Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt
Ceylon-Zimt

Ceylon-Zimt

Normaler Preis 2,90 €
19,33 €/100 g
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand (Kostenfrei ab 50€)
Herkunft: Sri Lanka
Ernte: Juli 2021
Verarbeitung: ganz/gemahlen, bio
Nur noch 989 verfügbar!


Herkunft

Unser Ceylon-Zimt stammt aus Sri Lanka wo er von der Kooperative PODIE angebaut wird. Die zur Kooperative gehörenden Bauern erhalten höhere Preise für ihre Erzeugnisse als marktüblich. Außerdem organisiert die Organisation regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen zur Verbesserung der Anbautechnik in Sri Lanka. 

Durch den starken Monsunregen werden die tief gelegenen Zimtfelder jährlich überschwemmt. Das Wasser fließt aus dem Landesinneren in Richtung des Ozeans und bringt wertvolle Nährstoffe und Mineralien aus dem Gebirge mit auf die Felder. Das lässt den Ceylon-Zimt aus Sri Lanka besonders aromatisch werden. 

Direkt vom Feld Landkarte Sri Lanka Ceylon-Zimt

Ernte und Verarbeitung

Geerntet wird der Ceylon-Zimt zweimal jährlich, im Mai und im Dezember. Dabei werden die rund 5 cm dicken Äste des Zimt-Baumes komplett abgeschlagen. Aus dem Stumpf wachsen innerhalb eines Jahres wieder junge Triebe heran. Die geschlagenen Äste werden zunächst von der äußeren Rinde befreit. Anschließend schlagen die Farmer die innere Rinde des Baumes ab und schneiden diese in 20-30 cm lange Stücke. Die Abschnitte werden ineinander gelegt und zu Zimtstangen gerollt. Auf Schnüren trocknet die aufgerollte Zimtrinde für mehrere Tage im Schatten. Dabei wird täglich von Hand nachgerollt. Die Farmer schlagen nur so viele Bäume wie sie an einem Tag verarbeiten können. Denn Zimt, der zu lange in der Sonne liegt, verfärbt sich und wird brüchig. Für den Stangenzimt werden ausschließlich die optisch höchsten Qualitätsklassen Alba, C5 und C4 verwendet. Der Rest wird schonend zu gemahlenem Ceylon-Zimt weiterverarbeitet.

Aroma und Verwendung

Unser Ceylon-Zimt schmeckt wunderbar süßlich blumig und man riecht sofort die frische Zitrusnote. 

Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Ceylon-Zimt:

  1. Klassisch in Keksen, Brownies, Kuchen und anderem Gebäck 

  2. Für Desserts und Süßspeisen

  3. Für Smoothies und Heißgetränke

  4. Zum Frühstück in Porridge, Hirsebrei oder Müsli

  5. Für herzhafte Gerichte wie Eintöpfe, Chili oder orientalisches Dahl

Bei der Verwendung zu beachten:

Das Aroma unseres Ceylon-Zimts bleibt bestens erhalten wenn er vor Licht, Luft und Hitze geschützt aufbewahrt wird. Unsere schwarzen Gewürzdosen mit Innendeckel sind dafür bestens geeignet. Ein ganz besonderes Aroma entsteht außerdem, wenn du ganze Ceylon-Zimtstangen mit der Microplane-Gewürzreibe oder dem Microplane-Gewürzschneider frisch mahlst.

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Cassia- und Ceylon-Zimt? 

Cassia und Ceylon sind verschiedene Zimtsorten. Beide Sorten unterscheiden sich im Aroma, im Aussehen und in der Qualität. Der hochwertigere Ceylon-Zimt gilt als feiner, blumiger und vielseitiger im Geschmack - Cassia als kräftiger und weniger blumig. Cassia-Zimt besteht aus einer einzigen gerollten dicken Rindenschicht des Cassia-Baumes. Für Ceylon-Zimt werden mehrere dünne Innenrinden des Ceylon-Zimtbaumes zusammengerollt und getrocknet. In Pulverform sind kaum optische Unterschiede zu erkennen, die Unterschiede im Geschmack bleiben aber natürlich bestehen. Mehr dazu.

Wirkung 

Wie bei allen anderen Gewürzen auch, achten wir bei unserem Ceylon-Zimt auf einen hohen Anteil an ätherischen Ölen. Diese sind nicht nur verantwortlich für das besonders intensive Aroma, sondern auch für die positive Wirkung auf unseren Organismus.

Aufgrund von der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 dürfen wir an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Gewürzen machen. Bitte recherchiere selbst, welche Wirkungen Gewürze auf unsere Gesundheit haben. 


Customer Reviews

Based on 11 reviews
100%
(11)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
L
Lisa
Blumig!

Wenn man die Ceylonzimttüte von Direkt vom Feld öffnet kommt einem sofort ein blumiger Duft entgegen! Er schmeckt und riecht so ganz anders als der Klassiker aus dem Discounter. Sehr intensiv und aromatisch! Am liebsten backe ich damit Zimtschnecken und Zimtsterne. Man kann beim Reinbeißen die hohe Qualitätsgüte richtig rausschmecken. Aber auch im Chilli con Carne darf der Ceylon Zimt nicht fehlen. Zusammen mit Kardamom und Kreuzkümmel verleiht es dem Chilli eine sehr besondere Note.

S
Sophie
Wird täglich verwendet

Schmeckt sehr aromatisch und riecht himmlisch. Den Ceylon-Zimt möchte ich in meinem morgendlichen Porridge nicht mehr missen :-).

S
Stefanie
Bester Zimt ever

Zimt kennt jedes Kind...
ob auf Milchreis oder im Weihnachtsgebäck..

Der DvF Zimt ist einfach nur super lecker, intensiv, aromatisch und geschmackvoll! In der goldenen Milch darf er nicht fehlen und auch zum Naschen auf Äpfelringen ein Erlebnis:)
Großartig, nie wieder Supermarkt Zimt!

Weiter so!!!

A
Anja
Top

Da ich gerne denChai-Tee trinke, darf der Zimt nie mehr fehlen in meiner Küche. Er verströmt einen perfekten wohlig warmen Duft im Haus und schmeckt hervorragend.

S
Sarah
Klasse Qualitätsprodukt

Zimt darf bei mir in der Küche nicht fehlen. Egal ob beim Backen oder früh ins Müsli. Bisher kannte ich nur den konventionellen Supermarkt Zimt, doch seit ich den Unterschied zu diesem Ceylon Zimt kenne, möchte ich ihn nicht mehr missen! Zwar ist er etwas weniger süß, als der "normale", dafür aber wesentlich intensiver und aromatischer.

O
Oliver
Ein Stück SriLanka für zu Hause

Süß, scharf, orientalisch, frisch... Zimt. Der Cylon Zimt kommt bei mir mit ins Kaffeepulver wenn ich den Handfilter nutze.... das schmeckt und riecht 😊. Und fast täglich streue ich Zimt über das Müsli. Ich benutze die Stangen mit eine Reibe, und wenn es mal schnell gehen muss nehme ich auch gern den Zimt auf der Aromadose, Richtig lecker der Zimt. Habe ihn schon erfolgreich weiterempfohlen.

M
Marie
Einzigartiger Geschmack

Als große Zimtliebhaberin ist es mir sehr wichtig ein besonders aromatisches und qualitativ hochwertiges Zimt-Gewürz in meiner Küche zu wissen. Dieses Produkt ist geschmacklich kaum zu übertreffen. Bis jetzt habe ich kein Zimt gefunden, dass mit diesem mithalten kann. Weiter so liebes Direkt-vom-Feld Team!

Passende Rezepte

5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken
5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken

Exklusiver Auszug aus dem Buch "Immunpower" von Dr. Friederike Feil Gewürze Schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch wahre Wunderwaffen für unseren Körper. Gerade...

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?
Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit? Genau diese Fragen beantwortet dir Richard in diesem Video: Was ist fermentierter...

Grüner Spargel mit Vanille
Grüner Spargel mit Vanille

Wenn man an Vanille denkt, kommen einem schnell Bilder von süßen Gerichten wie Puddings, Milchreis oder Eiscremes in den Kopf. Doch Vanille allein ist...

Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto
Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto

Mach dir deine eigene Nährstoffbome! Wie das geht? Na, ganz einfach, indem du dir ein leckeres Pesto mixt. Das sind aromatische Kräuterpasten und eine der...

Rote Beete Carpacchio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Rote Beete Carpacchio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer

Mit dieser leckeren Vorspeise hat uns unsere liebe Heidi spontan mal zum Mittagessen überrascht und wir waren sofort begeistert. Ganz einfach in der Zubereitung...

Veganes Hamshuka mit cremigem Hummus
Veganes Hamshuka mit cremigem Hummus

Wir nehmen dich mit auf die kulinarische Reise nach Israel. Hamshuka ist ein traditionelles israelisches Gericht, das cremigen Hummus mit einer würzig kräftigen Hackfleischsoße...