Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein!

100% ohne Spam aber mit Schutz deiner Privatsphäre.

Nein Danke
Kulinarischer Retreat zur Paprikaernte nach Mallorca

Paprika Tap de Corti an einer Hauswand auf Mallorca © Oliver Brenneisen

Begib dich auf die Reise zu den Ursprüngen guten Geschmacks und erfahre dich selbst zwischen frisch geernteten Zutaten, unbeschreiblichen Aromen und kulinarischen Entdeckungsreisen. Lerne von den Experten, was Genuss am Leben bedeutet. Erfahre neue Sphären des Er-Lebens. Die Kraft aus guten Geschmack und frischen handverlesenen Zutaten macht deine Reise zu einer Erfahrung, die du nicht vergessen wirst.

„Die beste Bildung findet ein Mensch auf Reisen.“ - Johann Wolfgang von Goethe

Termine:

25.-30.09.2017 (5-Tage-Retreat)

26.09.-30.09.2017 (4-Tage-Retreat)

Ablauf:

- Tag 0 - Wanderung und Übernachtung im Castell auf den Puig d'Alarò (optional, nur bei 5-Tages-Retreat)

- Tag 1 - Weinverkostung, Anreisetag 4-Tages-Reise, gemeinsamer Kochabend

- Tag 2 - Besuch des Paprikaerzeugers Joan auf seiner Finca, Paprikaernte

- Tag 3 - Besuch Bio-Landwirt Georg Bräutigam, Besichtigung der Salinen in Campos, Weinverkostung

- Tag 4 - Besichtigung Olivenöl-Manufaktur Es Veger, Wanderung ums Kloster Lluc, Gourmetabend mit Maria Solivellas

- Tag 5 - gemeinsamer Brunch, Auswertung und Feedback, individuelle Abreise

Preis ab 649 Euro

 

Auf den Spuren des Paprika Tap de Corti

Frisch vom Feld geernteter Paprika Tap de Corti

Im Herzen Mallorcas wird die Insel zum rätselhaften Orakel. Auf den Weg dorthin tauchst du in eine Sphäre von Widersprüchen zwischen schroffer mediterraner Wildnis und den Ursprüngen der Menschheitsgeschichte. Die Artefakte uralter Zivilisationen verzieren die verwunschen anmutende Schönheit der Natur. Der Wind trägt die würzigen Aromen von Pinienwäldern, Mandelbäumen, Rosmarien- und Paprikafeldern über wüstenähnliche Flecke bis an die steinigen Klippen des Gebirgsmassivs. Dort vermischen sich die geheimnisvollen Düfte zu einem Potpourri, dass über die kristallklaren Bergseen fegt. Mallorca betört all unsere Sinne und fordert uns auf, ihm seine Geheimnisse zu entlocken.

Gewürzexperte Richard Friedrich kennt die Magie Mallorcas. Er führt Dich auf seinem kulinarischen Retreat in die Sinnlichkeit der Dinge und den Ursprüngen guten Geschmacks. Spüre Dich bei einer Wanderung ins Tramuntana-Gebirge mit Übernachtung im Castell d´Alaro. Entdecke das scheinbar Einfache ganz neu und folge zu den Paprika-Erzeuger Joan auf seiner Finca Sa Teulera. Schmecke den Unterschied beim Genuss frischer Erzeugnisse. Erfahre die unglaubliche Wirkung guter Lebensmittel auf Körper und Geist beim Besuch erstklassiger Bio-Erzeuger von Ölivenöl, Wein und knackig frischen Gemüse. Und lasse Deine Seele baumeln, wenn die Top-Köchin Maria Solivellas Ihre Sinne kulinarisch verzaubert.

Auf der fünftägigen Genussexpedition entdeckst Du die Ursprünglichkeit des Lebens, schmeckst die Sinnlichkeit des Seins und entspannst bei Yoga und Meditationen in der Natur. Die ausgefallene Verbindung von historischen Details, Expertenwissen, Genuss, Meditation und Bewegung macht diese Gourmetreise zu einer einmaligen Erfahrung. Hier lernst Du loszulassen, um die Dinge um Dich herum klarer zu sehen. Werde Teil dieses unvergleichlichen Pilotprojektes und reise als einer der Ersten zu einem Erzeuger von Direkt vom Feld. Leben heißt Genuss und nur wer jeden Moment genießen kann, hat wirklich gelebt.

Highlights der kulinarischen Reise

  • Besuch des Paprika-Erzeugers Joan auf seiner Finca Sa Teulera
  • fachkundige Reisebegleitung und gemeinsame Kochabende mit Richard Friedrich
  • Wanderung ins Tramuntana-Gebirge mit Übernachtung im alten maurischen Castell d’Alaró
  • Direktkontakt und Verkostung bei erstklassigen Bio-Manufakturbetrieben
  • Gourmetabend bei lokalen Star-Köchin Maria Solivellas im Restaurant Ca Na Toneta
  • Optional: morgens angeleitete Yoga-Sessions, abends entspannende Meditationen

Reiseleitung

Richard Friedrich hat auf seinen Reisen durch Europa und Asien schon viele Erzeuger besucht. Der direkte Kontakt zu den Bauern und Herstellern ist ihm wichtig. Von ihnen hat der Weltenbummler das Geheimnis guten Geschmacks gelernt. Zeit, Harmonie mit der Natur und Respekt vor jedem Erzeugnis schaffen einzigartige Geschmacksnuancen. Mit seinem Unternehmen „Direkt vom Feld“ versucht der ausgebildete Yoga-Lehrer das unverfälschte pure Erleben von frischen Produkten über erstklassige Erzeugnisse direkt vom Hersteller auch zu uns zu bringen.

Doch auf dieser Reise geht der erfahrene Genussentdecker einen Schritt weiter. Auf einer Tour durch die Insel der Sinnlichkeit teilt er mit Dir das Erleben von Geschmack, Aroma, Konsistenz und heilender Wirkung. Wenn Du Spaß am Austausch mit offenen freundlichen Gemütern inmitten mediterraner Umgebung hast, für jede Erfahrung offen bist und den übertriebenen Luxus eines all inclusive-Trips nicht brauchst, wird Dir diese Entdeckungstour mit Sicherheit gefallen.

Richard Friedrich zusammen mit Joan Adrover Sitges auf Mallorca

Teilnehmer

Die Reise wird ein individuelles Erlebnis im kleinen Kreis für 8 bis maximal 12 Personen. Zusammen mit anderen Entdeckern bist du einer der Ersten, die mit auf's Feld fahren und unsere Erzeuger persönlich kennenlernen.

Du bist weltoffen, neugierig, entdeckungsfreudig, spontan und gesellig mit einer Prise Abenteuerlust, dann melde Dich an! 

Reisezeitraum 

 5-Tages-Retreat vom 25.09. - 30.09. 2017 —> mit Wanderung und Übernachtung im Castell auf dem Puig d’Alaró (rund 6h, 700 Höhenmeter)

4-Tages-Retreat vom 26.09.- 30.09.2017 —> ohne Wanderung zum Castell

Ablauf und Programm

Optional

0. Tag - Sehen lernen - Wanderung im Tramuntana Gebirge mit Übernachtung im Castell d’Alaró

Richard erwartet Dich bei der Ankunft bereits in Alaro. Von dort startest Du mit dem Gewürzexperten zu einer Rucksacktour ins Tramuntana Gebirge auf den Puig d´Alaró. Von dessen Gipfel hat man einen atemberaubenden Rundblick über die facettenreiche Insel und das tiefblaue Meer. Danach wanderst Du weiter bis zum alten Castell aus der Zeit der Mauren. Nach einem gemeinsamen Abendessen aus frischen schmackhaften Zutaten verbringt ihr hier die Nacht, weshalb Du für die Tour einen Hüttenschlafsack oder ein Bettlaken einpacken solltest.

Ziel der Wanderung das alte maurische Castell auf dem Puig d'Alarò

1. Tag - Dienstag - Abschalten lernen

Nach dem Abstieg beziehst du das eigentliche Quartier der Reise, eine typisch mallorquinische Finca im zentral gelegenen Örtchen Ruberts. Nach dem Bezug der Zimmer hast du die Möglichkeit an einer Weinverkostung bei beim Top-Weingut 4Kilos in Felanitx teilzunehmen.

Für diejenigen, die die 4-Tages-Reise gebucht haben beginnt der Retreat an diesem Tag offiziell. Du kannst an diesem Tag in Ruhe anreisen. Bei einem gemeinsamen Kochen und Abendessen bleibt Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen, Austausch erster Impressionen und zum Entspannen. Bei einer entspannenden Meditation am Abend kannst du ganz ankommen und dich auch innerlich auf die kommenden genussvollen Tage einstellen.

Finca in Ruberts auf Mallorca

2. Tag - Mittwoch - Schmecken lernen

Wer möchte, kann Richard zum Sonnenaufgang zur allmorgendlichen Yoga-Session begleiten. Danach gibt es ein reichhaltiges Frühstück. Im Anschluss besucht ihr gemeinsam den Paprikabauern Joan Adrover auf seiner Finca Sa Teulera in Petra. Dort erklärt der Paprikaexperte neben geschichtlichen Hintergrundinfos das Geheimnis guter Schoten und ihrer Wirkung auf unsere Gesundheit. Je nach Reifegrad wirst Du zu den Ersten gehören, die die reifen Paprika ernten und die frischen Schoten in den Händen halten dürfen.

Richard Friedrich mit Joan Adrover Sitges bei der Paprika-Ernte auf der Finca Sa Teulera auf Mallorca

3. Tag – Donnerstag - Fühlen lernen

Die Verschmelzung von Sehen und Geschmack gipfelt in sinnlichen Genuss. Deshalb geht es am dritten Tag zum Bio-Landwirt Georg Bräutigam auf seine Finca Binifela. Dort trocknet er verschiedene Chilisorten und Gemüse. Georg zeigt uns außerdem den speziellen Solar-Tunneltrockner, mit dem Obst und Gemüse besonders schonend und gleichmäßig getrocknet wird.

Bio Landwirt Georg Bräutigam auf seiner Finca Bilifela auf Mallorca © Richard Friedrich

Öko Finca Binifela von Georg Bräutigam auf Mallorca

Optional kann anschließend ein Abstecher zur Saline von Flor de Sal d'Es Trenc nahe Campos unternommen werden. Hier erfährst du wie die berühmten Salzblumen entstehen und geerntet werden. Durch den konzentrierten Salzgehalt des Wassers in den Salz-Becken verdunstet das Meerwasser besonders schnell. Zurück bleibt das an der mit mediterranen Aromen angereicherten Luft auskristallisierte weiße Gold. Das auf diese Weise grob gewonnene Fleur de Sel ist weicher und knuspriger als andere Salze. Nicht nur ein Geschmackserlebnis, sondern eine besondere Erfahrung.

Darauf geht´s mit Richard auf das biodynamische Weingut Can Feliu in Porreres. Nach uralten Regeln der Kreislaufwirtschaft wird sich hier beim Anbau auch an Mondzyklen orientiert. Erlebe den Unterschied zwischen industriell gewonnenen Weinen und dem runden Körper dieses Rebsaftes. An diesem Tag kannst du deine Mineralstoffdepots auffüllen.

Beim gemeinsamen Kochen zauberst Du mit Richard aus den morgens geernteten und mitgebrachten Zutaten kulinarische Erlebnisse. In lockerer Runde und einem Glas Rotwein tauscht ihr euch über die Erlebnisse des Tages aus und genießt den Sonnenuntergang am Fuße des Gebirges. 

Sonnenuntergang mit Blick auf das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca

Tag 4 - Freitag – Genießen lernen 

Nach dem gemeinsamen Frühstück geht es auf die Entdeckung des Sirups der Seele – dem Olivenöl. Mit seiner desinfizierenden bekömmlichen Wirkung hat es neben der geschmacklichen Tiefe auch starken Einfluss auf unsere Gesundheit. All dies erlebst Du live in der Olivenöl-Manufaktur Es Veger. Dort wirst du mehr über die besondere Herstellung dieses Fruchtöls erfahren und mit einer Verkostung deinen Geschmackssinn schulen.

Bei einer entspannten Wanderung rund um das historische Kloster Lluc durchläufst du die mallorquinischen Wälder im Tramuntana-Gebirge.

Mallorcas Top-Köchin Maria Solivellas

Restaurant Ca Na Toneta in Caimari

Danach geht´s weiter zur mallorquinischen Top-Köchin und vormaligen Slowfood-Vorsitzenden Maria Solivellas in ihrem Restaurant Ca Na Toneta im kleinen Örtchen Caimari. Lasse Dich von Marias Lebensmittel-Philosophie mitreißen und von ihren Kochkünsten bei einem 6-Gäng-Menu verführen. Erfahre aus erster Hand, wie es die passionierte Köchin geschafft hat, den besonderen Paprika Tap de Corti auf Mallorca zu rekultivieren.

Tag 5 – Samstag - Feedback und Austausch

An diesem Tag wird nochmal entschleunigt. Beim ausgiebigen Frühstück bleibt genug Zeit, die Eindrücke der letzten Tage zu sortieren und im Austausch miteinander die einzelnen Facetten der Reise zu diskutieren. Danach folgt die Verabschiedung mit individueller Abreise.

Unterkunft und Verpflegung

Mitten im Herzen der Insel wohnst Du in einer mediterranen Finca in Ruberts. Dort schläfst Du mit deinen Reisepartnern in verschiedenen Mehrbettzimmern. Ein Pool und ein Kamin sorgen für wohlige Entspannung und laden zum Relaxen ein. Ein ausgiebiges Frühstück erwartet Dich jeden Morgen.

Kaminecke in der mallorquinischen Finca in Ruberts

Mehrbettzimmer in der Finca in Ruberts

Pool im Außenbereich der Finca in Ruberts

Im Preis enthaltene Leistungen 

  • 1 Abendessen & Übernachtung im Castell d’Alaro  (nur bei 5-Tages-Retreat)
  • 4 Übernachtungen in mallorquinischer Finca im Mehrbettzimmer
  • tägliches reichhaltiges Frühstück
  • 1 vegetariches Mittagessen in Manacor
  • 2 gemeinsame Kochabende mit lokalen Zutaten und Getränken
  • Gourmetabend imit 6-Gänge-Menu im Restaurant Ca Na Toneta bei Maria Solivellas
  • diverse Besuche und Führungen in erstklassigen Manufaktur Betrieben der Insel
1 Weinverkostung bei 4 Kilos in Felanitx (nur bei 5-Tages-Retreat)
Weinverkostung bei Can Feliu in Porreres
Besuch des Paprika-Feldes auf der Finca Sa Teulera von Joan Adrover
Beuch der Finca Binifela von Bio-Landwirt Georg Bräutigam mit Besichtigung des Solartrockners
Besichtigung Flor de sal d’es trenc in Campos
Besichtigung Es Veger Olivenöl

    Nicht im Preis enthaltene Leistungen

    • Kosten für An- und Abreise
    • Kosten für Mietwagen (gern geben wir Tips und Hinweise, für günstige Angebote, sowie wenn sich Leute das Auto teilen möchten)
    • nicht aufgeführte Speisen und Getränke
    • Trinkgelder
    • Kosten für Reiserücktritts- und andere Versicherungen

    Besondere Hinweise

    • kleinere Änderungen im Programm sind kurzfristig möglich
    • Hüttenschlafack bzw. einfaches Bettlaken mitbringen (nur bei Buchung des 5-Tages-Retreats)
    • eine Stornierung der Reise ist bis 28 Tage vor Reisebeginn möglich, sollte  Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht werden
    • aufgrund der nicht vorhersehbaren Witterung kann es sein, dass Joan den Paprika schon etwas eher ernten muss, in jedem Fall siehst du aber die weitere Verarbeitung vor Ort
    • für den Aufenthalt auf der Insel bietet sich ein Mietwagen an. Diese in Ende September auch recht günstig. Gern beraten wir dich oder vermitteln andere Teilnehmer, die sich ein Auto teilen möchten.
    • Während unserer Reise werden fotografische Aufnahmen gemacht, die später auch auf unserer Webseite verwendet werden sollen. Ein befreundeter Filmer wird außerdem ein Video unserer Erlebnisse drehen. Dieses stellen wir dir nach der Reise gern zur Verfügung.  
    • Für die Buchung der Flüge empfehlen wir Seiten wie Suchseiten skyscanner.com bzw. momondo.de, je nach Abflugort, Airline und Zuatzgepäck sollte ein Preis unter 200,-€ für Hin-und Rückflug realistisch sein.

    Du hast weitere Fragen und Anliegen? Gern helfen wir dir per Mail weiter. 

    Einreisebestimmungen, Impfungen, Reisezeit & Klima

    • keine besonderen Impfungen

    • gültiger Personalausweis bzw. Reisepass

    • meist noch warm bis max. 30° - nachts kühlt es ab bis ca. 16°C

    Yoga- und Meditation

    Eine Reise hinaus in die Welt ist immer auch eine Reise zu uns, denn all die Eindrücke und Erlebnisse geschehen doch letztlich in uns selbst. Während der kulinarischen Reise kannst du an den allmorgendlichen Yoga-Klassen zum Sonnenaufgang und den abendlichen Meditationen zum Tagesausklang teilnehmen. Die Entspannungsangebote dienen dazu, bei all den Eindrücken etwas zu sich zu kommen, mit geschärften Blick Neues in sich aufzunehmen und die Informationen und Bilder des Tages besser zu verarbeiten. Wichtig: Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Kein Vorwissen nötig. Yogamatte, sofern vorhanden bitte mitbringen.

    Gemeinsame Yoga Session mit Richard Friedrich

    Preise und Buchung

    • 5-Tages-Reise mit zusätzlicher Wanderung und Übernachtung im Castell d´Alaro
      • vom 25.09. bis 30.09.2017
      • Einführungspreis: 699,-€

    • 4-Tages-Reise mit regulärem Programm
      • vom 26.09. bis 30.09.2017
      • Einführungspreis: 649,- € 

    Bitte beachte, dass dies ein Pilotprojekt ist und deshalb das Preis-Leistungsniveau in dieser Form nur einmalig angeboten werden kann. 

    Gib bei Deiner Buchung bitte an, ob Du rein vegetarische Speisen bevorzugst. 
    Je nach Witterung kann die Tagesplanung kurzfristig variieren, ebenso der Besuch bei einem bestimmten Erzeugern.

     

    • per Mail an frisch@direktvomfeld.eu oder telefonich unter  03726 3958984 0

    • Anzahlung 20% nach Anmeldung, Restzahlung bis 31.08.2017

    Bei Fragen helfen wir dir gern weiter. 

    Weiterführende Links

     Interaktive Karte 

    Zur besseren Orientierung haben wir eine Karte mit den wichtigsten Punkten für dich erstellt.

     


    Kommentieren

    Dieser Blog ist moderiert.