News - Direkt vom Feld

Wie war die Ernte dieses Jahr? Welche Gewürze haben wir entdeckt? Dazu leckere und gesunde Rezepte für deinen Alltag. Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

Nein, Danke!

Bleib wo der Pfeffer wächst!

Denn es ist wunderschön hier. In der Zeit vom 01.-14. Januar 2020 besuchen wir unsere Gewürz-Bauern in Kerala, Indien.

Auf unserer Facebook und Instagram Seite kannst du mitverfolgen was wir vor Ort erleben.

Fruchtiger Beerensirup mit Rosmarin

Kräuter gehören in herzhafte Gerichte! Stimmt, aber auch in Süßem können Rosmarin, Thymian & Co. eine gute Figur machen. So auch in unserem fruchtigen Beerensirup, den du hervorragend für Limonaden oder Cocktails verwenden kannst. Die fruchtigen Beeren werden durch die aromatischen Kräuter perfekt ergänzt und verleihen deinen Getränken eine besondere Note. Besonders im Sommer einfach herrlich! Rosmarin kannst du auch durch Thymian ersetzen, bei der Wahl der Beeren sind dir ebenso wie bei der Verwendung des fertigen Sirup keine Grenzen gesetzt. 

Zutaten 

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, außer die Zitronensäure, in einem Topf verrühren und aufkochen lassen.
  2. Für ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme Köcheln lassen.
  3. Den Topf von der Herdplatte nehmen, die Zitronensäure und, wenn du möchtest, die Rote Beete Robuschka einrühren.
  4. Den fertigen Sirup durch ein Sieb in saubere Flaschen füllen und dicht verschließen. 

Unser Tip: Gin Cocktail mit Rosmarin-Beerensirup 

Zutaten für 2 Gläser

  • 30ml selbstgemacher Rosmarin-Beerensirup
  • einige frische oder gefrorene Beeren (z. B. Himbeeren)
  • 8cl Gin
  • 150ml Tonic Water 
  • 1 Zitrone
  • Eiswürfel 
  • optional: frische Minze zum garnieren

Zubereitung

  1. Den Saft der Zitrone auspressen.

  2. Zwei Gläser mit Eiswürfeln und den Beeren füllen. Den Sirup, Gin und Zitronensaft hineingeben. Mit Tonic Water auffüllen und vorsichtig umrühren. 

  3. Mit frischer Minze garnieren und eisgekühlt genießen.  

Kommentieren

Dieser Blog ist moderiert.