Energiebrot aus Nüssen, Samen und Gewürzen

Energiebrot aus Nüssen, Samen und Gewürzen

Dieses Rezept ist Teil der Lebensenergie-Kur von Dr. Friederike Feil und wurde mit einigen Gewürzen verfeinert.

Selbst ein Brot zu backen? Das war für mich gefühlt mit jeder Menge Arbeit, klebrigen Händen und einer mehligen Küche verbunden. Daraus folgte: Ich hab es so gut wie nie gemacht. Aber zum Glück lernen wir ja nie aus - so auch im Fall des Brotbackens. 

Um fit und voller Energie zu bleiben machen wir im Team zusammen die Lebensenergie-Kur von Friederike Feil. 1-2 mal im Jahr gibt das nochmal einen schönen Energie-Schub und vor allen Dingen neue Inspirationen für leckere Rezepte für's gemeinsame Mittagessen. Im Rezeptheft zur Lebensenergie-Kur stießen wir auf dieses geniale und schnelle Rezept. Es ist komplett frei von Mehl und Hefe, dafür haben wir es mit unseren Gewürzen noch verfeinert. Wir teilen mit dir heute das Standard-Rezept und geben dir Tipps, wie du es selbst nach deinem Geschmack variieren kannst.

Verwendete Gewürze:

Zutaten für Standard-Rezept

  • 140g Hirseflocken
  • 135g Sonnenblumenkerne
  • 90g Leinsamen, geschrotet
  • 65g Mandeln oder Walnüsse 
  • 2 EL Chia-Samen
  • 4 TL Flohsamenschalen 
  • 3 EL Kokosöl 
  • 350ml Wasser (warm)

Zubereitung - so gelingt dein Nussbrot

  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.
  2. Indian Masala (bzw. andere Gewürze) ganz oder frisch gemahlen hinzugeben.
  3. Öl und Wasser vermischen und in die Schüssel geben.
  4. Alles gut vermischen und in eine Brotback-Form geben.
  5. Für 2 Stunden ruhen lassen.
  6. Im Herd bei 180°C Umluft für 50-60 Minuten backen.

Variationen und Geheimtipp 

So einfach geht das. Du wirst erstaunt sein, wie gut dein eigenes Brot schmecken kann. Wenn du es 1-2 Mal probiert hast, kannst du ganz locker und frei experimentieren nach deinem eigenen Geschmack. Dafür möchte ich dir ein paar Anregungen geben und einen Tipp, wie das Brot immer funktioniert.

Wie kann ein Brot ohne Mehl und Gluten (Klebeeiweiß) also trotzdem so gut halten? Um es vorweg zu nehmen, das Geheimnis sind die Chia- und Flohsamen. Diese binden die Zutaten in Verbindung mit Wasser wunderbar zusammen. Ab jetzt kannst du alles machen und musst auch bei den Mengenangaben nicht mehr auf's Gramm genau arbeiten. Das einzige Kriterium ist immer, dass du einen schönen zusammenhängenden Teigball aus der Schüssel bekommst. Wenn die Finger noch kleben, kannst du auch einen Schuss Öl nachlegen.

Mögliche weitere Zutaten für dein eigenes Brot:

  • Amaranth, gepufft
  • Essigbeeren (Berberitzen) oder Rosinen
  • getrocknete Feigen, Datteln oder Aprikosen
  • Cashew-Nüsse, Pistazien

Natürlich kannst du auch weitere leckere Gewürze verwenden und damit dein Brot variieren. Wir haben schon nahezu alles ausprobiert - es schmeckt immer!

 

 

Warum jetzt eigentlich Energiebrot?

Das erklärt dir die ehemalige Extremsportlerin, Ernährungs- und Stoffwechselexpertin Dr. Friederike Feil am besten selbst:

Dr. Friederike Feil

"Immer mehr Menschen bemerken, dass ihnen Getreide nicht so gut tut. Das enthaltene Gluten in herkömmlichen Getreide-Broten wirkt nicht nur wie eine Droge im Gehirn, macht die Darmschleimhaut löchrig, sondern führt Stück für Stück zur Übersäuerung des Körpers.

Beim basischen Nussbrot ist das anders. Da darfst Du ohne Reue schlemmen. Die vielen basischen Mineralien der Nüsse sorgen für einen ausgeglichenen Säure-Basenhaushalt im Körper. Zudem lässt das basische Nussbrot durch den hohen Fett, Eiweiß und Ballaststoff den Blutzuckerspiegel nicht ansteigen und sorgt daher dafür, dass du lange satt und vor allem gelassen bleibst."

Logo Dr. Friederike Feil Akademie

Passend dazu

Selbstgemachte Kräuterbutter
Selbstgemachte Kräuterbutter
geschrieben von Jan Kräuterbutter erinnert mich immer an die Grillabende meiner Kindheit. Und ganz ehrlich: Ein Bagu...
Mehr lesen
Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka
Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka
geschrieben von Jan Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka Gerade an den warmen Sommertagen liebe ich einfach d...
Mehr lesen
Bohnen-Rosmarin-Dip
Bohnen-Rosmarin-Dip
geschrieben von Jan Ich stehe häufig vor dem Supermarktregal und stöbere durch die Auswahl an Aufstrichen und Dips. M...
Mehr lesen

1 Kommentar


  • Barbara Steiert

    ich habe es probiert. Wow so ein leckeres Brot! Und das Brot macht endlich richtig richtig satt. Ich werde die vielen Anregungen natürlich auch ausprobieren.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Locker leichtes Dinkelbrot - ganz ohne Kneten
Locker leichtes Dinkelbrot - ganz ohne Kneten

Ein köstlicher Duft nach Frisch Gebackenem liegt in der Luft. Butter, die auf dem noch dampfenden Brot schmilzt - Was gibt’s Schöneres? Dieses Gefühl kannst...

5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken
5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken

Exklusiver Auszug aus dem Buch "Immunpower" von Dr. Friederike Feil Gewürze Schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch wahre Wunderwaffen für unseren Körper. Gerade...

Bruschetta mit Italienischem Knoblauch
Bruschetta mit Italienischem Knoblauch

Bruschetta oder doch Bruscetta? So ganz sicher bin ich mir da nicht 😅 Wo ich mir aber ganz sicher bin, dass es uuunglaublich lecker schmeckt!

Joghurt-Knoblauch-Marinade mit Geräuchertem Paprika
Joghurt-Knoblauch-Marinade mit Geräuchertem Paprika

geschrieben von Sinja "Tofu schmeckt doch nach gar nicht!" - Wie oft hab ich diesen Spruch schon gehört – und er stimmt! Denn Tofu...

Fruchtige Tomatenbutter mit Italienischem Knoblauch
Fruchtige Tomatenbutter mit Italienischem Knoblauch

Die Tomatenbutter war in Null Komma nichts auf Broten, Gemüse und Grillgut verteilt. Also schnapp dir deine Liebsten und die Grillzange und lass es...

Indisches Gemüse Curry - Das Basisrezept mit Indian Masala
Indisches Gemüse Curry - Das Basisrezept mit Indian Masala

Hol dir den Geschmack Indiens auf den Teller! Nahezu jede Familie in Indien hat ihr eigenes Curry-Rezept. Dieses Rezept wird dort über Generationen hinweg vererbt....

Cremiges Kartoffelgratin mit Apfel und Lauch
Cremiges Kartoffelgratin mit Apfel und Lauch

Schicht für Schicht reihen sich die hauchdünnen Kartoffelscheiben aneinander, durchsetzt von knackigen Apfelspalten und frischem Lauch, ummantelt von einer herrlich cremigen Soße. Frisch aus dem...

Laugen-Kräuterknödel mit cremigen Pilzragout
Laugen-Kräuterknödel mit cremigen Pilzragout

Aus alt mach neu! Servietten-Knödel eignen sich hervorragend um altem, trockenen Brot wieder neues Leben einzuhauchen. Laugengebäck verleiht den Knödel dabei ein besonders würziges...

Karamellisierte Ingwer-Tomaten aus dem Ofen
Karamellisierte Ingwer-Tomaten aus dem Ofen

Richard hat aus seinem Urlaub auf Mallorca mal wieder ein super leckeres Rezept mitgebracht. So einfach und doch so schmackhaft - denn ein gutes...

Sous Vide gegarter Wildschweinrücken mit Miriquidi-Rub in Orangensoße und geschmorten Rotwein-Zwiebeln
Sous Vide gegarter Wildschweinrücken mit Miriquidi-Rub in Orangensoße und geschmorten Rotwein-Zwiebeln

Zu Hause essen wie in deinem Lieblingsrestaurant: Mit Hilfe der Sous Vide Garmethode ist das leichter als du vielleicht denkst. Durch das schonende Garen...

Cremiges Pilz-Risotto mit Thymian und geräucherten Pfeffer
Cremiges Pilz-Risotto mit Thymian und geräucherten Pfeffer

Gerade im Herbst, wenn es kühler draußen wird, freut man sich über ein wärmendes Essen. Das traditionelle italienische Gericht in einer herbstlichen Variation passt...

Schnelle Kürbissuppe mit Ingwer und Kürbiskern-Topping
Schnelle Kürbissuppe mit Ingwer und Kürbiskern-Topping

geschrieben von Jan Wenn es draußen langsam kühler wird und sich das Laub der Bäume verfärbt, ist eine wärmende Suppe genau das richtige. Dabei...

Sommerliche Erbsen-Kokos-Suppe mit Koriander und Baskischen Chili
Sommerliche Erbsen-Kokos-Suppe mit Koriander und Baskischen Chili

Auf der Suche nach einer neuen Proteinquelle? Dann bist Du hier genau richtig. Diese Erbsen-Kokos-Suppe darf in Deinem Speiseplan nicht mehr fehlen! Einfach in der...

Berglinsen-Bratlinge
Berglinsen-Bratlinge

Liebe Freunde des guten Geschmacks, in der modernen Ernährung erleben Hülsenfrüchte eine Renaissance. Zusammen mit unserem Partner arteFakt wollen wir diesen Aufschwung unterstützen und...

Shakshuka mit Wilderbsen
Shakshuka mit Wilderbsen

Liebe Freunde des guten Geschmacks, in der modernen Ernährung erleben Hülsenfrüchte eine Renaissance. Zusammen mit unserem Partner arteFakt wollen wir diesen Aufschwung unterstützen und...

Original Falafel mit Kreuzkümmel
Original Falafel mit Kreuzkümmel

geschrieben von Mine Außen knusprig, innen weich und saftig. Genau das macht für mich einen guten Falafel aus. Ich wollte schon immer diesen beliebten...

Curry-Pulver selbermachen - so einfach gehts!
Curry-Pulver selbermachen - so einfach gehts!

Curry lässt dein Herz höher schlagen? Kein Wunder, das intensive Aroma und die strahlende Farbe ist auch einfach zum Verlieben. Mit deinem selbst gemischten Curry...

Sultans Freude - Curry-Dip mit Feta & Datteln
Sultans Freude - Curry-Dip mit Feta & Datteln

Sultans Freude ist auch unsere Freude! Der aromatische Datteldip darf bei uns nicht fehlen, wenn es frisches Brot gibt. Vielleicht hast du den Curry-Dip...

Selbstgemachte Kräuterbutter
Selbstgemachte Kräuterbutter

geschrieben von Jan Kräuterbutter erinnert mich immer an die Grillabende meiner Kindheit. Und ganz ehrlich: Ein Baguette mit Kräuterbutter darf da auf dem Teller einfach nicht...

Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka
Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka

geschrieben von Jan Honig-Senf-Dressing mit Rote Beete Robuschka Gerade an den warmen Sommertagen liebe ich einfach den knackigen Biss eines frischen, bunten Salats. Aber...

Bohnen-Rosmarin-Dip
Bohnen-Rosmarin-Dip

geschrieben von Jan Ich stehe häufig vor dem Supermarktregal und stöbere durch die Auswahl an Aufstrichen und Dips. Meist sind sie mit vielen Zusatzstoffen...

Griechischer Berg-Eistee mit Ingwer und Zitrone
Griechischer Berg-Eistee mit Ingwer und Zitrone

geschrieben von Jan Ich trinke ja am liebsten Wasser – ja, wirklich 😄 Im Sommer liebe ich es aber auch in der Sonne zu...

Rote Beete Carpaccio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer
Rote Beete Carpaccio mit Fermentiertem Urwaldpfeffer

Mit dieser leckeren Vorspeise hat uns unsere liebe Heidi spontan mal zum Mittagessen überrascht und wir waren sofort begeistert. Ganz einfach in der Zubereitung...

Griechischer Bauernsalat mit Berg-Oregano und Feta
Griechischer Bauernsalat mit Berg-Oregano und Feta

geschrieben von Jan Nach einem deftigen, schweren Mittagessen würde ich mich oftmals am liebsten zu einem Nickerchen hinlegen. Ein großer Salat zum Mittagessen ist...

Pikant gefüllte Paprikaschoten mit Couscous, Feta und Spinat
Pikant gefüllte Paprikaschoten mit Couscous, Feta und Spinat

So simpel und doch so lecker! Gefüllte Paprikaschoten sind ein super leckeres und einfaches Gericht für die ganze Familie oder zum Teilen mit Freunden....

Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto
Pesto Baukasten - mit 5 Zutaten zum perfekten Pesto

Bau dir deine eigene Nährstoffbome! Wie das geht? Na, ganz einfach, indem du dir ein leckeres Pesto mixt. Das sind aromatische Kräuterpasten und eine der einfachsten...

So einfach machst du Pinken Eierlikör mit Rote Beete Pulver
So einfach machst du Pinken Eierlikör mit Rote Beete Pulver

Passend zu Ostern färben wir nicht nur Eier sondern auch Eierlikör bunt. Mit unserer Roten Beete Robuschka verleihst du dem selbstgemachten Eierlikör eine schöne...

Selbstgemachtes Lebkuchengewürz
Selbstgemachtes Lebkuchengewürz

Nichts erinnert uns so sehr an Weihnachten als die Gerüche von frischen Plätzchen und Lebkuchen. Doch so wirklich intensiv und frisch riechen die fertigen...

Schnelle Schoko-Lebkuchen-Taler
Schnelle Schoko-Lebkuchen-Taler

Was wäre Weihnachten ohne leckeres Essen und kleine Naschereien. Neben Plätzchen und Spekulatius darf natürlich auch der Lebkuchen nicht fehlen. Dabei muss es aber...

Schneller Ingwer-Immun-Shot
Schneller Ingwer-Immun-Shot

Ein Ingwer-Shot a day keeps the doctor away! Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig ein gesundes und starkes Immunsystem zu haben. Mit...

Jans vegane Schoko-Balls
Jans vegane Schoko-Balls

geschrieben von Jan Sie sind schneller Weg als du gucken kannst – zumindest ging es mir bisher immer so, wenn ich die kleinen Schokobomben...

Sommerliche Kräutersirup-Limonade
Sommerliche Kräutersirup-Limonade

Im Sommer gibt es doch nichts besseres, als in der Sonne zu sitzen und dabei eine eiskalte Limonade zu genießen. Dabei muss es allerdings...

Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer
Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer

Hinter dem vermutlich eher ungewohnten Namen versteckt sich eine persische Spezialität. Traditionell wird der Dip mit Kashk, einer getrockneten Joghurtmasse und Auberginen (Bademjan) zubereitet....

Selbst gemachter Gewürzketchup
Selbst gemachter Gewürzketchup

Fertigketchup war gestern. Eure Pommes bekommen einen neuen besten Freund: Selbst gemachter Ketchup -würzig, aromatisch und ohne Zusätze.   Jetzt Rezept als PDF herunterladen! Verwendete...

So stellst du Vanillesalz her
So stellst du Vanillesalz her

Resteverwertung in ihrer edelsten Form: Vanille-Salz. Vanille entsteht durch einen sehr schweren und langwierigen Prozess. Deswegen ist es sehr schade, wenn die Schale einfach...

Herzhafte Spargelquiche mit Vanille
Herzhafte Spargelquiche mit Vanille

Es ist Spargelzeit! Wohl kein anderes Gemüse erfährt jedes Jahr so einen Hype wie die leckeren Gemüsestangen. Das saisonale Gemüse bekommst du von ca....

Feiner Kardamom-Kuchen mit Zitronensirup
Feiner Kardamom-Kuchen mit Zitronensirup

Wir verraten dir das Rezept für unseren liebsten Kuchen! Egal wie satt man ist, für ein Stück Kuchen ist doch immer Platz, oder? Unser...