Energie Masala - Curry
Energie Masala - Curry
Energie Masala - Curry
Energie Masala - Curry
Energie Masala - Curry
Energie Masala - Curry
Energie Masala - Curry
Energie Masala - Curry

Energie Masala - Curry

Normaler Preis 3,90 €
15,60 €/100 g
(Inkl.5% Mwst. zzgl. Versand)
Nur noch 96 verfügbar!


Unsere eigene Curry-Mischung aus ganzen Gewürzen!

Unsere Suche nach einer qualitativ hochwertigen und geschmacklich intensiven Curry-Mischung war vergeblich. Deshalb haben wir kurzerhand den Entschluss gefasst, unsere eigene Curry-Mischung herzustellen und dabei ausschließlich ganze Gewürze zu verwenden. Herausgekommen ist unsere Energie-Masala Mischung, die das Beste an Gewürzen vereint: Geschmack und Gesundheit.

Gewürzmischung - ganz oder gar nicht! 

Solange Gewürze noch im Ganzen sind, sind sie von ihrer natürlichen Schutzhülle umgeben. Dadurch werden das Aroma und die ätherischen Öle bestens geschützt. Erst beim Mahlen der Gewürze bricht die Schutzhülle auf und die ätherischen Öle, die für den charakteristischen Geschmack von Gewürzen verantwortlich sind, entfalten sich. Werden Gewürze erst kurz vor dem Verzehr gemahlen, ist das Aroma entsprechend intensiver und frischer als bei Gewürzen die bereits lange Zeit vor der eigentlichen Verwendung gemahlen wurden. Unser Energie-Masala kannst du mit einer Gewürzmühle oder einem Mörser kurz vor der Verwendung mahlen. So kommst du in den Genuss einer einmalig aromatischen und frischen Curry-Mischung. 

Zutaten und Zusammensetzung

Bei uns gibt es keine Geheimnisse! Wir verraten dir, was in einer Gewürzdose Energie-Masala steckt:

Energie Masala 100g Gewürzdose in Esslöffeln / Stück in Gramm
Koriander 4 EL 19
Kreuzkümmel 2,5 EL 15
Schwarzer Urwaldpfeffer 1,5 EL 16
Senfsaat 1,5 EL 19
Bockshornklee 2 TL 8
Fenchel 2 TL 8
Zimtstangen 1,5 Stk. 6
Kakaobohnen 8 Stk. 9

Aroma und Verwendung 

Unser Energie-Masala schmeckt wunderbar aromatisch. Die Aromen der enthaltenen Gewürze ergänzen sich perfekt und machen das Masala zu einem echten Allrounder.

Unser Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Energie-Masala:

  1. Zur Herstellung von eigenem Curry-Pulver oder Curry-Paste  

  2. Klassisches Gemüse-Curry oder andere Wok-Gerichte

  3. Suppen wie Kürbis-, Süßkartoffel oder Möhrensuppe  

  4. Brotaufstriche,  Snacks und Marinaden

  5. Als wohltuender Gewürztee

Bei der Verwendung zu beachten:

Das volle Aroma des Energie-Masala entfaltet sich, wenn die Gewürze kurz angeröstet werden. Denn durch Hitze werden mehr ätherische Öle freigesetzt. Das Rösten sollte im besten Fall immer frisch vor der Verwendung erfolgen. Nimm hierzu eine Pfanne ohne Öl und röste das Masala bei mittlerer Hitze an. Sobald dir der aufsteigende Duft gefällt, sind die Gewürze fertig. Das dauert meist nicht länger als 3-5 Minuten. (Mehr zum anrösten von Gewürzen.) Nach dem Anrösten kannst du das Masala einfach frisch Mörsern, mahlen oder gleich ganz verwenden! In Kombination mit Kurkuma erhält die Mischung die charakteristisch gelb-orange Farbe und den typischen Curry-Geschmack.

Wirkung

Gewürze können mehr als nur gut schmecken! Mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen sind sie genussvolles Naturdoping der allerfeinsten Art. Und das ohne Nebenwirkungen! So verbessern Sie unsere Nährstoff-Aufnahme, regen die Verdauung an,  pushen unsere Denkleistung und vieles mehr. (Mehr zu Gehirndoping mit Gewürzen.) Wer gut würzt 'isst' und bleibt gesund. Was in Indien und anderswo Tradition hat, kommt hier erst langsam ins Bewusstsein. So schlägst du mit deiner Curry-Gewürzmischung gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Bester Geschmack bei voller Energie und Gesundheit.  Wie bei allen anderen Gewürzen auch, achten wir bei den Zutaten für unser Energie-Masala auf einen hohen Anteil an ätherischen Ölen. Diese sind nicht nur verantwortlich für das besonders intensive Aroma, sondern auch für die positive Wirkung auf unseren Organismus. Aufgrund der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 dürfen wir an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Gewürzen machen. Bitte recherchiere selbst, welche Wirkungen Gewürze auf unsere Gesundheit haben. 

Du kannst jetzt dein Energie-Masala natürlich auch selbst mixen und bist noch flexibler!  Alle Zutaten, die Du benötigst, stecken in unserem

Energie-Masala - Mix dein Curry Set 


Kundenbewertungen

Basierend auf 6 Bewertungen Bewertung schreiben

Passende Rezepte Alle anzeigen

Selbstgemachtes Beerensorbet mit Basilikum
Selbstgemachtes Beerensorbet mit Basilikum

Pünktlich zum Spätsommer zeigen wir euch noch ein grandioses Rezept für selbstgemachtes Sorbet. Und sein wir ehrlich: Eis geht doch sowieso immer, egal ob...

Arabisches Schawarma mit Aubergine
Arabisches Schawarma mit Aubergine

Schawarma ist ein traditionell arabisches Gericht, das für gewöhnlich mit Fleisch serviert wird. Wir haben eine vegetarische Variante des arabischen Klassikers ausprobiert und waren begeistert. Durch die...

Brombeer-Streusel-Kuchen mit Rosmarin
Brombeer-Streusel-Kuchen mit Rosmarin

Da die Beerenzeit weiterhin andauert, der Brombeerstrauch vor der Bürotür noch immer voller Beeren ist und wir einfach nicht genug davon kriegen können, gibt...