5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken

Exklusiver Auszug aus dem Buch "Immunpower" von Dr. Friederike Feil

Gewürze Schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch wahre Wunderwaffen für unseren Körper. Gerade unser Darm, der neben der Verdauung vor allem unser Immunsystem steuert, profitiert von den kleinen Gewürzbomben. Dabei darfst du beherzt aus den vollen des Gewürzregals schöpfen. Fünf der Immun-Booster Gewürze hat für dich Dr. Friederike Feil genauer unter die Lupe genommen und erklärt dir, was genau in ihnen steckt. So kommst auch du gesund und gestärkt durch die kalte Jahreszeit.

1. Ingwer - Der Darm-Turbo

Dr. Friederike Feil: „Ingwer wirkt appetitanregend, stimuliert die Bildung von Verdauungssäften und sorgt für eine starke Darmschleimhaut. Gleichzeitig schaltet Ingwer die Darmbewegung einen Gang höher und verkürzt damit die Verweilzeit des Essens im Darm, sodass es nicht zu Fäulnisprozessen kommt. Ingwer ist zudem der Pep Guardiola unter den Trainern des Immunsystems. Keine Pflanze trainiert und koordiniert deine Immunmannschaft im Darm so effektiv wie Ingwer. Grund dafür sind die in der Ingwerwurzel enthaltenen ätherischen Öle Gingerol, Shogaol und Zingiberol.“  

2. Ceylon-Zimt - Der Blutzuckerregulator

Ceylon-Zimt: Der Blutzuckerregulator

Dr. Friederike Feil: „Der im Zimt enthaltene Pflanzenstoff MHCP hilft bei der Regulation des Blutzuckers. Das ist gut so, denn die Achterbahnfahrt des Blutzuckerspiegels killt nicht nur die Nerven in deinem Gehirn, sondern strapaziert ebenso die Nerven deines Darms. Das raubt Energie und legt dich lahm. Knapp 200 weitere pflanzliche Substanzen im Zimt wirken sich positiv auf deinen Darm und damit auf dein Immunsystem aus. Und das Beste: Zimt wirkt stimmungsaufhellend und beruhigend.“

3. Kurkuma - Der Entzündungsjäger

 

Dr. Friederike Feil: „Schon die leuchtende Farbe ist ein Zeichen für die sonnige Wirkung von Kurkuma. Kurkuma hält das Immunsystem in Balance und unterstützt die Darmflora, damit sich .gute. Bakterien dort so richtig wohlfühlen. Gleichzeitig macht sich Kurkuma als edler Ritter auf die Suche nach unartigen Darmbewohnern, die sich hinter einer Schutzmauer (Biofilm) versteckt haben. Außerdem hat Kurkuma starke entzündungssenkende Eigenschaften. Eine Prise Kurkuma passt im Grunde genommen wie Pfeffer an jedes Essen.“

4. Schwarzer Urwaldpfeffer - Der Nährstoff-Booster

 

Dr. Friederike Feil: „Wer gut pfeffert, erleichtert seine Verdauung und erhöht die Nährstoffaufnahme im Darm. Grund dafür sind die im Pfeffer enthaltenen Pflanzenstoffe wie Piperipin, Harze und Fermente. Wichtig ist, dass in dem kleinen runden Gewürz genügend ätherische Öle enthalten sind. Das erkennt man unter anderem am Duft und einem fruchtigen Geschmack, der sich noch vor der Schärfe entwickelt. übrigens solltest du Pfeffer niemals scharf anbraten! Die feinen ätherischen Öle überstehen die Hitze nicht und schmecken dann bitter. Also: Erst anrichten, dann pfeffern – mit frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle.“

5. Chili - Das Kommunikationstalent 

Dr. Friederike Feil: „Das im Chili enthaltene Capsaicin sorgt dafür, dass die Zellen des Immunsystems besser miteinander kommunizieren, was auch für Harmonie zwischen deinen Darmzellen sorgt. Die Schmerzrezeptoren in deinem Mund gewöhnen sich übrigens zunehmend an die Schärfe, da sie mit der Zeit weniger empfindlich werden. Chili ist super für deine Schleimhäute und somit perfekt, um dein Immunsystem auf Vordermann zu bringen.“ 

Viele weitere Tipps und die neusten Erkenntnisse aus Zellbiologie, Ernährungs- und Neurowissenschaft rund um das Thema Darmgesundheit findest du veranschaulicht und leicht verständlich erklärt in Dr. Friederike Feils neuem Buch „Immunpower“.

 

 

Dr. Friederike Feil

Die Spezialistin für Darmgesundheit, mehrfache Bestsellerautorin und langjährige Freundin unseres Unternehmens, hat es sich zur Aufgabe gemacht den Menschen zu mehr Darmgesundheit zu verhelfen. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie bereits über 8000 Menschen in der Dr. Friederike Feil Akademie zu einem Leben in Gesundheit verholfen.


2 Kommentare


  • Direkt vom Feld

    Vielen Dank für deinen Kommentar Klaus! Ein direktes „Immun-Set“ haben wir leider nicht im Sortiment. Die Immunpower Gewürze: Ceylon-Zimt, Kurkuma, Baskischer-Chili und Schwarzer Urwaldpfeffer sind aber bereits in unserem Entdecker-Probier-Set , oder im Lebensenergie-Set enthalten. Der Ingwer ist momentan leider nur separat erhältlich.

    Viele Grüße
    Jan


  • Klaus G. Haensel

    Diese Immunpower- Gewürze möchte ich testen.
    Gibt es da ein “Immun- Set” ?

    Herzliche Grüße

    Klaus G. Hänsel


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Gewürze aus diesem Beitrag

Das könnte dir auch gefallen Alle anzeigen

Jans vegane Schoko-Balls
Jans vegane Schoko-Balls

geschrieben von Jan Sie sind schneller Weg als du gucken kannst – zumindest ging es mir bisher immer so, wenn ich die kleinen Schokobomben...

Sommerliche Erbsen-Kokos-Suppe mit Koriander und Chili
Sommerliche Erbsen-Kokos-Suppe mit Koriander und Chili

Auf der Suche nach einer neuen Proteinquelle? Dann bist Du hier genau richtig. Diese Erbsen-Kokos-Suppe darf in Deinem Speiseplan nicht mehr fehlen! Einfach in der...

Shakshuka mit Wilderbsen
Shakshuka mit Wilderbsen

Liebe Freunde des guten Geschmacks, in der modernen Ernährung erleben Hülsenfrüchte eine Renaissance. Zusammen mit unserem Partner arteFakt wollen wir diesen Aufschwung unterstützen und...

Veganes Mousse au Chocolat
Veganes Mousse au Chocolat

geschrieben von Mine Ich liebe Kichererbsen! Mit Kichererbsen aus der Dose stelle ich so einiges her. Früher habe ich dabei das Kichererbsenwasser, auch genannt Aquafaba,...

5 Gewürze, die dein Immunsystem stärken

Exklusiver Auszug aus dem Buch "Immunpower" von Dr. Friederike Feil Gewürze Schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch wahre Wunderwaffen für unseren Körper. Gerade...

Selbst gemachter Gewürzketchup
Selbst gemachter Gewürzketchup

Fertigketchup war gestern. Eure Pommes bekommen einen neuen besten Freund: Selbst gemachter Ketchup -würzig, aromatisch und ohne Zusätze.   Jetzt Rezept als PDF herunterladen! Zutaten:...

Erdnussbutter Schnitten mit Kakao
Erdnussbutter Schnitten mit Kakao

Süßes muss nicht immer Sünde sein! Unsere leckeren Erdnussbutter-Schokoschnitten kommen ganz ohne Zucker aus, sind vegan und sogar glutenfrei. Gewinner auf ganzer Linie sozusagen....

Feine Kardamom Creme
Feine Kardamom Creme

Ein Traum von Dessert! Unsere Kardamom Creme mit fruchtiger Orange ist unheimlich cremig und einfach nur zum verlieben. Die aromatische Vanille rundet den feinen...

Heiße Schokolade mit Wayanad Chai
Heiße Schokolade mit Wayanad Chai

Bei einer perfekten heißen Schokolade fühlt sich der erste Schluck an wie eine warme Umarmung! Unser Wayanad Chai sorgt durch den enthaltenen Ingwer dafür, dass...

Indischer Kokosmilchreis mit Wayanad Chai
Indischer Kokosmilchreis mit Wayanad Chai

Bei Milchreis werden Kindheitserinnerungen wach! Noch immer sind wir absolute Fans der Süßspeise und haben uns im Laufe der Zeit an verschiedenen Varianten ausprobiert....

Apfelkompott mit Wayanad Chai
Apfelkompott mit Wayanad Chai

Apfelkompott ist ein absoluter Klassiker. Egal ob auf Milchreis, Porridge, Joghurt oder zu Pancakes - das süße Kompott sorgt immer für das geschmackliche i-Tüpfelchen....

Schnelle Hirsepfanne mit buntem Gemüse
Schnelle Hirsepfanne mit buntem Gemüse

Kennen wir es nicht alle? Nach einem langen Tag hat man einfach keine Lust mehr groß zu kochen. Doch zum Glück gibt es unzählige...

Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer
Kashke Bademjan - Persischer Auberginen-Dip mit Kurkuma & schwarzem Urwaldpfeffer

Hinter dem vermutlich eher ungewohnten Namen versteckt sich eine persische Spezialität. Traditionell wird der Dip mit Kashk, einer getrockneten Joghurtmasse und Auberginen (Bademjan) zubereitet....

Linsensuppe mit Orange und Energie-Masala
Linsensuppe mit Orange und Energie-Masala

Die klassische Linsensuppe hat Konkurrenz bekommen! Denn es muss nicht immer der traditionelle Eintopf mit braunen Linsen und Kartoffeln sein, unsere orientalisch angehauchte Linsensuppe...

Herzhafte Spargelquiche mit Vanille
Herzhafte Spargelquiche mit Vanille

Es ist Spargelzeit! Wohl kein anderes Gemüse erfährt jedes Jahr so einen Hype wie die leckeren Gemüsestangen. Das saisonale Gemüse bekommst du von ca....

Miriquidi-Rub - Alles, was du über die Gewürzmischung wissen solltest
Miriquidi-Rub - Alles, was du über die Gewürzmischung wissen solltest

Weißt du, was sich hinter dem ungewöhnlichen Namen Miriquidi verbirgt?  Eine wahnsinnig aromatische, intensiv duftende Gewürzmischung aus ganzen Zutaten! Wortwörtlich bedeutet Miriquidi Dunkelwald, so...

Klassische Falafel
Klassische Falafel

geschrieben von Mine Außen knusprig, innen weich und saftig. Genau das macht für mich einen guten Falafel aus. Ich wollte schon immer diesen beliebten...

Gebackener Feta auf Ofengemüse
Gebackener Feta auf Ofengemüse

Ofengemüse gehört zu unseren liebsten Gerichten. Dennoch haben wir dem ganzen eine Upgrade verpasst. Denn gebackener Feta auf herzhaftem Ofengemüse mit Bohnen und Paprika...

Einfacher Kichererbsensalat mit Berg-Oregano
Einfacher Kichererbsensalat mit Berg-Oregano

Schnell, einfach und lecker! Diese drei Worte könnten unseren Kichererbsensalat wohl kaum besser beschreiben. Denn dieser leckere Salat ist in nur 10 Minuten zubereitet und...

Mediterraner Linsenaufstrich
Mediterraner Linsenaufstrich

Inzwischen gibt es sie in jedem Supermarkt und im Bioladen sowieso schon lange: Vegane Aufstriche. Wusstest du, dass du dir die Gemüseaufstriche auch ganz einfach...

Würzige Power-Frittata
Würzige Power-Frittata

Minimale Zutaten - Maximales Ergebnis! In der einfachen und schlichten Küche sind oft wenige Zutaten in bester Qualität der Schüssel zum Genuss. Deshalb ist die...