu zwei Meter hoch wächst, werden nach der Ernte getrocknet und bereits seit Jahrtausenden in der Küche aber auch in der Naturheilkunde eingesetzt.  

Direkt vom Feld Landkarte Österreich Fenchel

Aroma und Verwendung

Fenchelsaat schmeckt würzig, herb-süß und erinnert leicht an Anis.

Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Fenchel: 

  1. Für Backwaren wie Brot, Brötchen oder herzhaftes Gebäck  

  2. Für Curry-Gerichte oder selbstgemachtes Curry-Pulver 

  3. Zu Fisch- und Fleischgerichten

  4. Aufgegossen als wohltuender Tee 

  5. Gekeimt als Fenchel-Sprossen

Wirkung 

Wie bei allen anderen Gewürzen auch, achten wir bei unserem Fenchel auf einen hohen Anteil an ätherischen Ölen. Diese sind nicht nur verantwortlich für das besonders intensive Aroma, sondern auch für die positive Wirkung auf unseren Organismus.

Aufgrund der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 dürfen wir an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Gewürzen machen. Bitte recherchiere selbst, welche Wirkungen Gewürze auf unsere Gesundheit haben. 


Kundenbewertungen

Basierend auf 1 Bewertung Bewertung schreiben

Passende Rezepte Alle anzeigen

Würzige Power-Frittata
Würzige Power-Frittata

Minimale Zutaten - Maximales Ergebnis! In der einfachen und schlichten Küche sind oft wenige Zutaten in bester Qualität der Schüssel zum Genuss. Deshalb ist die...

Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom
Schwedische Zimtschnecken mit Kardamom

Jeder der schon einmal in Schweden war kennt sie: Zimtschnecken! Das fluffige Hefegebäck gehört einfach zu jedem Skandinavienurlaub dazu und bleibt meist auch danach...

Mediterraner Nudelsalat
Mediterraner Nudelsalat

Verabschiede dich vom klassischen Nudelsalat mit viel Mayonnaise. Keine Sorge, du wirst ihm keine Träne nachweinen. Denn die mediterrane Variante steht der altbekannten Zubereitung...

Gewürze nach deinem Geschmack