Neuigkeiten - Direkt vom Feld

Wie war die Ernte dieses Jahr? Welche Gewürze haben wir entdeckt? Dazu leckere und gesunde Rezepte für deinen Alltag. Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

Nein Danke

Unterwegs auf Mallorca

Gerade erkunden wir zusammen mit anderen Entdeckern die Insel von ihrer kulinarischen Seite.

In der Zeit vom 16.-24.März kann es daher sein, dass deine Bestellung ein paar Tage länger benötigt, bevor sie sich auf den Weg zu dir macht. Vielen Dank für dein Verständnis! 

Du bist was du isst - so kommst du in 17 Tagen zu mehr Energie

Friederike Feil Lebensenergie Kur ©Friederike Feil Academy In Kürze: In diesem Text geht es um die energetische Wirkung unserer Nahrung. Dabei spielt unsere Verdauung eine entscheidende Rolle. Ich stelle dir heute eine Möglichkeit vor, deine Energie innerhalb von 17 Tagen spürbar zu erhöhen, dich einiger Krankheiten/Allergien zu entledigen und nebenbei noch ein paar Kilo abzunehmen. In Kooperation mit Dr. Friederike Feil.


Geht es dir auch so, dass du in den schönen Momenten deines Lebens dir wichtige Dinge vornimmst? Vielleicht machst du das wie üblich zum Jahreswechsel oder wenn du entspannt im Urlaub bist. Ich zum Beispiel wäre gern konzentrierter aufs Wesentliche und möchte mit mehr Leichtigkeit arbeiten. Nun gelingt das nicht immer. Eine mögliche Reaktion darauf ist erst einmal etwas zu Essen - doch das macht es nicht immer besser. Woran liegt das also?

Der Unterschied von Essen und Lebensmitteln

Our Food must not only be good to eat, but also good to think. C. Levi-Strauss

Schau dir deinen Körper an. Er ist nur eine Ansammlung deines bisherigen Essens, mehr nicht. Isst du einen Apfel, so nimmt sich dein Körper die Stoffe, die er benötigt um deinen Körper zu erschaffen, zu reparieren und lebendig zu halten. Nun wirst du mir Recht geben, dass es auf Dauer einen gewaltigen Unterschied macht, was du isst.

Unser tägliches Essen soll nicht nur gut schmecken, es soll uns mehr Kraft schenken, unseren Körper gut versorgen und nicht unnötig belasten. Erst dann sprechen wir von Lebensmitteln. Was und vor allem wie wir essen ist dabei entscheidend. Genauer gesagt ist es unsere Verdauung und unser Darm. Geht es unserem Darm gut, geht es uns gut. Wir sind kraftvoll, klar im Kopf und voller Motivation unsere Vorhaben auch umzusetzen. 

Unsere tägliche Nahrung besitzt einen bestimmten Wert an Energie für uns. Je nachdem wie viel Stoffe enthalten sind, die unser Körper benötig, ist der Wert höher oder niedriger. Nun muss jedoch unser Körper ebenso eine Energie aufbringen, um die aufgenommene Nahrung gut zu verdauen, zu zersetzen und die wertvollen Stoffe da wieder herausbekommen. Das Schweineschnitzel mit Pasta braucht mehr Energie als die Gemüse-Suppe. Soweit klar. 

Wir sollten also ein Interesse daran haben, dass unser Essen möglichst wertvoll für den Körper ist und andererseits wir bei der Verdauung möglichst wenig Energie verbrauchen. Dann entsteht ein Energie-Überschuss und du kannst endlich loslegen. 

Meine Selbsterfahrung am Himalaya 

Richard Friedrich Yogalehrer Ausbildung Himalaya Tappovan

Ich habe die Erfahrung erstmalig bei meiner Yoga-Lehrerausbildung in Indien machen dürfen. 6 Wochen lang gab es speziell für den Darm angepasstes Essen. Selbstverständlich was es noch unheimlich lecker und ich musste mich nie beim Essen zurückhalten. Schon nach wenigen Tagen ging es mir so gut wie noch nie:

  • täglich 12h intensives Programm aus Yoga und theoretischem Unterricht waren kein Problem, ich fühlte mich leicht und kraftvoll
  • Mein Kopf war ganz klar, ich hatte Ideen ohne Ende und konnte Emotionen intensiver fühlen
  • Jetzt kommt jedoch das Beste: mein Schlafbedürfnis reduzierte sich trotz des Programms auf 5-6h und ich war morgens fit wie ein Turnschuh 💪🏼

„Der Tod sitzt im Darm“ 

Das sagte schon Hippokrates und der gute Mann hatte Recht. So sorgt bspw. eine löchrige Darmschleimwand dafür dass Krankheitserreger aus dem inneren des Darms ungehindert in deinen Körper gelangen können. Dein Immunsystem ist im Dauereinsatz und hat alle Hände voll zu tun, die Krankheitserreger abzutöten. Dadurch kann es andere Aufgaben nicht wahrnehmen und raubt dir wertvolle Energie. Die Löcher in der Darmschleimwand sind übrigens auch die Ursache für allerlei Allergien und Unverträglichkeiten. (Stichwort Gluten, Heuschnupfen, trallala,..)

Das Innenleben des Darms ist ebenso entscheidend wie es um deine Gesundheit steht. So sind die Millionen von gesunden Bakterien (Darmflora/Mikrobiom) verantwortlich die Nahrung ordnungsgemäß in ihre Bestandteile zu zerlegen und wichtige essentielle Aminosäuren und Hormone zu bilden. Sie sind quasi das Nadelöhr der Nährstoffaufnahme. Ist dein Mikrobiom zu schwach kannst du noch so gesundes Zeug essen, du kannst es nicht verdauen und scheidest die ganzen Nährstoffe wieder aus. Energie kostet das natürlich trotzdem. Schade drum!

Volle Energie in 17 Tagen - die Lebensenergiekur von Dr. Friederike Feil

Lebensenergiekur von Friederike Feil ©Friederike Feil Academy

Warum erzähle ich dir das? Ich möchte dich für ein Experiment begeistern und dich einladen genau das selbst du erfahren. Letztes Jahr habe ich die Energiekönigin von Deutschland kennengelernt. Dr. Friederike Feil ist ehemalige Extremsportlerin und kennt sich bestens mit Nährstoffen, Stoffwechsel und Ernährung aus. Sie weiß wie man zu Höchstleistungen fähig ist, ganz ohne Raubbau am eigenen Körper und übermäßiges Training. Friederike hat eine Kur für daheim entwickelt mit der du innerhalb von 17 Tagen energetisch durch die Decke gehst. Das Wichtigste dabei: du kochst selbst, hast nachhaltig etwas davon und wieder mehr Freude am Kochen und Essen! 

Wie funktioniert die Lebensenergie-Kur?

Kurheft zur Lebensenergie-Kur von Friederike Feil

Die Kur ist ein basischer Ernährungsplan für 17 Tage und besteht aus 3 Phasen. In der Entlastungsphase befreist du deinen Körper von unnötigem Müll und entgiftest ordentlich. In der Aufbauphase wird deine Darmschleimwand repariert und ein neues gesundes Mikrobiom aufgebaut.  In der Schonungsphase gewöhnst du deinen Darm stück für Stück wieder an Lebensmittel, die du während der Kur weggelassen hast.

Neben einem Anleitung- & Rezeptheft bekommst du ein Paket mit einem Basenspezial-Pulver (für den Aufbau der Darmschleimwand) Laktobakterien (für den Aufbau einer gesunden Darmflora) und hochwertigem Magnesiumcitrat (Magnesium ist an über 300 Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt)

Hier gehts zur Lebensenergie-Kur

Die nächste Kur startet am 10.03.2018 und ist von zuhause aus durchführbar. Du kannst die Kur jedoch auch frei nach deinem Terminkalender starten. Die Erfahrung zeigt, dass es super ist die Kur mit Freunden oder Familie zu machen. 

Die positiven Nebenwirkungen der Lebensenergie Kur

Lebensenergie Kur Zusatzprodukte Magnesiumcitrat Basenpulver Laktobakterien

Friederike entwickelte die Kur im Rahmen ihrer Doktorarbeit zum Thema Nahrung als Heilmittel für Krankheiten. Dabei untersuchte sie Rheumatiker mit Schmerzen, die sich nach ihren Vorgaben ernährten. (Weitere Informationen hier*) Die Ergebnisse waren eindeutig. 75% steigerten ihre Lebensqualität überdurchschnittlich und konnten gleichzeitig ihre Medikamente um 66% reduzieren. Von den über 2000 Leuten, die die Kur bisher durchgeführt haben wurden außerdem folgende Effekte beschrieben:

  • Weniger Haarausfall und brüchige Nägel (einfach weil der Mineralstoffhaushalt wieder in Ordnung kommt)
  • Verbesserung oder Verschwinden von Allergien und Unverträglichkeiten 
  • natürliche Gewichtsreduktion von 3-4kg (wenn bereits du Normalgewicht hast, behältst du das!)
  • mehr Lebensfreude (Hormomhaushalt wird reguliert)
  • Konzentration und Leistungsfähigkeit nehmen spürbar zu

Persönliche Anmerkung und Weiterempfehlungen der Kur

Richard Friedrich und Patricia Binder von Direkt vom Feld machen mit bei der Lebensenergie Kur Friederike Feil

Ich habe die Kur bereits zwei mal mitgemacht um es selbst zu testen.  Nun bin ich so überzeugt und begeistert, dass ich beim letzten mal noch weitere Menschen eingeladen habe es einmal auszuprobieren. Natürlich unser Team im Office, aber auch Freunde, Bekannte und sogar meine Eltern. Alle sind ausnahmslos begeistert und können die Erfahrung bestätigen.  

 „Richard, ich fühle mich als hätte ich grad 3 Tassen Kaffee getrunken, ich weiss gar nicht wohin mit der ganzen Energie.“  - meine Mama (63) 😃

Eine großartige Erfahrung - gesunde Ernährung, Bewegung, viele hilfreiche und einfache Tipps für einen besseren Lebensstil und eine tolle Betreuung über den ganzen Zeitraum hinweg. Die Kur hat in mir viel Energie freigesetzt und ich freue mich auf die Nächste! - Stephanie B. (27)

Nachdem Richard uns von der Lebensenergie Kur erzählt hatte,  konnten wir im letzten Jahr zum ersten mal selbst daran teilnehmen. Wir waren durchweg erstaunt was sie mit uns gemacht hat. Man durchlebt die Phasen der Entlastung, der Schonung und des Aufbaus sehr intensiv. Man merkt wie stark der Körper darauf reagiert und wie leicht es doch eigentlich ist sich darauf einzulassen. In sich hineinzuhören, sich selbst etwas so gutes zu tun und daraus so viel Energie mitzunehmen war eine sehr schöne Erfahrung. - Franziska & Roberto L.

Ich habe die Kur zum ersten Mal gemacht und war sehr gespannt auf die nächsten Wochen. Auch wenn die anfängliche Euphorie durch die Ernährung innerhalb der ersten drei Tage etwas gedämpft wurde, wird man in Phase 2 und 3 reichlich dafür belohnt. Ich war deutlich aktiver und fitter im Vergleich zu vor der Kur. Müdigkeit und Erschöpfung von anstrengenden Tagen gehörten der Vergangenheit an. Auch nach der Kur koche ich gern die leckeren Rezepte aus den letzten beiden Phasen. - Daniel Göpfert (Team DvF)

Mir liegt außerdem immer das Bewusstsein am Herzen, mit dem wir mit Lebensmitteln umgehen. Die Lebensenergiekur von Friederike sind nicht nur irgendwelche Mittelchen, die wir uns einwerfen und so Weiteressen wie bisher. Sie setzt tiefer an und erklärt wie unsere Verdauung funktioniert und auf was wir achten können. Somit ist es persönlich erfahrbar und du musst an nichts glauben. Außerdem wird während der gesamten Kur das Essen selbst gekocht und du kannst so viel Essen wie du möchtest. Damit lernen wir auch nach der Kur uns so zu ernähren wie es uns gut tut, übliche Effekte wie nach dem Fasten bleiben damit aus. Die mitgelieferten Rezept sind so einfach und so gut, dass ich viele noch jetzt immer koche und in meinen täglichen Speiseplan integriert habe.  Noch ein genialer Punkt - die Kur kommt zu dir nach Hause! Du kannst während der Zeit normal zur Arbeit gehen und spürst schon nach wenigen Tagen einen Kraftschub. Mir liegt etwas daran möglichst vielen Menschen diese tolle Erfahrung zu ermöglichen. Ich empfehle die Kur daher aus freien Stücken. Also mach dir selbst ein Geschenk!

Hier gehts zur Lebensenergie-Kur

Kommentieren