Vanille-Blumenkohl mit Himalaya-Salzpyramiden

Vanille-Blumenkohl mit Himalaya-Salzpyramiden

Blumenkohl mit Vanille? Ein absolutes Dream-Team! In Butter geschwenkter Blumenkohl harmoniert einfach hervorragend mit aromatischer Vanille. Gegensätze ziehen sich eben an. Zusammen mit knusprigen Himalaya-Salzpyramiden machst du aus einer einfachen Gemüsebeilage ein Gericht zum verlieben. Den Blumenkohl kannst du auch durch Brokkoli oder grünen Spargel ersetzen. Du wirst sehen, Vanille glänzt nicht nur in süßen Gerichten, sondern verleiht auch Herzhaftem ein ganz besonderes Aroma. 

Jetzt Rezept als PDF herunterladen

Zutaten 

Zubereitung 

  1. Den Blumenkohl putzen und die Röschen ablösen. Anschließend ca. 3 Minuten in Salzwasser kochen, sodass der Blumenkohl noch bissfest ist. 
  2. Den Blumenkohl gut abtropfen lassen. Als nächstes die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Blumenkohlröschen darin schwenken. 
  3. Sobald der Blumenkohl leicht goldbraune Stellen bekommt das Mark der Vanilleschote hinzufügen. 
  4. Mit einer Prise Urwaldpfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit Himalaya-Salzpyramiden toppen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Kartoffelsalat mit Honig-Senf-Dressing
Kartoffelsalat mit Honig-Senf-Dressing

Beim Kartoffelsalat scheiden sich die Geister. Der eine mag ihn mit Mayonnaise der andere mit Essig-Öl Dressing. Deshalb bringen wir pünktlich zur Grillsaison einen...

Selbstgemachte Gemüse-Pizza aus Dinkel
Selbstgemachte Gemüse-Pizza aus Dinkel

Pizzaliebhaber aufgepasst! Heute lüften wir das Geheimnis wie der italienische Klassiker ganz einfach auch gesund zubereitet werden kann. Anstatt Weizen- verwenden wir Dinkelmehl. Das...

Glasierte Kardamom Möhren
Glasierte Kardamom Möhren

Gegensätze ziehen sich an! Wir lieben ungewöhnliche Kombinationen wie Kardamom in herzhaftem Gemüse. Unser Vanille Blumenkohl und die Kardamom-Möhren liefern sich ein Kopf an...