Berg-Oregano - Direkt vom Feld
Berg-Oregano - Direkt vom Feld
Berg-Oregano - Direkt vom Feld
Berg-Oregano
Berg-Oregano

Berg-Oregano

Normaler Preis 7,90 €
263,33 €/kg
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand (gratis ab 60€)
Herkunft: Griechenland
Verarbeitung: gerebelt, bio
Nur noch 1209 verfügbar!


Herkunft

Zufall oder Schicksal? Nennen wir es würzige Fügung, denn so lernten wir im Jahr 2014 unsere Erzeuger von Bioparnon Herbs aus Griechenland kennen. Sie erzählten uns, dass sie im Parnon-Gebirge den normalerweise nur wild wachsenden, griechischen Oregano der Sorte Hirtum in Bio-Qualität anbauen. Gespannt reiste Gründer Richard noch im gleichen Sommer auf die Halbinsel Peloponnes, um sich die 1200 Meter hoch gelegenen Felder in den griechischen Bergen selbst anzuschauen. Und er verliebte sich direkt und unwiderruflich. Der intensive Geschmack des Berg-Oreganos, die liebevolle Produktionsweise und die Herzlichkeit vor Ort haben uns umgehauen. Seither verbindet uns eine freundschaftliche Geschäftsbeziehung und wir freuen uns, dieses Aroma-Wunder mit Dir zu teilen.

Direkt vom Feld Landkarte Griechenland Berg-Oregano

Aroma und Verwendung

Oregano ist Pflicht in der mediterranen Küche! Unser Berg-Oregano hat ein besonders intensives Aroma und eine dezente Schärfe im Abgang. 

Was macht unseren Berg-Oregano besonders?

Ganz einfach - die optimalen Anbaubedingungen. Der karge, kalkhaltige Boden und die extreme Sonneneinstrahlung im griechischen Parnon-Gebirge, lässt die Oregano-Pflanze besonders starke Wurzeln ausbilden. Auf der Suche nach Wasser gerät die Pflanze in Stress und bildet viel mehr ätherische Öle aus, als der Oregano in deinem Garten oder auf deinem Balkon. Der hohe Anteil an ätherischen Ölen schlägt sich im unglaublich intensiven Aroma nieder. Je mehr Sonne und Wärme die Oregano-Pflanze bekommt, desto intensiver ist der Geschmack ihrer Blätter.

Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Berg-Oregano:

  1. Mediterrane Klassiker wie Tomatensoße, Bolognese, Pizza und Pasta

  2. Für gegrilltes Gemüse, Fisch oder Fleisch 

  3. In Suppen, Eintöpfen und Aufläufen

  4. Für bunte Salate mit reichlich gutem Olivenöl

  5. In Kombination mit Feta-Käse und Gemüse  

Entdecke die Welt der Kräuter 

Berg-Oregano harmoniert hervorragend mit anderen Kräutern. Unser Kräuterbauer Ilias baut außer Oregano auch noch herrlich aromatisches Purpur-Basilikum, Rosmarin, Lorbeerblätter und Majoran an. Auch in Kombination mit unserem Thymian aus Hessen macht Berg-Oregano eine super Figur.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Oregano und Majoran?

Oft wird Oregano auch als wilder Majoran bezeichnet. Rein äußerlich unterscheiden sich die beiden Pflanzen kaum. Oregano schmeckt jedoch deutlich herber mit einer dezenten Schärfe im Abgang, während Majoran eher eine würzig-süßliche Note aufweist. Insbesondere mediterranen Gerichten wie Pizza oder Pasta verleiht der Oregano einen herrlich aromatischen Feinschliff.

Customer Reviews

Based on 17 reviews
100%
(17)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
H
H.B. (Mayen, DE)
Toll!

Eine Bereicherung in meinem Gewürzregal.

Das freut uns sehr zu hören, dass der Berg-Oregano ein Plätzchen in deinem Gewürzregal gefunden hat! Viele Grüße, Sinja :)

J
J.E. (Hanover, DE)
Grünes Portfolio

Zusammen mit seinen grünen Freund*innen Basilikum, Majoran und Thymian rockt der Berg-Oregano unsere Mittelmeer-Gerichte - Yum!

Das klingt nach sehr geschmacksintensiven, super leckeren Gerichten! Guten Appetit und vielen Dank für deine Treue und deine lieben Worte! :)

J
Jana (Leipzig, DE)
Berg Oregano

Berg Oregano passt überall und man merkt das es frisch vom Feld kommt.:-)
Ich liebe es.

Liebe Jana, wie schön zu hören, dass dich unser Berg-Oregano so überzeugt hat! Wir wünschen dir viele weitere Genussmomente! Liebe Grüße, Sinja :)

Passende Rezepte

Zarter Gulasch vom Black Angus mit Paprika Tap de Cortí und Berg-Oregano
Zarter Gulasch vom Black Angus mit Paprika Tap de Cortí und Berg-Oregano

Gulasch ist ein Klassiker der deutschen Hausmannskost. Dabei gibt es unzählig verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten, die davon abhängig sind, ob Schwein, Lamm oder Rind verwendet wird....

Griechischer Bauernsalat mit Berg-Oregano und Feta
Griechischer Bauernsalat mit Berg-Oregano und Feta

geschrieben von Jan Nach einem deftigen, schweren Mittagessen würde ich mich oftmals am liebsten zu einem Nickerchen hinlegen. Ein großer Salat zum Mittagessen ist...

Saftige Kichererbsen-Blondies
Saftige Kichererbsen-Blondies

[...] was soll ich sagen, die Blondies haben mich vom Hocker gehauen! Schmeckt man die Kichererbsen? Kein bisschen! [...]

Gewürze nach deinem Geschmack