Rosmarinfeld Direkt vom Feld
Richard auf dem Feld mit einem Gewürzbauern für Rosmarin Direkt vom Feld
Bio Rosmarin von Direkt vom Feld auf einer Hand
Bio Rosmarin in der Gewürzdose von Direkt vom Feld
Bio Rosmarin im Nachfüllpack von Direkt vom Feld

Rosmarin

Normaler Preis 6,90 €
230,00 €/kg
(Inkl.7% Mwst. zzgl. Versand (gratis ab 60€)
Herkunft: Griechenland
Verarbeitung: ganze Blätter, bio
Nur noch 174 verfügbar!


Herkunft

Unser Rosmarin stammt aus dem Parnon-Gebirge auf dem Peloponnes in Griechenland. Auf einer Höhe von 800 Metern werden dort von unserem Bauer Ilias Bakalis aromatische Kräuter angebaut.

Geerntet wird der Rosmarin in liebevoller Handarbeit. Anschließend folgt die schonende Trocknung bei 40 °C in speziellen Trockenschränken. Auch das Rebeln des getrockneten Rosmarins erfolgt von Hand. Durch die besonders schonende Trocknung und die viele Handarbeit bleiben Farbe und Aroma wunderbar erhalten. 

Direkt vom Feld Landkarte Griechenland Rosmarin

 

Aroma und Verwendung

Duft und Geschmack unseres Rosmarins erinnern an Eukalyptus und Kampfer. Das Aroma ist ätherisch, harzig herb und dennoch aromatisch weich. 

Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Rosmarin:

  1. Zu Kartoffelgerichten wie Ofen- oder Bratkartoffeln

  2. In süßem Gebäck mit Beeren oder Marmeladen

  3. Eingekocht als Sirup für Cocktails oder Limonaden

  4. In Dips und Chutneys zu Fleisch- , Gemüse- oder Tofugerichten

  5. In deftigen Eintöpfen und Suppen  

Bei der Verwendung zu beachten:

Rosmarin verträgt Hitze und lange Garzeiten sehr gut, daher kann er zeitig beim Kochen hinzugegeben werden. Die Nadeln können im Ganzen oder zerkleinert verwendet werden. Wir zerkleinern unseren Rosmarin am liebsten mit einem Mörser oder dem Microplane Gewürzschneider.

Entdecke die Welt der Kräuter 

Rosmarin harmoniert hervorragend mit anderen Kräutern. Unser Kräuterbauer Ilias baut außer Rosmarin auch noch herrlich aromatischen Berg-Oregano, Purpur-Basilikum, Lorbeer und Majoran an. Auch in Kombination mit unserem Thymian aus Hessen macht Rosmarin eine super Figur. 

Häufig gestellte Fragen

Sollte ich Rosmarin im Ganzen verwenden oder vorher zerkleinern? 

Das kommt ganz auf deine Vorlieben an – wenn du ungerne ganze Nadeln im Essen haben möchtest oder es dir zu mühsam ist, diese vor dem Anrichten zu entfernen, empfehlen wir dir den Rosmarin vorher zu mahlen, so lässt sich das Aroma auch besser verteilen. Das geht am besten mit einem Mörser oder einem Gewürzschneider. 

Customer Reviews

Based on 4 reviews
100%
(4)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
K
Karen-Inka T. (Weinbohla, DE)
Intensiv

Roamarinkartoffeln soooo lecker und der Geruch !!!!

Da bekommen wir auch gleich selbst totale Lust auf Rosmarinkartoffeln! Guten Appetit dir und auf viele weitere leckere Kreationen mit unseren Gewürzen :) Liebe Grüße, Sinja

S
Sandy B. (Annaberg-Buchholz, DE)
Super lecker und frisch!

Der Rosmarin ist absolut nicht mit herkömmlichen Produkten aus dem Supermarkt zu vergleichen.
Der Geschmack ist super lecker, frisch und gut zu dosieren.
Wie immer Spitzenqualität!

Vielen Dank für deine so tollen Worte, liebe Sandy – da geht uns echt das Herz auf! Wir wünschen dir weiterhin viel Freude mit deinem Rosmarin :)

S
Susann S. (Grossenhain, DE)
super lecker

super lecker euer Rosmarin! ich verwende ihn sehr gerne auf Backkartoffel - sehr feines Aroma

Rosmarin und Kartoffel sind einfach ein unschlagbares Team! Guten Appetit dir und viele Grüße aus Chemnitz :)

Passende Rezepte

Italienische Minestrone mit Thymian
Italienische Minestrone mit Thymian

geschrieben von Jan Zugegeben: Mit diesem Rezept wirst du wohl keine Weltmeisterschaft für ästhetisches Anrichten gewinnen können, aber dafür überzeugt es umso mehr durch...

One-Pot-Pasta in Miriquidi-Pilzsoße
One-Pot-Pasta in Miriquidi-Pilzsoße

Alle Pilz-Fans aufgepasst! Frische Pilze sind der Inbegriff von Wald und Natur, was könnte da besser dazu passen als unser Miriquidi-Rub? Die enthaltenen Gewürze...