Gewürzglühwein mit Ceylon-Zimtstangen und Nelken - Direkt vom Feld

Gewürzglühwein mit Ceylon-Zimtstangen und Nelken

Weihnachtszeit ist Glühweinzeit! Und was sind die wichtigsten Zutaten für Glühwein - neben dem Wein selbst natürlich? Gewürze! Zimtstangen und Nelken sind einfach unverzichtbar für guten Glühwein. Das Weihnachtsgetränk schlechthin selbst zu machen ist super einfach. Auf zusätzlichen Zucker kannst du getrost verzichten, alles was du brauchst ist ein wenig Geduld. Wir wünschen dir eine schöne Adventszeit mit viel leckerem Glühwein! 

Verwendete Gewürze:

Zutaten

  • eine Flasche trockenen Rotwein
  • 2 Bio-Orange
  • 3 EL Honig

Zubereitung

  1. Eine Orange auspressen, die andere in Scheiben schneiden. 
  2. Orangenscheiben- und Saft gemeinsam mit Rotwein, Honig, Nelken und Ceylon-Zimtstangen in einen Topf geben. Anschließend erhitzen, allerdings nicht aufkochen lassen!
  3. Am Besten schmeckt der Glühwein wenn er 1 - 2 Stunden durchziehen konnte. Das heißt auf niedriger Stufe auf dem Herd stehen lassen, ohne ihn kochen zu lassen. Dadurch entfalten die Gewürze ihr volles Aroma.  

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.