Zu den Produktinformationen springen
1 von 6
Schwarzkümmel - Direkt vom Feld
Schwarzkümmel - Direkt vom Feld
Schwarzkümmel - Direkt vom Feld
Schwarzkümmel - Direkt vom Feld
Schwarzkümmel - Direkt vom Feld
Schwarzkümmel - Direkt vom Feld
Schwarzkümmel - Direkt vom Feld

Direkt vom Feld

Schwarzkümmel

ganze Samen mit intensiv-nussigem Aroma

regionaler Anbau in Österreich

optisches und kulinarisches Highlight auf jedem Essen

Regulärer Preis
2,90 €
Regulärer Preis
Verkaufspreis
2,90 €
inkl. MwSt. Verpackung & Versand werden beim Checkout berechnet
Größe
    Versandinformationen

    Wir versenden unsere Gewürze mit DHL in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.
    Die Versandkosten betragen 5,90€ und entfallen ab einem Bestellwert von 60€.

    Schwarzkümmel - Direkt vom Feld Schwarzkümmel - Direkt vom Feld Schwarzkümmel - Direkt vom Feld Schwarzkümmel - Direkt vom Feld Schwarzkümmel - Direkt vom Feld Schwarzkümmel - Direkt vom Feld Schwarzkümmel - Direkt vom Feld

    Beschreibung

    Herkunft 

    Unser Schwarzkümmel stammt aus der Steiermark in Österreich aus biologischem Anbau, bei dem weder künstliche Dünger noch Pestizide zum Einsatz kommen. Wir beziehen ihn über die Ölmanufaktur Schalkmühle, die ihren Schwarzkümmel von verschiedenen Kleinbauern aus der Region um Karlsdorf geliefert bekommt. Da Schwarzkümmel häufig in Ägypten und anderen fernöstlichen Ländern angebaut wird, sind wir froh einen Weg gefunden zu haben, die aromatische Saat so regional wie möglich zu beziehen. 

    Direkt vom Feld Landkarte Österreich Schwarzkümmel

    Ernte und Verarbeitung

    Schwarzkümmel sind die getrockneten Samen der intensiv blau blühenden Schwarzkümmel-Pflanze. In großen Kapseln wachsen die kleinen schwarzen Samen heran, werden anschließend getrocknet und landen schließlich auf unseren Tellern. Anders als sein Name vermuten lässt, ist Schwarzkümmel weder mit Kreuzkümmel, noch mit Kümmel verwandt. Geschmacklich erinnert Schwarzkümmel leicht an Sesam, mit dem Hauch einer Kreuzkümmelnote. Auch optisch ist er leicht mit schwarzem Sesam zu verwechseln. Bei genauem Hinsehen sind allerdings die charakteristischen drei Kanten der Schwarzkümmel Samen zu erkennen, Sesamkörner hingegen sind eher tropfenförmig.

    Aroma & Verwendung

    Schwarzkümmel hat ein leicht nussiges, aromatisch scharfes Aroma.

    Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Schwarzkümmel:

    1. Unser liebster Brotaufstrich: Sultans Freude

    2. Für verschiedene Kartoffelgerichte 

    3. Für Gerichte mit Hülsenfrüchten wie Linsensalat oder Hummus

    4. Als Topping auf belegtem Brot, Curry-Gerichten oder Suppen

    5. Auf herzhaftem Gebäck wie türkischem Fladenbrot 

    Häufig gestellte Fragen

    Schwarzkümmel, Kreuzkümmel oder Kümmel – ist das alles das Gleiche?

    Um diese Frage direkt zu beantworten: Nein. Denn während Kümmel und Kreuzkümmel zur Familie der Doldenblütler gehören, ist Schwarzkümmel Teil der Hahnenfußgewächse. Und neben den optischen Unterschieden, sind sich die 3 Gewürze auch geschmacklich nicht ähnlich. Der "klassische" Kümmel  wird wegen seines herben Aromas gern für deftige Gerichte verwendet. Schwarzkümmel ist den Meisten als die kleinen schwarzen Saaten auf dem Fladenbrot bekannt und findet ebenso wie der Kreuzkümmel in der orientalischen und fernöstlichen Küche Verwendung.

    Customer Reviews

    Based on 12 reviews
    100%
    (12)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    E
    Elke M. (Berlin, DE)
    Schwarzkümmel

    So ein Gewürz gehört einfach in jede Küche! Mein alter Vorrat war leider aufgebraucht, habe ja nun Nachschub. Ich verwende Schwarzkümmel vor allem für Salate.

    U
    Uta R. (Wolfsburg, DE)
    Ein Highlight...

    Es gibt viele leckere Verwendungsmöglichkeiten! Ein weiterer Tipp von mir: gekochte Eier + etwas Salz + eine Prise Paprika Tap de Corti + eine Prise Schwarzkümmel! Geht immer, auch mal schnell zwischendurch :-) Lecker!

    Toll, dass du diesen Snack-Tipp mit uns teilst! Danke für diese Inspiration, liebe Uta :)

    H
    H.B. (Mayen, DE)
    Perfekt

    Topping für meine Fladenbrote! Sehr zu empfehlen. Lecker auch in Dipps.

    Direkt vom Feld auf deinen Teller

    Bio ist gut, direkt vom Feld ist besser. Begleite uns zurück zum Ursprung des echten Geschmacks und erfahre woher unser Gewürze kommen und was sie einzigartig macht.

    Mehr über unser Konzept erfahren