Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit? Genau diese Fragen beantwortet dir Richard in diesem Video:

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer?

Anders als der Schwarze, Weiße oder der Geräucherte Urwaldpfeffer, wird der Fermentierte Urwaldpfeffer durch Fermentation und nicht durch Sonnentrocknung haltbar gemacht. Aber was heißt das genau? Die frischen Pfefferbeeren werden nach der Ernte in Salz eingelegt und über einen Zeitraum von mehreren Wochen bis teilweise Monaten im eigenen Saft kontrolliert zu Gärung gebracht. Dadurch entstehen Milchsäurebakterien, die den Pfeffer konservieren. Zusätzlich wird der Pfeffer durch diesen Vorgang auch bekömmlicher für den Magen. Der gleiche Prozess wird zum Beispiel auch beim Sauerkraut angewendet. Durch die Fermentation haben die Pfefferkörner eine weichere Konsistenz und besitzen zusätzlich noch eine gewisse Restfeuchte. Für die Mühle ist der Fermentierte Urwaldpfeffer daher nicht geeignet. Zum Zerkleinern kannst du stattdessen aber einfach ein scharfes Messer oder ein Mörser verwenden.  

Wie schmeckt fermentierter Urwaldpfeffer?

Durch die Fermentation bleibt der ursprüngliche Geschmack des Pfeffers super erhalten – und schmeckt wie eine frische Pfefferbeere direkt von der Pflanze. Neben der Frische besitzt der Pfeffer zudem eine ganz tolle Schärfe und durch das Salz ein allgemein intensives Aroma.

Was mache ich mit fermentiertem Urwaldpfeffer?

Die Frische des Fermentierten Urwaldpfeffers passt hervorragend zu Zitrone. Zusammen mit etwas Olivenöl und Salz kannst du dir im Mörser ganz einfach ein schnelles Würzöl zaubern, das super zu Fisch, Fleisch oder Ofengemüse passt. Bei der Verwendung solltest du generell darauf achten, den Pfeffer erst ganz zum Schluss zum Essen zu geben. Durch die Hitze beim Kochen würden die leckeren Aromen sonst zu schnell verfliegen. Verwende den Fermentierten Pfeffer daher am besten als Topping für deine Gerichte und verleihe ihnen so einen richtig frischen, scharfen Wow-Effekt. Leckere Rezepte zum Nachkochen findest du in unserem Rezept-Blog. Wir empfehlen dir auf jeden Fall mal das Rote Beete Carpaccio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer auszuprobieren! 😉

 

 

Passend dazu

Grüner Spargel mit Vanille
Grüner Spargel mit Vanille
Wenn man an Vanille denkt, kommen einem schnell Bilder von süßen Gerichten wie Puddings, Milchreis oder Eiscremes in ...
Mehr lesen
Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto
Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto
Mach dir deine eigene Nährstoffbome! Wie das geht? Na, ganz einfach, indem du dir ein leckeres Pesto mixt. Das sind a...
Mehr lesen
Rote Beete Carpacchio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Rote Beete Carpacchio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Mit dieser leckeren Vorspeise hat uns unsere liebe Heidi spontan mal zum Mittagessen überrascht und wir waren sofort ...
Mehr lesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?
Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit?

Was ist fermentierter Urwaldpfeffer, wie schmeckt er und was mache ich damit? Genau diese Fragen beantwortet dir Richard in diesem Video: Was ist fermentierter...

Rote Beete Carpacchio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Rote Beete Carpacchio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer

Mit dieser leckeren Vorspeise hat uns unsere liebe Heidi spontan mal zum Mittagessen überrascht und wir waren sofort begeistert. Ganz einfach in der Zubereitung...

Ziegenkäse-Omelett mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Ziegenkäse-Omelett mit Fermentiertem Urwaldpfeffer

Wusstest du, dass Fermentierter Urwaldpfeffer hervorragend zu Eierspeisen passt? Ob Rührei, Spiegelei, das klassische Frühstücksei oder wie in diesem Rezept Omelett: Der säuerlich-scharfe Pfeffer...

Koriander-Zitronen-Pesto mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Koriander-Zitronen-Pesto mit Fermentiertem Urwaldpfeffer

Pestos sind wahre Multitalente! Egal ob zu Pasta, Kartoffeln oder frischem Brot - ein gutes Pesto geht einfach immer. Unser Koriander-Zitronen-Pesto schmeckt durch sein...

Wie lagere ich Gewürze Richtig?
Wie lagere ich Gewürze Richtig?

Du hast dich schon oft gefragt, ob du deine Gewürze eigentlich richtig lagerst? Im Wesentlichen kommt es bei der Lagerung auf 3 Dinge an....

Wie verwende ich Vanilleschoten richtig?
Wie verwende ich Vanilleschoten richtig?

Du bist dir unsicher, wie du deine Vanilleschote richtig verwendest? Du weißt nicht genau wie du das Mark aus der Schale bekommst? Kein Problem! Richard...

Wie entdecken wir unsere Gewürzbauern?
Wie entdecken wir unsere Gewürzbauern?

Wir werden immer wieder gefragt: „Wie entdeckt ihr eigentlich eure Gewürzbauern?“ – Genau, diese Frage wollen wir euch beantworten und lüften unser Geheimnis. Im...

Was mache ich mit Rote Beete Pulver?
Was mache ich mit Rote Beete Pulver?

Die Frage stellt sicher vermutlich jeder, der zum ersten Mal davon hört. Richard zeigt dir wie vielseitig Rote Beete Pulver in der Küche einsetzbar...

Was steckt hinter der Roten Beete Robuschka?
Was steckt hinter der Roten Beete Robuschka?

Was macht die Rote Beete Sorte „Robuschka“ so besonders und wie wurde aus der Roten Rübe eins unser einzigartigsten Gewürze? Richard erklärt dir, was die...

Wie mörsert man richtig?
Wie mörsert man richtig?

Lesedauer: ca. 3 Minuten Beim Mörsern gibt es 3 entscheidende Punkte, die du beachten solltest, damit du deine ganzen Gewürze einfach zermahlen kannst. Im Video...

Was ist der Unterschied zwischen Weißem und Schwarzem Pfeffer?
Was ist der Unterschied zwischen Weißem und Schwarzem Pfeffer?

Kennst du den Unterschied? Keine Zeit zum Anschauen oder Lesen? Hier findest du noch mal alle Unterschiede auf einem Blick Weißer und Schwarzer Pfeffer...

5 tolle Geschenkideen für Kunden und Mitarbeiter
5 tolle Geschenkideen für Kunden und Mitarbeiter

Das nächste Firmenjubliäum steht an, du willst dich bei einem Kunden für seine langjährige Treue bedanken oder deinem emsigen Mitarbeiter eine Freude zum Geburtstag...

5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken
5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken

Exklusiver Auszug aus dem Buch "Immunpower" von Dr. Friederike Feil Gewürze Schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch wahre Wunderwaffen für unseren Körper. Gerade...

Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer
Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer

Hinter dem vermutlich eher ungewohnten Namen versteckt sich eine persische Spezialität. Traditionell wird der Dip mit Kashk, einer getrockneten Joghurtmasse und Auberginen (Bademjan) zubereitet....

Herzhafte Spargelquiche mit Vanille
Herzhafte Spargelquiche mit Vanille

Es ist Spargelzeit! Wohl kein anderes Gemüse erfährt jedes Jahr so einen Hype wie die leckeren Gemüsestangen. Das saisonale Gemüse bekommst du von ca....

Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto
Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto

Mach dir deine eigene Nährstoffbome! Wie das geht? Na, ganz einfach, indem du dir ein leckeres Pesto mixt. Das sind aromatische Kräuterpasten und eine der...

Sous Vide gegarter Wildschweinrücken mit Miriquidi-Rub in Orangensoße und geschmorten Rotwein-Zwiebeln
Sous Vide gegarter Wildschweinrücken mit Miriquidi-Rub in Orangensoße und geschmorten Rotwein-Zwiebeln

Zu Hause essen wie in deinem Lieblingsrestaurant: Mit Hilfe der Sous Vide Garmethode ist das leichter als du vielleicht denkst. Durch das schonende Garen...

Gemüsebrühe-Paste selber machen
Gemüsebrühe-Paste selber machen

Gemüsebrühe gehört in jede Küche! Für Suppen, Soßen und Eintöpfe ist sie unabdingbar. Doch wusstest du, dass du dir deine Gemüsebrühe ganz einfach selber...