Zu den Produktinformationen springen
1 von 7

Direkt vom Feld

Purpur Basilikum

intensives Aroma durch optimale Anbaubedingungen

Ernte in liebevoller Handarbeit

purpurne Farbe als optisches Highlight im Essen

Regulärer Preis
7,90 €
Regulärer Preis
Verkaufspreis
7,90 €
Stückpreis
316,00 €  pro  kg
inkl. MwSt. Verpackung & Versand werden beim Checkout berechnet
    Versandinformationen

    Share information about your brand with your customers. Describe a product, make announcements, or welcome customers to your store.

    Bio Gewürz Purpur Basilikum in der Gewürzdose von Direkt vom Feld Purpur-Basilikum aus Griechenland | Bio-Gewürze | Direkt vom Feld Anbau von Purpur Basilikum in Griechenland unter Olivennbäumen Trocknung Purpur Basilikum Direkt vom Feld Ernte Purpur-Basilikum Direkt vom Feld getrockneter Purpur Basilikum Direkt vom Feld Purpur Basilikum - Direkt vom Feld Bio Gewürz Purpur Basilikum im Nachfüllpack von Direkt vom Feld

    Beschreibung

    Herkunft

    Unser Purpur Basilikum stammt aus dem Parnon-Gebirge auf dem Peloponnes in Griechenland. Auf einer Höhe von 800 Metern werden dort von unserem Bauer Ilias Bakalis aromatische Kräuter angebaut. Geerntet wird das lilafarbene Basilikum in liebevoller Handarbeit. Anschließend folgt die schonende Trocknung bei 40 °C in speziellen Trockenschränken. Auch das Rebeln des getrockneten Basilikums erfolgt von Hand. Durch die besonders schonende Trocknung und die viele Handarbeit bleiben Farbe und Aroma wunderbar erhalten. 

    Direkt vom Feld Landkarte Griechenland Purpur-Basilikum

    Aroma und Verwendung

    Basilikum ist der absolute Klassiker unter den Kräutern und gehört zur Grundausstattung jeder Küche! Geschmacklich unterscheidet sich das Purpur Basilikum nicht von grünem Basilikum - die besondere Farbe ist jedoch ein absoluter Hingucker! 

    Was macht unseren Purpur Basilikum besonders?

    Die außergewöhnliche, purpurne Farbe sorgt für Wow-Effekte! Aber auch das Aroma ist umwerfend und entwickelt sich durch die besonderen Anbaubedingungen in den griechischen Bergen. Denn durch den kargen, kalkhaltigen Boden und die extreme Sonneneinstrahlung im Parnon-Gebirge muss die Basilikum-Pflanze besonders starke Wurzeln ausbilden. Die Pflanze gerät in Stress und bildet viel mehr ätherische Öle aus als das Basilikum in deinem Garten oder auf deinem Balkon. Der hohe Anteil an ätherischen Ölen schlägt sich im unglaublich intensiven Aroma nieder. Zudem sind getrocknete Kräuter generell intensiver im Geschmack als frische Kräuter. 

    Unsere Top 5 Verwendungsmöglichkeiten für Basilikum: 

    1. Mediterrane Klassiker wie Tomatensoßen, BolognesePizza und Pasta

    2. Tomate-Mozzarella-Platten zusammen mit Himalaya-Salz-Pyramiden und TGSEB Urwaldpfeffer 

    3. Zusammen mit frischen Kräutern im selbstgemachten Pesto

    4. Für bunte Salate mit reichlich gutem Olivenöl

    5. Eingekocht als Sirup oder aufgebrüht als Tee  

    Entdecke die Welt der Kräuter 

    Purpur Basilikum harmoniert hervorragend mit anderen Kräutern. Unser Kräuterbauer Ilias baut außer Basilikum auch noch herrlich aromatischen Berg-Oregano, Rosmarin und Majoran, an. Auch in Kombination mit unserem Thymian aus Hessen macht Basilikum eine super Figur. 

    Häufig gestellte Fragen

    Schmeckt der Purpur Basilikum anders als der grüne Basilikum?

    Ein Unterschied im Geschmack ist nicht wahrnehmbar – beide Basilikumsorten schmecken herrlich aromatisch! Solltest du also bisher nur grünen Basilikum verwendet haben, wirst du auch mit dem Purpur Basilikum sehr zufrieden sein. 

    Woher hat der Purpur Basilikum seine lila Farbe? 

    Die Färbung erhält der Basilikum aufgrund seines hohen Gehalts an dunkelblauen Farbstoffen, die auch als Anthocyane bezeichnet werden. 

     

    Direkt vom Feld auf deinen Teller

    Bio ist gut, direkt vom Feld ist besser. Begleite uns zurück zum Ursprung des echten Geschmacks und erfahre woher unser Gewürze kommen und was sie einzigartig macht.

    Mehr über unser Konzept erfahren